Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 36

Diskutiere im Thema Welche Skills benutz ihr ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 39

    Welche Skills benutz ihr ?

    Hallo zusammen

    Wollte mal Fragen welche Skills ihr benutz um eure Anspannung runter zu fahren ?

    Ich fange mal an : Meine Katzen, Yoga, Meditation, Musik und Joggen

    Wie sieht es bei euch aus ?

    LG
    Chriss777

  2. #2
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 977

    AW: Welche Skills benutz ihr ?

    Meine Skills sind seit einiger Zeit, dass ich mich einfach nicht mehr "verrückt" machen lasse. Ab einen gewissen "Punkt oder Alter" sollte man einfach mal erkennen, dass da nicht viel zu ändern ist. Die Gesellschaft ist wie sie ist, die Menschen sind wie sie sind..........da hat sich Jahrhunderte nichts getan und wird sich wahrscheinlich euch in den nächsten Jahrhunderte nichts ändern.

    Katzen = Eines der schönsten Wesen auf diesen Planeten. Ich bin mit Tieren aufgewachsen, und bis heute habe ich nie meine "Nicky" vergessen, die mich 1993 "verlassen" hat
    Neben meiner Mutter war sie das einzige Wesen das immer da war.

    Yoga, Meditation = Damit konnte ich leider nie etwas anfangen, da mich Entspannungsübungen eher unruhig machen

    Musik = Ich war zwar nie ein großer Musikhörer, aber wenn ich Musik höre dann eher "nebenbei". Eine große Ausnahme ist Elvis Presley, den ich wahrscheinlich zu verdanken habe, dass ich meine Jugend überhaupt überstanden habe. Eine unglaublich tolle Persönlichkeit, die mich bis heute fasziniert

    Joggen = Habe in der Reha viele jüngere kennen gelernt, die durch das Joggen dauerhafte Schäden erlangt haben oder zur Sucht wurde (nichts für mich)

    Ich bleibe dabei, dass ich am besten meine Anspannung "runter fahre" in dem ich mich nicht mehr verrück machen lasse. Im Allgemeinen bin ich kaum noch angespannt - eigentlich gar nicht

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 233

    AW: Welche Skills benutz ihr ?

    Hi Chris,

    da habe ich mir inzwischen einige (aber wenige, dafür allerdings recht nützliche) "Skills" zurecht gelegt.

    Zum einen habe ich IMMER Ohropax dabei, also so kleine Schaumstoff-Stöpsel für die Ohren. Wenn es mir irgendwo zu laut ist und ich merke, dass es mir nicht gut tut bzw. ich darunter leide, dann wird gnadenlos dicht gemacht. Es hilft!

    Wichtig ist auch das - ich nenne es mal ganz unkompliziert - "aufbauende Selbstgespräch" kombiniert mit schönen Bildern (z.B. eine Palmeninsel mit feinstem Sand, in den das Meer sanft einbrandet...), das hilft auch!

    Ein weiterer "Skill" ist die konsequente Einnahme von MPH. Ich bezeichne es deshalb als "Skill", weil es mich tatsächlich Überwindung und Training gekostet hat (und weiterhin kostet), zum MPH zu greifen, wenn im Kopf und Befinden wieder Chaos herrscht.

    Das sind so die drei Dinge, die mich im Grunde durch den Alltag bugsieren. Eine Grundhaltung hat spacetime oben genannt: Gelassenheit. Wir müssen nicht die Welt verbessern und uns nicht in alles ohne Ende hinein steigern; man kann tatsächlich auch recht nüchtern mit Sachverhalten/Dingen umgehen, letztlich ist das ohnehin der einzige Weg, seriös operieren zu können. Als Beispiel: Zwar konnte ich früher problemlos ein Referat über irgend ein Thema halten, für das ich mich nur 1-2 Nächte vorbereitete und die Zuhörer dachten regelmäßig, ich sei ein Spezialist für dieses Thema, aber das ist einfach Show und Leidenschaft, kombiniert mit (wie die Psychologie sagt) "guter Intelligenz" und eben dem AD(H)S-typischen Hyperfokus (wenn es den denn überhaupt gibt...). Es war mir aber immer selbst klar, dass ich dem Thema und denjenigen, die sich wirklich seriös damit befassen, auf diese Weise nicht gerecht werde.

    Seit ich wirklich über Wochen/Monate an einem Thema konstant arbeiten kann, ist mir das nochmal klarer geworden. Viel von der Begeisterung, die ich früher sehr schnell für eine Sache entwickelt habe, fußte einfach auf dem Umstand, dass ich im Grunde nicht viel darüber wusste. Je mehr ich über z.B. ein geschichtliches Thema weiß, desto weniger "super-geniale" Theorien fallen mir dazu ein, weil sie entweder schon längst von anderen ausführlich thematisiert wurden oder die These sich als haltlos bzw. zu kurz gedacht herausstellt. Bevor ich jetzt zu einem Vortrag über Geschichtsdidaktik und wissenschaftliche Redlichkeit übergehe (mein MPH wirkt nämlich nicht mehr), breche ich lieber ab.

    Einen schönen Abend wünscht
    HS

  4. #4
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.471

    AW: Welche Skills benutz ihr ?

    Düfte (zu Hause räuchern, für unterwegs in kleinem Fläschchen oder als frisches Kraut), mp3-Player oder Ohrenstöpsel für unterwegs, Kleidung, Dinge sortieren, lange Wanderungen durch den Wald, Backen (ja, auch Nachts oder wann immer nötig), Kreativprojekte (bevorzugt Upcycling), ein Döschen Glitzer für unterwegs (jaaa, tatsächlich auch schon erfolgreich verwendet ), kleine Lieblingsobjekte zum anfassen/anschauen/dranrumknibbeln (z.B. aus Holz oder Wolle), eine neue Lieblingskuscheldecke (als Skill zur Annäherung an eine gesunde Schlafhygiene), .... öhhhhmmm soweit erst mal ...

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Welche Skills benutz ihr ?

    Hallo zusammen

    ja stimmt Gelassenheit ist ein toller Skill den ich auch immer mehr zu schätzen lerne , auch wenn es einen manchmal echt schwer fällt

    Oft fällt es mir allerdings auch sehr schwer in den Zustand der Gelassenheit zu kommen, also es Bedarf schon einer Grundentspanntheit damit ich zum Beispiel bestimmte Yogaübungen durchführen kann oder mal in Ruhe meditieren kann aber wenn es klappt ist das sehr entspannend für mich. Ja ich weis da bin ich als ADHS`LER eher die Ausnahme .

    @habitbreaker: Oja Düfte mag ich auch sehr gerne ich liebe es ebenfalls Zuhause zu räuchern , Weihrauch ist so mein Entspannungsduft.

    LG
    Chriss777

  6. #6
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.481

    AW: Welche Skills benutz ihr ?

    MUSIK, MUSIK und noch mehr MUSIK ...
    Songs schreiben (Aus dem Grund, habe ich mit 13 Jahren angefangen Texte zu schreiben, um eben Emotionen und die Anspannungen sowie Ärger usw. verarbeiten zu können.

    Scheibe auch Schriften, Philosophisches... etc. wenn ich detailliert meine Gedanken zu Papier bringe und diese noch schön ausarbeite, verfliegt die Anspannung und alles beinhaltende.
    Ist für mich bis heute weitaus zielführender und effizienter, als jede VT die ich bereits hinter mir habe.


  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Welche Skills benutz ihr ?

    mein skill ist die gelassenheit.

    gestern ist vergangeneit, morgen ist zukunft.

    ich lebe heute.

    ich sollte mich mit meinem schicksal abfinden.

    das habe ich getan und jetzt schlender ich durchs leben.

    musik ist gut, forenlesen auch.

    nicht zu vergessen die gespräche mit anderen.

    mph nehme ich nur bei bedarf.


    thorsten

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: Welche Skills benutz ihr ?

    Meine Skills:
    - Progressive Muskelentspannung (fast jeden Abend)
    - die Natur aufsaugen (Waldluft)
    - mich selbst mit meienen Eigenschaften so akzeptieren, wie ich bin
    - Meine unterschiedlichen Phasen aus Aktivitäten registrieren und bewusst leben
    - Achtsamkeits-Erspür-Übungen in den Alltag einbauen
    - auf Reisen immer meine Baustellen-Mickymäuse (Lärmschützer) und fast immer meinen mp3 Player mit Klassik und Jazz dabei haben
    - immer meine Gedankenfunken in mein Notizbuch aufnehmen
    - Gedichte schreiben
    - Skulpturen bauen

    Microskulpt

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 53
    Forum-Beiträge: 226

    AW: Welche Skills benutz ihr ?

    Gelassenheit?
    Ist immer wieder und immer noch eine Herausforderung.
    Aber gegen früher bin ich die Ruhe in Person.

    Skills - oder eher Strategien, Tricks, Erfahrungswerte usw:

    - MPH (das war die Grundvoraussetzung fürs Runterkommen und wenn ich es länger nicht nehme, schraube ich mich wieder hoch)
    - Progressive Muskelentspannung
    - Stricken, entweder ganz konzentriert (Lace) oder simple Sachen, bei denen ich Hörbücher hören kann
    - so viel draußen im Pflanzengrün sein wie möglich - Grün beruhigt mich tatsächlich in einem Ausmaß, dass ich komisch werde, wenn ich es länger nicht habe, z.B. im Winter
    - mich draußen nicht nur aufhalten, sondern auch im Garten arbeiten - das erdet wirklich mit Sofortwirkung
    - selber gekochtes Essen - Fertigfutter macht mich rundum unzufrieden (es hat ziemlich lang gedauert, bis ich den Zusammenhang gefunden habe, aber er scheint nicht verhandelbar zu sein)
    - Kochen als Meditation (bin ansonsten meditationsunfähig)
    - mir immer wieder die Verhältnismäßigkeit meiner momentanen überschießenden Emotionen vor Augen halten und möglichst so lange allein drin kochen, bis ich durch bin (dann komme ich am schnellsten runter)
    - nach Möglichkeit meine Ordnung und Struktur aufrecht erhalten, damit ich nicht ins Schleudern komme
    - im Sommer mit dem Schlauchboot auf dem Mittelmeer schippern und Sonne, Salzwasser und gute Laune tanken für den Winter (und von der schönen Zukunft auf dem Segelboot träumen)
    - im Winter rumliegende und rumschnurrende Katzen (im Sommer leben sie ein völlig anderes, meist unsichtbares Leben)
    - Auto fahren (hier stelle ich eine Entwicklung fest: Das mache ich kaum noch, um mich vom Baum runterzuholen)

    Diese Sachen sind gut, aber ich kann sie selten und nur phasenweise nutzen:
    - Sport war auch immer gut, aber immer wieder legt mir jemand nahe, keinen Sport zu machen (im Moment isses die Physiotherapeutin) ... das ist wie verhext
    - ganz phantastisch sind kreative Projekte, aber dafür fehlt mir realistischerweise meist die Zeit

  10. #10
    Lokalpatriot

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 303

    AW: Welche Skills benutz ihr ?

    Also mit Medikinet adult habe ich auch eine längere Zündschnur bevor ich hochgehe.

    Bei mir hilft:
    - bewusstes atmen
    - raus (egal ob Wald, ne Runde um den Block etc.) (Minimum 2 Std. Frischluft pro Tag, sonst bin ich absolut ungenießbar)
    - lesen
    - Musik
    - sporadisch Tagebuch schreiben
    - mich voll und ganz auf meine Tochter einlassen (in den Moment eintauchen, alles andere ist dann sch...egal)
    - und ebenfalls Gelassenheit (noch ausbaufähig, aber deutlich besser als bei meinem Mann und der hat kein ADHS)

    Trotzdem bin ich immer noch so viel schneller auf 180 als andere - das ist echt anstrengend *grummel*

Seite 1 von 4 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Skills
    Von Dezember13 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.06.2014, 14:43
  2. Woher weiß ich, welche Information des Lernstoffs wichtig ist und welche nicht?
    Von Ehem. Mitglied im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.2013, 21:59
  3. Welche Therapie bei welcher Symptomatik? Welche Erfahrungen habt ihr??
    Von Savannah377 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 9.01.2012, 19:43
  4. Skills und Impulsivität bei Adhs !
    Von :-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.09.2009, 15:36
Thema: Welche Skills benutz ihr ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum