Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Leere im Kopf und ADS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 39

    Leere im Kopf und ADS?

    Ist es möglich, dass man AD(H)S hat, aber das Symptom "Tagträumen" das oft erwähnt wird, ausbleibt?

    Oft schaue ich auf einen Punkt und dann fragt mich jemand an was ich gerade denke und ich hab aber keine Ahnung. Ich denke oft an nichts, nichts.
    Ich drifte oft unbewusst ab (meist bei uninteressanten Dingen oder Gesprächen), fokussiere einen Punkt im Raum und befinde mich quasi in einer völligen Leere.

    Früher hatte ich glaub ich viele Gedanken im Kopf, aber jetzt meist so eine Art Leere im Kopf. Manchmal aber kommen schon Gedanken und halt das typische Tagträumen, aber überwiegend ist da so eine Leere.


    Kann das sein?

  2. #2
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Leere im Kopf und ADS?

    Klar kann das auch sein.
    Früher hatte ich das öfter.
    Mein Blick blieb in ner Ecke, nem Fleck an der Wand, oder auf dem Uhrzeiger der Uhr im Hintergrund eines Fotos das an der Wand hinter der Person hängt und der ich eigentlich zuhören soll, hängen.
    Dabei kamen zwar auch Gedanken vor, aber eben nicht immer.
    Heute hab ich das nur noch, wenn ich mich in die Natur begebe. Dann tuts gut, einmal Stille im Kopf zu haben.

  3. #3
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 84

    AW: Leere im Kopf und ADS?

    Hallo,

    das habe ich auch so, obwohl man hier immer hört das einem 1000 Gedanken durch den Kopf gehen sollen.
    ich mache mir eigendlich nur Gedanken wenn ich etwas machen soll z.B ein Problem am PC oder ein Handwerkliches Problem lösen.
    Sonst denke ich fast garnicht und deshalb suche ich immer etwas das mich ausfüllt.
    Das kann Sportlich sein aber auch arbeiten am pc wie basteln sein.
    Langeweile kann ich garnicht ab und würde dann abdrehen.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 39

    AW: Leere im Kopf und ADS?

    darki2010 schreibt:
    Hallo,

    das habe ich auch so, obwohl man hier immer hört das einem 1000 Gedanken durch den Kopf gehen sollen.
    Genau das lese ich immer und das wundert mich dann, weil ich das komplette Gegenteil bin. Ich hab keine 1000 Gedanken sondern 0 oder vllt ein paar. Dennoch schweife ich ab und bekomme gewisse Dinge nicht mehr mit. Oder wenn jemand etwas erzählen möchte, dann kann ich mir das oft gar nicht bildlich vorstellen. Das hängt aber meist zusammen ob die Konversation mich interessiert oder nicht. Bei Smalltalks schweife ich z.B. auch öfters ab. Oder wenn mir eine Frage gestellt wird, verstehe ich die nicht oft und muss öfters nachfragen. Ist in der Schule meist ein Problem.

    Langsam denke ich, dass bei mir die Diagnose SCT (Sluggish Cognitive Tempo) besser zutreffen würde als ADS.
    Und ich weiß nicht wie mein Arzt reagieren wird, wenn ich nach Amphetamine frage, da diese bei unaufmerksamen-Typen angeblich besser wirken sollen als MPH.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Leere im Kopf und ADS?

    Das kann ich gut nachvollziehen, ich fühle mich genauso. Ich habe auch oft den Eindruck, dass ich an gar nichts denke. Mein Arzt meint zwar, dass das nicht stimmen kann, aber ich fühle oft nur eine Leere, ein unkreatives Schweigen in meinem Kopf, aber dies erst, nachdem ich angefangen habe, MPH einzunehmen, davor empfand ich mich als geistig viel reger und auch viel kreativer. Vielleicht ist das der Preis, den ich dafür zahlen muss.

  6. #6
    Gesperrt (Aufforderung zu Straftaten)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Leere im Kopf und ADS?

    Ich denke, was Du beschreibst, lazyboy, bezeichnet man ebenfalls als "tagträumen" - ob das nun mit Inhalt gefüllt ist oder nicht. Es scheint für den äußeren Betrachter so, als würdest Du träumen (denken), wenn Du still auf einen Punkt starrst. Oftmals ist so ein Leerlauf auch dazu da, um abzuschalten/zur Ruhe zu kommen, etwas aufzutanken, Platz zu schaffen..
    Es könnte auch sein, dass Du sehr wohl denkst, aber unaufmerksam gegenüber Deiner Gedanken bist ;D oder einfach nur erschöpft. Jeder Betroffene mit Reizfilterschwäche verbraucht automatisch viel mehr Energie, weil alles so anstrengend ist, dass man diese Leerlaufpausen braucht. Darin entspannt man auch unheimlich gut, auch wenn es nur ne Minute ist. Und das ist die "Träumerei".

  7. #7
    multikomplex

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Leere im Kopf und ADS?

    Hi!!
    @rainbowberry : ich wollte gestern noch in meinem beitrag schreiben, dass ich manchmal auch eher glaueb ich bin "sluggish".
    mein jüngster sohn ist glaube ich auch so.
    ich verstehe nur nicht @lazzyboy,ist sct nun zusätzlich bei ads möglich, oder ist das eine "eigene" sache?
    ich find eim internet teilweise den hinweis, dass adhs menschen häufig auch sct (symptome) haben.
    dann steht wieder geschrieben, dass sct noch relatov unbekannt ist 8acuh die therapie) udn scheinbar eine ganz eigene sache...

    mein sohn hat schlecht auf mph angesprochen, amphetamine attentin, besser. jedoch zweifle ich manchmal überhaup daran, WAS er eigentlich genau hat. diagnose ist ads(adhs.
    er ist eher langsam, sehr sehr hypo, introverrtiert, hypersensibel(auch gerüche, geschmäcker, geräusche) und brauch eigentliczh keine menschen um sich rum.
    er wirkt auf mich sehr sct-.

    ich habe auch oft leere im kopf. also ich fühle mich zwischen 1000 ideen und dann wieder total unkreativ, banal und ja, als hätte ich nicht viel in der birne. ...
    rainbowberry , du wirst mir immer sympathische ;-)

  8. #8
    Gesperrt (Aufforderung zu Straftaten)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Leere im Kopf und ADS?

    @stjerne

    Aww <3

    Uhm, was bedeutet "sluggish"? Und was ist sct?
    Ja, Dein Sohn kommt wohl mehr nach mir ;P Ach und sag mal, bist Du selbst hypo oder hyper? Oder mix?

  9. #9
    Mumford

    Gast

    AW: Leere im Kopf und ADS?

    Dieser Zustand ist mir auch nicht unbekannt. Manchmal starre ich auf einen Punkt und döse dann kurz weg. Besonders peinlich, wenn das gerade während eines Gesprächs passiert. Vor allen, wenn ich irgendwo in einer Gesprächsrunde bin und das Thema gerade nicht so interessant ist (für mich). Da kann das auch schon mal passieren, dass ich abdrifte.

    Auf der anderen Seite habe ich aber tatsächlich richtige Tagträume, wo die Fantasie mit mir durchgeht. Für einen Außenstehenden dürfte es aber keinen Unterschied machen, ob ich gerade wegdöse (und mein Hirn quasi auf RESET schaltet) oder ob ich gerade vor geistigem Auge Abfilme. Der sieht halt nur, dass ich gerade nicht "auf Sendung" bin. ^^

    Das kenne ich schon seit der Grundschule, dass das immer ein Wechsel ist, zwischen (sogenannter) Leere im Kopf und Kopfkino. Hat mir dann auch die Schulzeit (und alles andere) nicht gerade leicht gemacht.
    Geändert von Mumford (22.08.2016 um 02:44 Uhr)

  10. #10
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.395

    AW: Leere im Kopf und ADS?

    lazyboy schreibt:
    Ist es möglich, dass man AD(H)S hat, aber das Symptom "Tagträumen" das oft erwähnt wird, ausbleibt?
    Absolut ... geht mir in überladenen Überforderungssituationen so ... es macht KLACK und ich könnte vielleicht sagen, wie ich heiße. Ansonsten ist da nur noch eine große, weiße Leere. Ich nenne das bei mir "Systemabsturz"

Ähnliche Themen

  1. Leere im Kopf bei ADS? Doch kein ADS??
    Von Tomberry im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 4.07.2016, 21:59
  2. Ich Dreh durch. Leere in Kopf macht mich Wahnsinnig
    Von Psy im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 9.10.2013, 21:04
  3. Leere im Kopf
    Von penny im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 3.06.2013, 20:55
  4. Innere Leere
    Von xyberlin im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.05.2013, 19:06
  5. Leere im Kopf
    Von penny im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 7.09.2012, 22:11
Thema: Leere im Kopf und ADS? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum