Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 25

Diskutiere im Thema Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesucht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 460

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Also ich fuehle mich erst wohl, wenn ich in einer "stabilen" Disso bin und nicht wie morgens hektisch von a nach b renne, bei keiner Sache bleiben kann und im Kopf die Gedanken ungeordnet wild umherpurzeln.

    Das empfinde ich als Folter.

    Und in dem Zustand nutzt mir die Psychotherapie herzlich wenig, weil ich nicht lange genug bei einem Thema bleiben kann, um zum Beispiel zu reframen.
    Oder das "einfach ein wenig nur im Augenblick bleiben" ist dann auch viel zu anstrengend.

    Nach Ueberforderung ist das bei mir dann auch so.

    Genau jetzt sitze ich hier und bin so *heilfroh* (kann da jemand nachfuehlen?), dass ich jetzt mit diesem Thread *endlich* ein Thema gefunden habe, was im Kopf da bleibt.
    Was fuer ein Glueck.
    Der Puls geht runter, ich kann bestimmt sogar gleich Musik anmachen.

    Dabei wollte ich meine beiden Odroids installieren, freue mich so sehr darauf.
    Habs probiert. Ging nicht.
    Blieb nicht da im Kopf.

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Addy Haller schreibt:
    Hi!



    Danke, aber irgendwie raff ichs immer noch nicht: Ich werde erst durchs Dissoziieren handlungsfähig? Scheint mir ein Widerspruch zu sein.

    Apropos: Bis vor ein paar Jahren war ich Kettenraucher. Seitdem haben meine Probleme immens zugenommen...

    Hi ich machs mal kurz,

    nein das haste falsch verstanden, dein hirn pennt halt, du bist nicht voll da, Aufmerksamt nicht vorhanden, du bist sonst wo aber nicht beim Toilettengang.

    So damit du dir jetzt mal so als Beispiel nicht vergisst die Hose runter zu machen weil du mit deinen Gedanken, genauso wie mit dem Shampoo völlig weg bist, arbeitet dein Unterbewusstsein ( da du ja nicht wusstest, warum bis jetzt der kreisel aufrecht erhalten wurde und er dich stört so wie 99 Prozent der ADHSler) einfach gegen die DISSO des wegdriftens wie beim Shampoo und das mit ner neuen DISSO in Form des Kreisels, einfach nur damit du dir nicht in die hose machst schuldigung war jetzt nur nen Beispiel. Also ne Art um deine Aufmerksamt wieder ins hier und jetzt zu richten, damit du das ding mit dem Klo erfolgreich schaffst, ist einfach nur ne Schutzfunktion des Unterbewuustseins dein Kreisel aufm Klo, damit dir da keine Fehler passieren, das könnte nämlich nen bisschen anders enden als mit dem Shampoo

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Vortex schreibt:
    Hm... ich kenne mich mit der Thematik zwar noch kaum aus, aber mir fiel früher auf, dass ich zum Autofahren meine Lieblingsmusik hören und mitsingen und dabei gleichzeitig noch ständig was vom Beifahrersitz naschen musste, DAMIT ich mich auf den Verkehr konzentrieren konnte. Weil ich sonst mit den Gedanken abdrifte. Das habe ich nie verstanden, wo ich doch schon die Krise kriege, wenn jemand beim Fernsehen drei Worte sagt. Jetzt wird mir das ein bisschen klarer.
    Hallo, ist im Prinzip genau das gleiche wie bei Addy. Hast dir deine Frage ja schon eigentlich selber beantwortet, "weil ich sonst mit den Gedanken abdrifte" d.h. geistig beim autofahren nicht anwesend (dissoziativ) = sehr gefährlich und zwar nen bisschen gefährlicher als müde auf dem Klo zu sitzen. Deine Kompensationsstrategie, ich nehme mal an bevor du MPH oder ein anders Produkt hattest, also die nächste Disso in Form von mitsingen müssen bzw. reden einfach laut sein, das hirn so zusagen von außen stimulieren, als Schutzfunktion vordeinem normalen dissoziativen Hirn, damit du z.b. nicht mal 2 Sekunden weg bist, kann gefährlich sein.

    Ist bei mir jetzt auch so ähnlich ohne MPH, muss Musik voll laufen oder sonst was damit ich hochkonzentriert bin, oder halt ziemlich schnell fahren, das ist aber selten möglich.

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 83

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Ah, okay... und dieser "Kreisel", von dem die Rede war, sind die Dinge, die einen in der Realität halten?

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Vortex schreibt:
    Ah, okay... und dieser "Kreisel", von dem die Rede war, sind die Dinge, die einen in der Realität halten?
    hm ich denke in den meisten fällen schon.

    Don hat ja in seinem Disso Film z.b. seinen Ball mit den Noppen, also ne Reiz von Außen. Kann Musik sein. In vielen Fällen so wie bei dir und bei mir z.b. auch setzt halt ohne externen Reiz von außen dieser Gedankenkreisel ein, und das kann ziemlich unangenehm werden wenn man mal 2-3 Tage alleine ist und nicht drüber bescheid weiß..... diese Lautstärke..... deswegen greifen ja auch viele zu Alk Thc und so.... einfach nur um den Gedankenkreisel ausgelöst durch die Dissos zu stoppen.

    Das ist ja das Problemchen, dem Adhsler fehlt von Natur aus interne Stimulation. D.H. : wenn er sie sich nicht extern irgendwie holt ist er nicht Leistungsfähig. Dauernd müde dissoziativ.

    Ich kann übrigens dein Badezimmer Ding, bestens nachvollziehen. Hatte das immer unter der Dusche.

  6. #16
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 295

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    mitspeed schreibt:
    Don hat ja in seinem Disso Film z.b. seinen Ball mit den Noppen, also ne Reiz von Außen. Kann Musik sein.
    Es ist offenbar sehr ungewöhnlich, dass man sich - wie ich - dieselbe Musik, dieselben Bücher oder Filme immer und immer wieder reinziehen kann. Es gibt z.B. mehrere Bücher, die ich so oft gelesen habe, dass ich gar nicht mehr zählen kann, wie oft.

    Hatte bisher auch keine rechte Erklärung dafür, das mit der dadurch ausgelösten Stimulation als Realitätsanker könnte jetzt eine sein.

  7. #17
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 460

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Addy Haller schreibt:
    Es ist offenbar sehr ungewöhnlich, dass man sich - wie ich - dieselbe Musik, dieselben Bücher oder Filme immer und immer wieder reinziehen kann. Es gibt z.B. mehrere Bücher, die ich so oft gelesen habe, dass ich gar nicht mehr zählen kann, wie oft.
    Meine Bekannten mit ADHS und ich machen das auch. In irgendeinem Buch wurde das sogar als "typisch" bezeichnet.

    Ich mache das immer, wenn ich zuviele Reize von aussen hatte, oder doofe Flashbacks getriggert wurden, eine Serie anmachen, bei der ich quasi mitsprechen kann.

    So eine sanfte Art, von aussen die Gedanken konstant in eine neue Richtung zu schubsen, mit der Garantie, sich dabei keinen Triggern auszusetzen, man weiss ja schliesslich was kommt.

    Das eine liesse sich nach diesem Modell als Kompensations-Strategie gegen Perseveration erklaeren

    Aber ich habe da ja noch den Zustand bei und nach Reizueberflutung. Da geht gar nichts mehr, nur wild aufeinanderfolgende Gedanken, ich kann bei keinem bleiben, hin und her.

    Das halte ich nicht fuer einen dissoziativen Zustand (eher totale geistige Erschoepfung), sondern versuche mit dem Serien-Gucken ja gezielt einen zu erreichen.

    Wie nennt man das dann, was ist das?
    Geändert von DonBoleta (12.11.2016 um 20:29 Uhr) Grund: mir fiel nochwas ein

  8. #18
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 295

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Vielleicht gibt's ja auch gute und schlechte Dissoziationen?

  9. #19
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    DonBoleta schreibt:



    Aber ich habe da ja noch den Zustand bei und nach Reizueberflutung. Da geht gar nichts mehr, nur wild aufeinanderfolgende Gedanken, ich kann bei keinem bleiben, hin und her.

    Das halte ich nicht fuer einen dissoziativen Zustand (eher totale geistige Erschoepfung), sondern versuche mit dem Serien-Gucken ja gezielt einen zu erreichen.

    Wie nennt man das dann, was ist das?

    interessant, ich kenne diesen Zustand sehr genau. Man will sich halt irgendwie von dem ganzen Lärm schützen...... ob jetzt von außen kommend oder innerlich und dann Versucht man in einen Film/Medien/PC Hyperfokus oder dissoziativen Zustand zu flüchten um Ruhe zu bekommen.

    Was das ist? keine Ahnung, Überstimulation vielleicht? Mir fällt da gerade ein, damals vor Jahren ,als ich mal mit THC rum experimentiert habe, trat immer genau der Zustand ein, entweder der Lärm von der Umgebung, Uhr total laut, Heizung blubbern gehört usw. oder wie du oben geschrieben hast nur wild aufeinanderfolgende Gedanken........ der Zustand war halt immer unerträglich für mich, sodass ich in einen Film HF fliehen musste also nen schönen disso Zustand

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 70

    AW: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesu

    Huhu, wenn du ganz gut die englische Sprache verstehen kannst, dann schau mach nach YouTube- Beiträgen von Dr. Russel Barkley.
    Er ist einer DER Vorreiter, was die Forschung und Analysen von ADHS angeht. 😊
    Er hat auch bestimmt sehr viel zum Thema Dissoziation zu sagen.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS leben im Unterbewusstsein?
    Von mitspeed im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.11.2016, 01:25
  2. Fragwürdige Diagnose, oder warum mein Unterbewusstsein mich fertig macht
    Von MissingNo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.09.2016, 15:03
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 13:14
  4. Was ist Tagträumen? Was träumt ihr?
    Von Swidi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 8.04.2014, 02:12
Thema: Dissoziation, Leben im Unterbewusstsein, Tagträumen - Begriff und Infos gesucht im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum