Seite 5 von 5 Erste 12345
Zeige Ergebnis 41 bis 47 von 47

Diskutiere im Thema Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Ute

    Gast

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Sehr gut formuliert! Ich muss erst alles begreifen Ehe ich die Sätze konstruktiv nachvollziehen kann. Also ich muss meine Logik entwickeln. Das raubt Zeit und Energie. Die anderen finden meine Logik nicht nachvollziehbar , da ich Sachverhalte verzweifelt z.b. nähen mit Mathe und Physik Gesetzen.

  2. #42
    Ute

    Gast

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Verzweifelt soll verzweige bzw vernetze sorry schlammpifehler hat mir schon viel Freude und Kreativität gebracht!! 56 Jahre 4 erw. Kinder 3 mal Oma 33 Jahre verheiratet. Bin schon als Kind so "kreativ"gewesen die Lehrer hat das nicht gestört��

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Verzweifelt soll verzweige bzw vernetze sorry schlammpifehler hat mir schon viel Freude und Kreativität gebracht!! 56 Jahre 4 erw. Kinder 3 mal Oma 33 Jahre verheiratet. Bin schon als Kind so "kreativ"gewesen die Lehrer hat das nicht gestört😊

  3. #43
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 149

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Ich glaube eher du sprichst von einer Informationsverarbeitungsstör ung, die bei ADS typisch ist. (Störung der exekutiven Funktionen)
    Im Buch "Zwanghaft Zerstreut" von Edward M. Hallowell wird das wie folgt beschrieben: "Die Wortfolge zerfasert ohne Sinnzusammenhang."
    Heißt im Klartext, dass das Arbeitsgedächtnis durch die schlechte Reizfilterung so überlastet wird, dass das eigentlich Wichtige nicht richtig verarbeitet wird.

  4. #44
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Das Lesen von schwierigen Texten wie Verträge, technische Anweisungen oder Anordnungen im Beruf machen mir Schwierigkeiten. Da brauche ich absolute Ruhe und keine Störungen.
    Klingelt dann das Telefon, dauert es mindestens 15 min bis ich wieder bereit bin die Informationen zu verarbeiten. Ich lese zwar die Worte, kann sie aber nicht in einem vernünftigen Zusammenhang bringen. Ich frage mich, wie ich damals meine Meisterprüfung geschafft habe.

  5. #45
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    ich kenne das Problem sehr gut, hab es auch beim schreiben das ich zu schnell denke und die Hand nicht mitkommt und dann weiß ich nicht mehr was ich schreiben wollte.

    wenn mir jemand was erklärt muss ich mich meist auf die Person konzentrieren dann gehts.

    Nach dem Weg Frag ich nie jemanden, kann es mir eh nicht merken, das flutscht irgendwie am Hirn vorbei ;-)

  6. #46
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 7

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Ich kenne das sehr gut! Das ist eins meiner Probleme mit denen ich am schlechtesten umgehen kann bzw. das mich am meisten stört. Bei normale Texte/ Zeitungsartikel gehts ja noch. Aber wenn es dann komplexer wird. Also wissenschaftliche Texte etc. ist das noch schlimmer. Wenn ich mit anderen Leuten lerne und Aufgaben mache sind die andern schon am bearbeiten oder fertig damit während ich erstmal die Aufgabenstellung Stück für Stück durchlesen mir bewusst machen und am besten noch Stichpunkte herausschreiben muss damit ich nachher weiß um was es überhaupt geht. Wenn mir jemand was erklärt brauch ich auch oft mehrere Anläuft und Erklärungsversuche damit ich überhaupt weiß wovon mein Gegenüber gerade spricht. Selbst wenn ich das Thema ansich genauso oder sogar besser verstehe als mein Gegenüber. Jeder denkt dann immer ich brauche einfach lange um was zu begreifen und bin einfach nicht so helle. Dass frustriert schon ein bisschen, wenn man selber das Gefühl hat dass es eben nicht nur an mangelnder Intelligenz liegt.

  7. #47
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADS / ADHS
    Forum-Beiträge: 1.308

    AW: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung

    Bei komplexen Texten habe ich große Probleme die Informationen zu verarbeiten. Aber auch im Alltag habe ich Schwierigkeiten Informationen aufzunehmen, z.B. wenn ich
    jemanden nach dem Weg frage, fällt es mir schwer die ganzen Informationen zu behalten.

Seite 5 von 5 Erste 12345

Ähnliche Themen

  1. Kennt ihr das, in jedem Job zu scheitern?
    Von DarkNovember im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2014, 22:29
  2. Zusammenbruch nach jedem Schritt vorwärts
    Von LatentTalent im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.01.2014, 23:44
Thema: Ist das bei jedem so? Informationsaufnahmestörung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum