Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 13 von 13

Diskutiere im Thema Kann es wirklich sein das ich ADHS/ADS habe? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Irgendwo anders

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 430

    AW: Kann es wirklich sein das ich ADHS/ADS habe?

    Ja bei Erwachsenen wird es zu selten diagnostiziert da man mit der Zeit einfach lernt zu kompensieren und man seine eigenen "adhs Probleme" mehr oder weniger unkenntlich macht...

    Bei Kindern gibt's aber zu viele falsch - positiv Diagnosen.. Eben aus dem Grund den ich oben genannt hatte... Das fokussieren auf eine "hyperaktivität"

    Dann mach es so

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5

    AW: Kann es wirklich sein das ich ADHS/ADS habe?

    Ja das werde ich auf jeden Fall! Ich möchte einen wirklichen Test und nicnt nach 15 Minuten gesagt zu bekommen ich lege meine Hand ins Feuer das es kein ADHS ist such dir einen anderen Therapeuten und mache eine Verhaltenstherapie.

    Meine Mama hat jetzt halt Angst das ich mich fertig mache damit und halt irgendwie verzweifelt nach einem Arzt suche der sagt ja ok du hast es.
    So ist es ja nicht. Allerdings ist es schwer zu erklären und sie kann sich davon nicht überzeugen da sie selbst gerade in einer Klinik ist deswegen hatte ich halt Angst wirklich mich verrückt zu machen.
    Aber nach euren Nachrichten bin ich wieder meiner Meinung das ich weiter gucke!

  3. #13
    Irgendwo anders

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 430

    AW: Kann es wirklich sein das ich ADHS/ADS habe?

    Du darfst dich nicht verrückt machen!
    wichtig ist vorallem das wenn eine Diagnose gestellt wird, sie eben wie du oben schon geschrieben hast, nicht voreilig gestellt wird..
    so eine diagnose kann sich ziehen!
    Wenn deine Psychiaterin dich schon darauf angesprochen hat dann wird sie sich wohl auskennen und wird dir weiterhelfen können!
    bleib dran und verliere nicht den Mut, mach dich aber auch nicht wahnsinnig deswegen! Das ist kein Grund zu verzweifeln!!

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Kann es sein dass ich ADS habe?
    Von mimo im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.11.2011, 21:01
  2. Kann es sein dass ich AD(H)S habe?
    Von Nitjia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 16:03
  3. ADHS kann das sein mit über 50?
    Von Chaote_Tom im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 9.06.2011, 12:31
  4. Kann ADHS im Erwachsenenalter weg sein?
    Von Sunshine im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 7.05.2009, 15:10
Thema: Kann es wirklich sein das ich ADHS/ADS habe? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum