Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Diskutiere im Thema Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 9

    Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Hallo ihr Lieben,

    momentan steh ich für mich selbst vor der Schwierigsten Frage aller Zeiten.

    -Was kann ich tun? -

    Mein Partner meinte aus Spaß, "Du brauchst den Tisch nicht festhalten, der fällt nich um" (Ist er sich da gaaaannnzz sicher????)

    Ich erledige mittlerweile gerne die Hausarbeit, denn dann ist es weg und mir steht nichts im Weg. Aber was dann? Ich sitze!
    Als mein Partner mich dann mal nach Hobbys und Interessen fragte war ich selbst schockiert... Da ist NICHTS

    Schon als Kind und Teenie war ich immer ziellos... mal hier, mal da, meistens mit Freunden unterwegs (wenn sie mich ertragen haben) und ansonsten im "Mich gibts nicht- Modus" Kein Interesse an typischen Hobbys, keine PC oder Konsolenspiele, einfach immer ein Tag nach dem nächsten "durchstehen".

    Hat sich leider bis heute so gezogen.

    Also sitz ich nach getaner Arbeit und halt den Tisch fest.

    Kennt das jemand on euch?
    Wie geh ich da am besten or?
    Es kann doch nicht sein, dass mich nichts interessiert.
    Ok ich lese gerne gute Bücher, aber dann kann ich auch einfach sitzen bleiben, denn ich tu ja nix...

    Wie siehts bei euch aus?

    Liebe Grüße eure Melittatrine

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 236

    AW: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Gute Bücher lesen ist doch schon mal ein Anfang. Wenn dir das gefällt und gut tut - weitermachen.


    Ansonsten:

    Was sind für dich typische Hobbys?

    PC- und Konsolenspiele interessieren mich z.B. überhaupt nicht.

    Es müssen aber auch nicht unbedingt die intellektuell hochtrabenden Dinge sein, die als Hobby durchgehen. Viele schwören auf Gartenarbeit oder engagieren sich irgendwo und machen da ganz praktische Dinge.


    Und zum Schluss:

    Falls du hier im Forum richtig bist, solltest du vielleicht in Erwägung ziehen, es mal mit Sport zu versuchen.

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Sport tut immer gut

    ich hab selber mehrere sachen die ich gerne mache, aber leider nie lange

    häkeln, modelbau, lernen und lesen

    das häkeln ist etwas schwirig, da es nie lange genug dauert mit der lust, um mal ein teil in einem rutsch durch zu machen. aber mit ein paar tricks, zum beispiel nach nach 10 oder 20 "knoten" eine sicherheitsnadel rein das man weiß wie viel man noch braucht.

    modelbau ist ganz gut, man darf nur nicht zu große sachen machen

    lernen ist für mich im moment echt das größte da ich es über eine fernschule mache und so meine zeit selber einteilen kann und auch das fach mache worauf ich grade lust habe.

  4. #4
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Das ist es ja typische Hobbys... mhhh

    An Bewegung Mangelts nicht bei mir (ok Sonntage sind Ruhetage) Aber alleine durch Hund und Partner der gerne mal mit mir Spazieren geht bin ich immer unterwegs. Joggen musste ich durch OP im August ne zwangspause einlegen, so wie auch mit allen anderen Sportarten. Fitness-Center sind mir zu viele Menschen.

    Viel Interesse hab ich am Umgang mit Zahlen, was auch immer und überall zum Einsatz kommt. Also wird als "konzentrationsarbeit" gerne mal ne Gleichung gelöst oder Fachgespräche geführt. Aber dafür braucht man den Richtigen Gegenpart sonst versteht es keiner.

    Aber ich hab halt auch viel nicht genutzte Zeit (leider seid August ohne Arbeit da Laden Pleite). Jobsuche gestaltete sich bisher Schwierig.

  5. #5
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 7.856

    AW: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Mein Hobby ist

    Musiktheater passiv und aktiv.

    Was ist mit Tanz bei dir?

    Singen?
    (Ist übrigens eine sehr "sportliche" Tätigkeit und sehr gut für Körper, Geist und Seele.)

    Aber das geht schlecht im stillen Kämmerlein. Man braucht ein paar, die mit machen.

    Außer man guckt,so wie ich, gerade die Aufnahme von "La Traviata" unter der Regie von Sofia Coppola auf ARTE
    mit Kostümen von Valentino.

    Allerdings ist jetzt bald Schluss, weil es jetzt noch eine kleine Kartelrunde gibt.

    Handarbeit im klassischem Sinn, also Stricken und Häkeln, mag ich auch sehr gerne.
    Und meine Tochter (30) hat sich vor ein paar Jahren anstecken lassen.

    Obwohl ich gar nicht begabt bin, male ich gerne Blumen und Muster zusammen mit
    meiner "Enkeltochter des Herzens". Das Papier nehme ich z. B. um kleine Schachteln zu
    bekleben.

    Hier im Forum gibt's ja echte Bastelkünstler, schau mal in die Gruppen.

    Außerdem fotografiere ich gerne und stelle dann "Bildergeschichten" für mich und andere
    zusammen. Und Lesen ist immer noch meine Leidenschaft.

    Seit ich Mutter geworden bin und nicht mehr Vollzeit gearbeitet habe, betätige ich mich
    ehrenamtlich.

    Ich drück dir die Daumen, dass du was Schönes findest für dich, Hobby und neuen Job.

    Liebe Grüße
    Gretchen

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 2

    AW: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Hi ihr lieben,

    also Ich denke Sport sollte schon sein bzw. viel Bewegung, allein wegen des Stoffwechsels.

    Nun ich geh viel spazieren und leg mich dann auch schon mal auf ne Decke in die Sonne und bräune mich oder lese ein Buch.

    Sonne ist schon mal gut bei Depris und draußen sein beruhigt fast jeden (zumindest bei schönem Wetter).

    Hier und da bin ich auch mal etwas am Powerkiten.

    Ich finde es ist der ultimative Mix aus Action und Chillen weils die Konzentration Fordert und happy macht.

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 232

    AW: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Wenn du gerne liest dann mach das doch zu deinem Hobby. Man kann einen Buchblog machen oder bei anderen mitmachen oder sowas. Das macht eine Freundin von mir, weil sie super viel liest und die Blogarbeiten schlagen schon gut Zeit tot. Bewegung hast du ja scheinbar genug basteln ist an sich auch eine tolle Sache da man sehr viele unterschiedliche Sachen machen kann, da wird's nicht langweilig. Und wenn du gerne Knobelsachen machst, schau dir mal die P.M. Hefte an. Da hab ich gerne rumgeknobelt.

  8. #8
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Also ich merke, wie gut mir Musik tut! Und damit mein ich nicht nur hören, sondern sich ein Instrument schnappen und spielen

    Ich spiele vornehmlich E-Bass, bisschen noch E-Gitarre, weitere Instrumente werd ich definitv lernen. Zusammen mit meiner Band macht es einfach sehr viel Spaß und lenkt ab egal wie blöd der Tag war.

    Außerdem mach ich gerne Sport, zeitweise sogar Triathlon. Das ist wirklich ne Empfehlung. Wenn du dich mit deinem Partner in nem Fitnessstudio anmeldest, könnt ihr euch gegenseitig motovieren und auspowern

  9. #9
    Kreativer Chaot

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Ich denke mal,
    das dich doch einige Sachen interessieren!
    Du aber wahrscheinlich, dich irgendwie unter Druck setzt und denkst es gibt nur die Hobbys, die viele andere haben.

    Auf jeden Fall, habe ich diese Art von Problem gehabt und musste erstmal lernen, wie ich damit umgehe.

    Klingt mir halt ein bisschen nach Verzweiflung bei dir, das du nicht feste Hobbys wie "normale" Leute hast.
    Wenn es so seinen sollte, setzt du dich damit unter Stress!
    Und Stress ist alles andere als gut!

    Meine Idee wäre, dich an dein geliebten Tisch 😁 zusetzten, dir ein Zettel zunehmen und ein bisschen Brainstorming zumachen.

    Schreib einfach mal auf, welche Dinge dir Ruhe geben. Dinge und Sachen wo du gerne dran denkst.
    Und wichtig...es müssen keine typischen Hobbys sein! Hobby ist nur ein Wort!

    Du brauchst Beschäftigung die dir gefallen, egal wie absurd diese für andere sind.

    Diese Liste von Dingen, die du gerne machst, musst du auch nicht sofort fertig stellen!
    Immer wenn dir eine Sache einfällt die du mal gerne machen möchtest, schreibst du diese dort auf.

    Wenn du nun irgendwann siehst, dass viele Punkte auf dieser Liste stehen,
    fängst du an, diese nach deiner Wichtigkeit und Lust zuordnen.

    Schreib sie dir geordnet, auf ein neuen Zettel und häng dir diesen Zettel irgendwo in die Wohnung, wo du öfters vorbei kommst und gucke dir die Punkte an.



    Bei mir ist es so, wenn ich auf diese Liste gucke, bekomme ich immer wieder Anreize irgendwas davon zu machen und hab somit mein Hobby


    Viele Grüße

  10. #10
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 796

    AW: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe...

    Mir ging es lange Zeit wie dir. Hobbys? Habe ich nicht...

    Als ich in der Klinik war, fing ich mit Hilfe einer Mitpatientin an zu stricken. Auch das abstrakte Malen habe ich dort für mich entdeckt. Kurz zuvor hat mir die Mutter meines Freundes das Nähen gezeigt. Seither begleiten mich das Nähen und Stricken immer mal wieder - mal intensiver , mal weniger intensiv, manchmal mit Pausen. Für das Malen nehme ich mir nicht genug Zeit bzw. Raum leider ("macht ja Dreck" )

    Handarbeit macht mir Freude, man "erschafft" etwas...weißt du was ich meine? Es lenkt ab, weil es deine Konzentration braucht. Es kann dir manchmal auch den letzten Nerv rauben. Aber das ist das schöne an Handarbeit : dann legst du es einfach erstmal weg. Eventuell machst du was anderes in dieser Zeit oder du pausierst komplett. Es läuft dir nicht weg und wartet auf seine Gelegenheit

    Es gibt sooooo viele Formen von Handarbeit...basteln, Zeichnen, Klöppeln, Werken, Körbe flechten, Weben, Steine meißeln, Ton, Töpfern....was auch immer dein Herz begehrt. Vllt ist das was für dich?

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Womit könnt ihr besser umgehen: Zahlen oder Worte?
    Von Julietta im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 5.12.2015, 07:17
  2. Berufliche Software und AD(H)S - Womit kommt ihr klar?
    Von Apollo_1012 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 4.07.2013, 15:03
  3. Hilfe: Letzte Chance für mich (Uni) - ADHS + IQ erwähnen?
    Von Khaos Prinz im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 1.10.2011, 17:06
Thema: Womit beschäftige ich mich? Hab ich ein Hobby? Hilfe... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum