Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema Alleinerziehend - Kindsvater verständnislos, ADHS Gegner, macht Druck im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    Alleinerziehend - Kindsvater verständnislos, ADHS Gegner, macht Druck

    Huhu

    heute mal ein paar Fragen zum Thema alleinerziehenden Dasein..

    Also... meine Maus wird bald vier, ich bin frische 30.

    Der Vater und ich haben das gemeinsame Sorgerecht, er sieht sie jedes zweite Wochenende. Wir sind beide wieder leiert und glücklich. Er lebt mit seiner Partnerin zusammen und ich führe mit meinem Partner das Beziehungsmodell "Living-Apart-Together". Funktioniert fantastisch (die Sache mit meinem Partner )!

    Nun ist der Kindsvater mit seiner neuen Partnerin erst seit 8 Monaten zusammen. Die Kleine wurde von Anfang an zum Übernachten etc. dort mit hin genommen. Nach mehrmaligen Angeboten meinerseits (ich bin tollerant, das weiß ich!) die zukünftige Stiefmutter auf einem neutralen Boden kennzulernen, bzw. ihren Namen, oder mal den Wohnort zu erfahren, wurde ich beleidigt, in Machtspielchen verwickelt und als ein (Achtung Zitat!) "scheiß Kontrollfreak" bezeichnet.

    Das tut echt weh.. Denn wäre ich das, könnte ich nicht so ein erfolgreiches Beziehungsmodell mit meinem Partner führen, dass nun mal auf massiven Vertrauen beruht! Beide wissen, dass ich ADHS habe. Leider sagen sie, dass ich meine Krankheit als "Ausrede für alles" verwende. Ich wollte doch lediglich wissen, wo meine Kleine sich am Wochenende aufhält und wer diese Frau ist? Ein kurzer Händedruck, ein Abliefern vor ihrer Haustür würde mir doch reichen!

    Der Vater hat eine massive narzisstische Persönlichkeitsstörung. Er lässt keine Möglichkeit aus, sich als Superdaddy aufzuspielen, mich nieder zu machen, zu beschimpfen oder mit dem Jugendamt zu drohen.

    Ich habe mich wegen der Situation des unbekannten Wohnort und Namens der Lebensgefährtin beim Jugendamt beraten lassen (glücklicherweise) hervorragend in Sachen ADHS gecoached. Jetzt, JETZT fängt er an mit, dass er sich in Sachen ADHS und ADS vorallem in Bezug auf die Kleine informieren will...

    Er führt was im Schilde.. Aber was? Was haben die Alleinerziehenden unter euch für Erfahrungen?

    Gibt es hier noch andere Frauen mit einem ehemaligen narzisstischen Partner?

    Habe mich dazu entschlossen, um meine Reserven zu schonen, wie folgt zu handeln: Das Umgangsrecht des narzisstischen Vaters - UMGANG mit NARZISSTEN


    Die beiden haben sich gesucht und gefunden. Sie die Co-Abhänige, er der Narzisst. Gestört.. Aber in so einer Konstellation komme ich nicht durch...


    Mein armes Kind Aber mir bleibt wohl wirkich nichts anderes übrig als loszulassen... So schwierig, vorallem dann wenn man eh schon nen Hau hat und viel Routine braucht..


    Grüße

  2. #2
    emi


    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Alleinerziehend - Kindsvater verständnislos, ADHS Gegner, macht Druck

    Tut mir echt leid für Deine Situation. Ich kann Dich sehr gut verstehen, bin auch alleinerziehend. Bei uns sind zwar andere Dinge ausschlaggebend, aber trotzdem. Stresst immer alle Beteiligten. Ein diplomatischer Umgang und sich emotional komplett von der Person zu entfernen, hat mir persönlich sehr geholfen. Hat aber lange gedauert. Ebenso ist es für mich wichtig Grenzen aufzuzeigen, auch wenn es anfangs nicht gut ankommt. Aussprechen, wenn man verbal verletzt wurde... Hat schon seine Gründe, wenn man sich trennt, da ist es sicherlich Standard, dass es schlimme Auseinandersetzungen gibt. Die beste Trennung ist wohl die, in der man sich "nur" auseinanderlebt. Ich wünsche Dir weiterhin viel Kraft!

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Alleinerziehend - Kindsvater verständnislos, ADHS Gegner, macht Druck

    Liebe Broksi

    Mein Ex und Vater meiner 3jährigen Tochter ist - davon bin ich überzeugt - auch ein Narzisst. Das mit dem Superdaddy-Spielen kann er hervorragend. *würg*

    Bei meinem Ex würde ich seinen (plötzlichen ?) Wunsch, mehr über ADHS zu erfahren (was er dir wahrscheinlich so vorgetragen hat, dass man denkt 'wow, der Vater engagiert sich ja echt für seine Tochter'), als Vorbereitung zu einem Schlag gegen mich werten. Ich bin sonst überhaupt nicht misstrauisch, eher zu gutgläubig (was er voll ausnützte), aber bei einem Narzissten ... Möchte er (oder seine neue Freundin???) das Kind ganz bei sich haben? Welche Punkte könnte er gegen Dich verwenden?

    Ganz viel Kraft!
    Umarm
    Stern

Ähnliche Themen

  1. Alleinerziehend und erfolgreich im Beruf
    Von wirbelsturm im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 2.07.2013, 15:09
  2. haushalt kind alleinerziehend
    Von phine im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.10.2012, 20:02
  3. Alles was ein Normalo wach macht, macht mich müde und entspannt....
    Von LadyRedBull im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 18:46
  4. Kindheit/Kindsvater könnt ihr was dazu sagen?
    Von Maria Z im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 21:30
  5. ADHS - Stress, Druck, Ungeduld, Bewegungsdrang, Gehetzt
    Von GoodN8 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 21:29
Thema: Alleinerziehend - Kindsvater verständnislos, ADHS Gegner, macht Druck im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum