Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Ausbildung abgebrochen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 103

    Ausbildung abgebrochen

    Hallo ihr ,

    ich bin am Ende meiner Kraft und das mit 19 ich kann nicht mehr und ehrlich gesagt will ich auch nicht mehr !

    Ich habe meine Berufsfachschulausbildung nur 1 Jahr gemacht statt 2.

    Denn ich habe dann einen Ausbildungsplatz als Altenpflegerin gefunden. Mich total gefreut hätte Lust, mich konnte nichts bremsen.

    Der Arbeitsbeginn war der 01.08.2016 und am 05.08.2016 habe ich da gekündigt 😪😪😪😪😪😪😪😪😪 im Moment will ich einfach nur sterben...! Alles los lassen und meinen Inneren Frieden finden.

    Ich kann zum Glück zu meiner Berufsfachschule zurück so wie es aussieht also habe meinen KL angerufen und er sagt sieht gut aus ich soll am Donnerstag kommen nur noch fürs Bürozeug einen Brief fertig machen.

    Nun gehe ich da wieder zurück😲 habe alles Weggeschmissen !! Und die Bücher verkauft. 😞😞😞 ich bin sooo dumm ... Ich habe einfach mit meinem Leben so ein Pech ... Ich dachte jetzt geht es Berg auf aber falsch ...

    Behandlung bekomme ich wenn alles gut geht an 18.08.16 da habe ich jedenfalls erstmal nen Termin mal sehen ... Ich kann einfach nicht mehr ...


    Könnt ihr mir vielleicht Tipps geben ? Ich wäre euch sehr dankbar.

    Und was jetzt auch sehr schlimm ist ich esse und esse und esse im Moment einfach so ohne Hunger zu haben ... Ich bin einfach am Ende und kann meinen inneren Gefühle nicht unterdrücken aber ach nicht ausleben. 😩

  2. #2
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 61
    Forum-Beiträge: 7.598

    AW: Ausbildung abgebrochen

    Hallo Du,

    das tut mir sehr leid für dich.
    Bist du alleine?

    Gibt es jemanden von deiner Familie, der zu dir kommen kann?

    Wenn nicht, rufe bitte den Krisendienst/Telefonseelsorge an.

    Ich wünsche dir, dass es dir bald besser geht!

    Liebe Grüße
    Gretchen

    P. S. Notfall-Nummern findest du auf der Pinnwand.
    Geändert von Gretchen ( 6.08.2016 um 18:12 Uhr) Grund: P. S.

  3. #3
    Chef - Knuddler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.322

    AW: Ausbildung abgebrochen

    Oh je liebe Dingens,das klingt sehr unangenehm! Tut mir wirklich leid. Mein Mitgefühl hast Du und wenn Du magst,auch einen virtuellen Knuddler *tröstend in den Arm nehm'*.

    Würd' so gerne mehr für Dich tun. Wie Gretchen schrieb: Wenn Du das Gefühl hast,dass etwas in Dir außer Kontrolle gerät-bittebitte melde Dich bei einem Krisendienst oder der Telefonseelsorge.

    Da brauchst Du keine Hemmungen zu haben,die Leut' sind richtig freundlich und urteilen nicht über Dich. Ich hab' dort auch schon oft Kontakt gesucht.

    Ganz praktisch kann Dir wohl Dein Berater?? an der Schule eventuell andere Möglichkeiten aufzeigen-Teilzeitausbildung o.ä. vielleicht?

    Pass' bitte auf Dich auf,gib nicht auf! und-wenn Du magst und kannst-gib doch nochmal Laut,wie's sich entwickelt.

    Ich denk' an Dich!


    Es grüßt das Luftköpfchen

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Ausbildung abgebrochen

    Möchte nichts verunglimpfen, finde nur das du eigentlich Glück hattest und sich das garnicht negativ anhört.
    Es ist zwar nicht schön eine Ausbildung abbrechen zu müssen, aber du bist erst 19. Die wenigsten wissen in dem Alter was sie machen möchten bzw. was passt, da ein Schüler höchstens mal ein bis zwei Praktika hatte.
    Stell dir vor dir wäre erst in drei Monaten aufgefallen dass dir die Altenpflege nicht gefällt.... da wäre nichts mehr mit Berufsfachschule.

    Wenn dir auch die Bfs nicht gefällt würde ich dir trotzdem raten das 3/4 Jahr bis zu den Prüfungen noch durchzuhalten. Danach kannst du immer noch was anderes machen, wie 1-jährige FOS etc

    Finde du hast Glück im Unglück gehabt.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 106

    AW: Ausbildung abgebrochen

    Kopf hoch! Du hast es nach wenigen Tagen gemerkt und kannst direkt an der Berufsfachschule weitermachen.
    Später musst du die abgebrochene Ausbildung nichtmal im Lebenslauf erwähnen, da die 5 Tage da echt nicht ins Gewicht fallen und du einfach "offiziell" zwei Jahre an der Schule warst.

    Eventuell fehlende Unterlagen kannst du dir sicher von deinen Mitschülern leihen und kopieren (zur Not in den Copyshop geben, die machen das für dich).

    Noch ist gar nichts verloren, mach dich nicht selbst so fertig.
    Vielleicht kannst du ja in den Schulferien ein Praktikum in einem Beruf machen, der dich noch interessiert? Dann kannst du mal schauen, ob die Realität der Arbeit deinen Vorstellungen entspricht.

Ähnliche Themen

  1. Studium und Ausbildung abgebrochen das war wohl :-(
    Von juchas im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 02:20
  2. AW: Ausbildung in Gefahr
    Von Bremerin42 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 4.07.2012, 18:42
  3. ADHS in der Ausbildung
    Von Virtual im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 19:51
  4. Ausbildung
    Von koch im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 16:28
  5. schon wieder (ne Ausbildung) abgebrochen !
    Von +++knorke+++ im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2011, 14:01
Thema: Ausbildung abgebrochen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum