Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 43

Diskutiere im Thema Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Irgendwo anders

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 311

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    So ging mir das gestern mit ner Dose... Ich war mir ganz sicher das ich diese in der Küche gesehen hatte und hab die ganze Küche abgesucht und mein Freund war im Bad und da war dann auch die Dose sowas passiert mir wirklich ständig... Hat ja auch mit vergessen zu tun weil ich diese Dose selbst ins Bad getan habe und das völlig Sinn und grundlos

  2. #12
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Oh, ja. Sinn und Grund habe ich bei mir oft schmerzlich vermisst. Aber meist ist es gar nicht so das ich etwas irgendwo gedankenlos hin räume und nicht wiederfinde. Beispiel: ich sitze auf der Couch und schaue TV, ich lege die Fernbedienung auf die Fensterbank neben der Couch mit dem Gedanken "da finde ich sie bestimmt wieder." Da finde ich sie wieder? PUSTEKUCHEN! Ich suche dann wirklich überall. In Schränken, auf, unter und neben dem Bett, im Bad, wirklich überall. Inzwischen ist es oft so das ich meine Frau bitte die Sachen wieder zu finden, das dauert 2 bis 5 Minuten statt 2 bis 5 Stunden.

  3. #13
    Kreativer Chaot

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Schön zu sehen und zu lesen, das es euch nicht anders geht��
    Ich verlege so gut wie alles und such denn wie ein verrückter danach,
    das wird zwar durch die Medis bisschen besser,
    aber ohne feste Ablage Plätze kommt es immer noch vor,
    das ich die Fernbedienung oder das Feuerzeug ne Stunde suchen muss ��

    Die Kunst dabei ist wohl, es mit nen Lächeln hin zunehmen
    und sich selbst nicht dabei zu verfluchen!


    Mein größtes Problem liegt darin,
    wichtiges von unwichtem zu trennen.
    Und die Neigung zur Perfektion,
    obwohl die Basis fehlt oder übersprungen wird.
    Sowas endet immer im Chaos,
    ohne strickte Struktur bringe ich nichts zu Ende.

  4. #14
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Wenn ich einen Text lese, dann suche ich mir mittendrin meistens schon neue Texte, die zum Thema passen und irgendwann verliere ich den Überblick und die Lust, weil ich zu viel recherchiert und geöffnet habe.

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 76

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Danke Danke Danke das es euch gibt, denn dadurch weiß ich, das es mir nicht allein so geht und ich das Gefühl habe, ja so ist es!

  6. #16
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 109

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Bei mir ist es eher nur beim Lesen aber dann ist es wirklichs chlimm. Ich lese z.b. und vergesse alles und muss es manchmal 5 mal langsam lesen bis ich es einigermaßen verstanden bzw. gemerkt habe. Passt perfekt wenn man eine Facharbeit anfertigen muss.

  7. #17
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 760

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Schon komisch wie einen es langsam bewusst wird wie es in der Vergangenheit war (heute natürlich auch noch).

    Mit dem lesen geht es mir genauso, das so schlimm war, dass ich mich in der Schule geschämt habe wie ich oft beim lesen gestottert habe und total rot wurde.

    Auch ich versank oft in meine "Traumwelt", wenn der Lehrer etwas erzählte, deren Fragen ich dann nicht beantworten konnte. Noch heute ergeht es mir so, dass ich kaum Gespräche folgen kann die länger als 1 oder 2 Minuten gehen. Ich werde dann total unruhig oder langweilige mich. Mehr als Small-Talk ist bei mir einfach nicht drin. Oft schaue ich den Gesprächspartner nur an und bekomme kaum mit was er sagt. wobei meine Augen nach links, rechts, oben, untern "maschieren".

    Das nach den Weg fragen kenne ich auch zu gut, so dass ich mehrmals nachfragen muss (verschiedene Leute). Daher war die Erfindung des Navi für mich eine Offenbarung und ein Wunder.

  8. #18
    Kreativer Chaot

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 60

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Schlimm finde ich es,
    wenn ich meine ganzen Zeugnisse durchlese

    Da wir zu den Noten auch eine Schriftliche Beurteilung bekommen haben (für jedes Fach),
    frage ich mich, wie Lehrer denken können,
    dass ich absichtlich 10 Jahre lang mich NICHT auf den Unterricht konzentriert habe.

    Es steht in jeden Fach immer das gleiche und das über alle Schuljahre hinweg.

    Na was solls,
    kann man jetzt auch nicht mehr ändern!

    Die Hauptsache ist,
    das wir endlich wissen woran es lag!

  9. #19
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 14

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Ich habe zur Diagnosestellung meine alten Zeugnisse gesucht (und gefunden, wusste nicht mehr, dass ich die noch habe...).
    Da stehen genau die Probleme drin, die mich immmer noch belasten: Verträumt, unkonzentriert, sterngt sich nicht genug an...

    Es ist zwar mit meinem Medikinet und MPH besser, ich bin nicht mehr so verträumt, aber "Richtig auf dem Gleis" läuft es noch nicht.

    Bei Gesprächen muß ich mich sehr konzentieren, wenn ich mehr als 2 Minuten dabeibleiben will, außer es ist ein spannendes Thema. Da geht es dann auch länger...

    beim Lesen ist es genauso, entweder "Muß", dann sehr ansterengend, oder "Interessant", dann bleibe ich auch mal hängen...

  10. #20
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Beim lesen geht er mir auch häufiger so, daß ich zwar die Wörter lese aber schon beim nächsten Satz nicht mehr weiß was ich gelesen habe. Wenn mich aber ein Text richtig interessiert komme ich von dem Text nicht los und vergesse alles andere. Als ich vor vielen Jahren (als Schüler) Den Herrn der Ringe geschenkt bekam habe ich nur nach mehrmaliger Aufforderung unter Protest zumindest an den gemeinsamen Mahlzeiten an beiden Weihnachtsfeiertagen teilgenommen.

    Bei Gesprächen muss ich mich aktiv auf den jeweiligen Sprecher konzentrieren um aufzunehmen, was gesagt wird. Finde ich auf Dauer ziemlich anstrengend und bei Stammtischen und ähnlichen ist es mir häufig auch unmöglich den Faden zu behalten wenn am selben Biertisch mehrere Gespräche geführt werden. Scheint für Nicht-Chaoten irgendwie kein Problem zu sein.

    Was noch dazukommt ist die Schwierigkeit zu verstehen, daß manche Fragen tatsächlich so simpel gemeint sind wie sie klingen. Wenn zum Beispiel ein Kollege fragt wie es aussieht dann vermute ich meist, daß er auf irgendein Problem im Projekt oder ähnliches hinauswill, dabei soll das häufig "nur" smalltalk sein

Seite 2 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr das, in jedem Job zu scheitern?
    Von DarkNovember im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 21:29
  2. Zusammenbruch nach jedem Schritt vorwärts
    Von LatentTalent im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 22:44
Thema: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum