Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Diskutiere im Thema Ordnung schaffen/halten im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 761

    Ordnung schaffen/halten

    Hallo zusammen

    ich bin gerade (mal wieder) dabei, meine Unterlagen zu ordnen und zu sortieren.. Und dabei habe ich mal wirklich bewusst gespürt, wie anstrengend jeder Schritt für mich ist bzw. wie sehr es mich ausm Konzept bringt, wenn etwas fehlt (z.B. der Locher...) oder etwas von irgendwo zu holen ist.

    Daher möchte ich jetzt ein Ordner/Ablagesystem, bei dem ich möglichst wenig "Zusatzaufwand" betreiben muss und bin daher auf der Suche nach irgendwelchen Systemen, bei denen man nicht lochen muss, sondern alles einfach einheften kann.

    Kennt sowas denn jemand von euch?

    Liebe Grüße
    oracle.kid

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Ordnung schaffen/halten

    Obwohl ich eher ein ordentlicher Mensch bin ist es nicht immer einfach diese Ordnung auch zu schaffen. Ich denke, dass das ein Problem ist das jeden ADHSler und co täglich beschäftigt. Grade in unserer Zeit der Papierflut und Verträge-Horror ist es umso mehr ein Problem, wenn man nicht weiß wohin mit den ganzen Papierkram.

    Ich habe sicherlich kein Messie-Syndrom und Schmutz geht gar nicht.......dennoch muss ich täglich überlegen wie ich eine dauerhafte Ordnung in mein "Papierkram" bekomme.

    Meine Lösung ist seit Jahren, dass man erst einmal alles in einen Karton packt und regelmäßig ordnet (auch unnützes wegwirft). Leider habe ich bis heute nie so ein Karton angeschaft

  3. #3
    emi


    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Ordnung schaffen/halten

    Sachen gibt's. Unterlagen in Ordner einzuheften, ohne lochen zu müssen kenne ich nicht. Alternativen wären Aktenhängeordner, in die Du die Unterlagen hineinlegst, oder nicht hohe A4-Kartons. Aber ob du damit Ordnung erziehlst, bezweifle ich. Hast Du so viele Unterlagen nachzuheften, dass das Lochen zu so viel Mehraufwandt führt? Mich überfordert dann ja viel mehr die nicht vorhandene Struktur, wenn ich einsortiere. Deswegen ist das Erste was ansteht, schriftlich eine Ordnerstruktur zu schaffen, bevor man überhaupt anfängt.

  4. #4
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 761

    AW: Ordnung schaffen/halten

    ich hab nicht viele Sachen zu lochen, aber trotzdem ist das schwierig für mich. Wird mein "Flow" in irgendwelchen Tätigkeiten gestört, fällt es mir sehr schwer, wieder anzufangen oder es fertig zu machen.

    Da ich nicht immer einen Locher griffbereit habe oder der kaputtgehen kann, brauche ich ein System, das den Schritt auslässt.

    Kartons sind mir dabei leider keine Hilfe, weil ich dabei sämtliche Ordnung verlieren würde.. Wie sehen denn solche Hängeordner aus?

  5. #5
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 767

    AW: Ordnung schaffen/halten

    oracle.kid schreibt:
    Kartons sind mir dabei leider keine Hilfe, weil ich dabei sämtliche Ordnung verlieren würde.. Wie sehen denn solche Hängeordner aus?
    So:

    Ordnung schaffen/halten-h__ngeordner.jpg

    Sie sind der "Übel" jeden ADHSlers, da Unterlagen und Co sofort sortiert werden müssen - welches ja unser Problem ist.Der Karton gibt ein eine gewisse Sicherheit, dass alles an einen Ort ist, das man später in Ruhe sortieren kann (sage ich einfach mal so).

  6. #6
    emi


    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Ordnung schaffen/halten

    Also spacetime hat's.

    Aber weil ich schon gemalt habe hier nochmal zeichnerisch. In BA werden die Zettel lose reingelegt. Für diese Aktenmappen, die ich oben Aktenhängeordner genannt habe, brauchst Du dann ja noch einen Aktenschrank (simpel BC). Es gibt aber auch solche Kunststofftaschen, in etwa wie CA. Aber ob man mit solchen Teilen eine übersichtliche Ordnung schaffen könnte.


    Ordnung schaffen/halten-ordner.jpg


    Vielleicht einen ganz anderen Weg gehen. Wenn Dich das Lochen so aus dem Konzept bringt und Deinen Sortierfluss stört, dann trenne es doch einfach. Ich würde dann einfach zwei Ablagekörbe hinstellen. Einen für ungelochte Unterlagen und den zweiten für die fertig gelochten. Dann würde ich mir alle paar Tage / Wochen nur Zeit nur für das reine Lochen nehmen. Wenn ich aber sortieren möchte, würde ich dann nur den zweiten Ablagekorb sortieren, mit den bereits gelochten Unterlagen. Wie sich das alles anhört.

  7. #7
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 57
    Forum-Beiträge: 2.828

    AW: Ordnung schaffen/halten

    Wenn du bereit bist dafür etwas Geld auszugeben, kannst du auch bei Büroorganisation Mappei und/oder Classei im Internet nachschauen.

  8. #8


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 7.926

    AW: Ordnung schaffen/halten

    Ich nutze diese Hängeregister schon länger und kann nur sagen, dass die bislang am Hilfreichsten
    waren. Man braucht keinen Schrank dafür. Ich habe tragbare bunte Registerboxen. Es käme darauf
    an, wieviele man von den Registern benötigt, aber für die normale Nutzung sollten 1-2 Boxen reichen.

  9. #9


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 7.926

    AW: Ordnung schaffen/halten


  10. #10


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 7.926

    AW: Ordnung schaffen/halten

    Die einzelnen Hängeregister habe ich beschriftet mit z.B. Überweisungen,
    bezahlte Rechnungen u.s.w. Da muss ich die Sachen immer nur reinschieben, ohne
    sie rauszuholen. Zwischendurch setze ich mich dann hin, nehme ein Register
    raus und hefte es in den passenden Ordner.
    Ich kenne auch eine Frau, die schiebt
    alles in diese Klarsichthüllen und heftet die dann ein. Das finde ich persönlich, ist
    zu viel unnützer Plastikmüll und das reinschieben macht mich auch ganz fusselig

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Innere Unruhe, Ordnung im Kopf schaffen
    Von day.dream im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.11.2013, 19:44
  2. Ich bin echt unfair! Ordnung halten; Chaos beseitigen
    Von Esther32 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 13.09.2011, 12:57
  3. "Ordnung halten für Dummies" - Eileen Roth
    Von soary im Forum ADS ADHS Bücher
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2009, 17:53
Thema: Ordnung schaffen/halten im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum