Seite 5 von 12 Erste 12345678910 ... Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 111

Diskutiere im Thema Auto fahren im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Auto fahren

    Also ich habe immer Probleme mich beim Autofahren zu konzentrieren. Diese ganzen Reize drumherum-das ist echt anstrengend!!! Außerdem träume ich ziemlich oft weg und weiß nicht wie ich ans ziel gekommen bin-hoffentlich war die Ampel wirklich grün.Zu schnell bin ich auch oft -fahre am liebsten 60-70. Wenn ich oft anhalten muß bin ich generft( mekere aber nicht rum, sondern merke wie ich innerlich nervöser werde).

  2. #42
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Auto fahren

    ich fahr gern auto. mit der konzentration klappts da auch, nur lange autobahnfarten sind mir ein graus, dann lieber landstrassen, da gibts abwechslung.

    bin kein raser, aber unter zeitdruck, sinds innerorts oft 5 bis 10 kmh mehr, autobahn halt ich mich meist drann, denn wenn ne beschränkung ist, dann meist wegen baustelle oder schlechter fahrbahn. mein liebes auto kann max. 195 kmh fahren, hin und wieder fahr ich ihn aus, natürlich nicht wenn da steht 120 ich fahr da nach gefühl, wenn ich merk die fahrbahn ist gut und weit und breit kein auto oder kurven. es gibt tage da fühl ich mich nicht wohl, weils zb anstrengen war, da tuckel ich mit 120 oder 140 rum.

    ansich würd ich sagen ich fahr vernünftig, noch keinen unfall, ausser dass mir wer draufgefahren is, da war aber eindeutig der schuld, der hat gepennt und ich stand schon ewig am stopschild.

    einmal wurd ich bis jetzt geblitz, da war ich in ner fremden stadt, hatt mich total verfranst und fuhr im kreis in der hoffnung einen hinweis auf meine richtung zu kriegen, und ich guck den kasten an, und blitz..das war innerorts, na und ich dacht ich bin ausserhalb war gsd günstig, 10 euro oder 15 und kein punkt oder so.

  3. #43
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Auto fahren

    Interessant. Ist mir ein Rätsel, wie ich mit 19 den Führerschein bekommen habe. Jede Fahrt war eine Tortur. Viel zu viel Kompliziertes drumherum, die vielen Linien, Schilder und Autos. Ein halbes Jahr nach der bestandenen Prüfung, als ich immer noch vergaß, das Licht anzumachen, und einmal im Dunkeln an der falschen Seite einer Insel entlanggefahren war (zum Glück weit und breit keiner zu sehen gewesen), hörte ich auf. Bin nun seit 20 Jahren unfallfrei; weiß aber auch nicht mehr, wo Gas, Kupplung und Bremse sind.

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 45

    AW: Auto fahren

    Also ich bin zwar kein Autofahrer sondern nur Beifahrer,würde mich ga nich trauen selbst zu fahren.
    Bin da ne absolute schiss buxe,habe schweiss hände und bin immer total nass geschwitzt und am zittern,am schlimmsten ist es wenns schnell wird,wie autobahn fahren,das is echt die hölle für mich.
    Bremse auch immer mit in brenzligen situationen,glaube wenn ich selber fahren würde hätt ich ständig nen auf fahr unfall

  5. #45
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 44
    Forum-Beiträge: 88

    AW: Auto fahren

    "gg" also ich frag mich eh jedesmal wie ich es geschafft habe heil am ziel anzukommen ich selber bin manchmal richtig erschrocken wenn ich mitkriege das ich eigentlich fahre und dabei träume, meistens bin ich so dusselig das ich falsche strassen einbiege wo ich gar nicht hinwollt
    oder ich erwische mich das ich in der stadt voll aufs gas trette
    nu ja

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 133

    AW: Auto fahren

    also ich ads

    fühle mich als gefahr wenn ich 50 fahren muß. das ist nicht mein tempo. so langsam kann ich nicht denken irgendwie.
    60 -70 ist optimal. manchmal kann ich mich nicht erinnern an bestimmten punkten vorbeigefahren zu sein.
    am liebsten fahre ich eingefahrene strecken. auch wenns manchmal ein umweg ist.

    bei 130 ist bei mir der spaß vorbei - dann hab ich das gefühl den überblick zu verlieren. die straßenmakierung flizt als kompletter strich an mir vorbei.

    schlimm sind diese furchtbaren gelben linien die die straßenmakierung verändern.

    umleitungen lösen panik und feuchte hände aus.

    bei alledem habe ich in den 13 jahren führerschein einen unfall gebaut.
    (eher dummes mißgeschick gleich am 2. tag nach der Prüfung)
    und eine geldstrafe wegen zu schenll fahren auf der autobahn.
    ich denk das kann sich sehen lassen .

    LG steffi

  7. #47
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Auto fahren

    Habe erst mit Mitte Zwanzig angefangen, das Fahrrad praktisch als Fortbewegungsmittel zu nutzen und mich vorher immer unsicher auf dem Ding gefühlt und es allenfalls widerwillig genutzt (z. B. Zwang zu Radtouren in der Schule). Ob das alles zusammenhängt?

  8. #48
    wup


    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 79

    AW: Auto fahren

    Dipsi schreibt:
    wie siehts bei Euch aus ?
    Nach 4 Unfällen in 3 Jahren hab ich das Auto fahren aufgegeben.

  9. #49
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 192

    AW: Auto fahren

    das Auto fahren aufgegeben
    Hat ja auch Vorteile: weniger Risiko + Umweltschutz

  10. #50
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 728

    AW: Auto fahren

    Hi,

    eigentlich fahre ich auch sicher. Aber was ist denn schon "sicher"?
    Es ist bestimmt sicherer, meinen schleichenden Vordermann zu überholen, als ihm hinten drauf zu knallen! Es ist bestimmt auch sicherer, über den vor mir oder hinter mir Fahrenden zu schimpfen und zu fluchen, als es in mich reinzufressen und dann beim Fahrspurwechsel den neben mir zu vergessen!

    Ich würde jetzt mal behaupten, ich fahre sehr impulsiv und stimmungsabhängig. Auch fahre ich alleine unvorsichtiger und schneller, als wenn ich die Kinder dabeihabe.

    Und wenn mein Auto (ist jetzt 9 Jahre alt) erstmal Kratzer hat, werde ich wohl auch wieder gelassener mit dem Fahrzeug umgehen!

    LG

    Snagila

Seite 5 von 12 Erste 12345678910 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Auto fahren oder lassen?
    Von Anne1972 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 16:56
Thema: Auto fahren im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum