Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Diskutiere im Thema Lückenhafte Kindheitserinnerungen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 223

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Campsis schreibt:
    Ich möchte wissen: waren die Zeiten schlecht/schlimm? Und wenn ja, warum waren sie es?
    Wenn du dich selbst nicht erinnern kannst, wen kannst du Fragen? Eltern, Geschwister, Verwandte, Nachbarn, Schulkameraden, vielleicht sogar ehemalige Lehrer? Gibt's Fotos, Berichte über dich, Grundschulzeugnisse?

    Es muss doch irgend jemanden oder irgendwas geben, um dir auf die Sprünge zu helfen?

  2. #12
    Campsis

    Gast

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Hallo Addy Haller,

    da ist nur noch einer, den ich fragen kann und die Antwort kenne ich im Grunde: Alles gut.

    Mir geht es auch eher darum, was ich erlebt habe, quasi Infos aus erster Hand. Nicht darum, wie andere mich erlebt haben. Meine Eltern waren ja nicht immer dabei. Ich kann mich recht gut an Gefühle aus meiner Kindheit erinnern, aber ohne diese Gefühle mit Erlebnissen verbinden zu können. Schwierig zu erklären. Wie Bratapfelgeruch in der Nase, ohne zu wissen, dass es ein Bratapfel ist.

    Die Bemerkungen in meinen Grundschulzeugnissen sind eher nicht aussagekräftig. Gute Mitarbeit, höflich. So etwas halt. Ab der zweiten Klasse gab es eh nur noch Noten. Damals war die Diagnose AD(H)S ganz weit weg, die Lehrer haben Entsprechendes geschrieben.

    Bei Brainmans Zeitgefühl fällt mir noch ein, dass ich mich als Erwachsene sehr gut an Ereignisse erinnern kann, aber das Jahr dazu vergesse. Z.B. weiss ich, dass es vor gut 10 Jahren diesen fürchterlichen Tsunami gab. War es 2004 oder 2005? 2003?

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 31

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Ich bin davon nicht betroffen. Ganz im Gegenteil. Ich hab sogar noch Baby-Erinnerungen was ja eigentlich selbst für Normalos unmöglich ist.
    Wie alt ich bei diesen ersten Erinnerungen war, weiß ich nicht.
    Es gibt jedoch n Foto auf dem ich 9 Monate war. Ich erinnere mich an den Kasten im Hintergrund bei dem ich die Knöpfe abgetastet habe und wie sauer ich war als mich Mama in den Kindersitz setzte um ein süßes Foto zu machen. Ich erinnere mich an das juckende, kribblige Gefühl im Mund als ich meine ersten Zähne bekam, weis noch als ich alles was ich am Boden fand in den Mund steckte und wie grauslig die tote Fliege geschmeckt hatte, an den genauen Geschmack kann ich mich bis heute erinnern. Letztens haben meine Eltern eine Videokasette auf DVD überspielt. Das Video darauf habe ich noch nie zuvor gesehen, auch meine Eltern hatten vergessen, was darauf war und dennoch erkannten wir es wieder - von der Erinnnerung hatte ich schon vorher unzählige Male erzählt, aber meine Eltern glaubten mir nicht. Tja und siehe da, ich hab es doch gesagt!

    An meine Kindheit konnte ich mich lange sehr gut erinnern. Im Jugendalter habe ich aber beschlossen, dass es besser für mich ist, bewusst mehrere Kindheitserinnerungen aus meinem Gedächtnis zu löschen bzw. zu verdrängen.
    Somit habe ich nun auch sehr großflächige Erinnerungslücken was z.B meine Volksschulzeit angeht (Mobbing und die dazugehörige Ladung Gefühle)
    Meine Mobbingerfahrungen aus den Schulen danach habe ich aber immer noch in mir. . .

    Mittlerweile ist mein Erinnerungsvermögen ziemlich normal (glaub ich zumindest) An Highlights kann ich mich erinnern. Den Rest vergess ich. Naja. mich störts nicht.

  4. #14
    Campsis

    Gast

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Hallo twenty-me,

    auf die Fliegenerinnerung könnte ich auch glatt verzichten...


    Den Rest vergess ich. Naja. mich störts nicht.
    Mich nervt es ohne Ende. Da muss ja was gewesen sein. Jenseits des schwarzen Lochs, dass sich Erinnerung, oder eben auch nicht, nennt. Ich kann doch nicht nur schlechte Erfahrungen gesammelt haben.

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Ich habe nur sehr wenige Erinnerungen an meine Kindheit und finde es sehr schade. Meine ältere Schwester ist das komplette Gegenteil und hat detaillierte Erinnerungen, bis in die früheste Kindheit. Sie erzählt mir viele Begebenheiten aus meiner Kindheit, doch da kommt selten etwas in mir hoch.

    Ich wollte vor kurzem auch einen Thread wegen des Themas hier eröffnen, doch ich hatte die Absicht wieder verworfen weil ich unsicher war, ob das relevant ist. Vielen Dank also, Campsis!

  6. #16
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Ich halte es für ein Gerücht, dass die ADHSler sich als Ausnahme nur Lückenhaft an die Kindheit erinnern können. Ich kenne fast ausschließlich nur normalos, und die haben genau wie ich Erinnerungen von der Kindheit als Fetzen: manche freudige Erlebnisse, manche schlecht, aber eben kleine Schnippsel, Gefühle.

    Meine Schwester staunt, zB, wie ich mich an Dinge erinnern kann, von wo ich sehr Jung war. Meine frühste Erinnerung ist, wenn meine große Schwester korrekt schätzt, von dem Zeitpunkt als ich knappe 2 Jahre alt war. Ist aber in paar Sekunden lang, mittlerweile die Erinnerung von einer Erinnerung. So wie die anderen mir ihre Erinnerungen beschreiben, klingt das für mich nicht anders.

  7. #17
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Das geht mir ganz genauso. Und ich meine jetzt keine frühen (Klein-)Kindheitserinnerungen, sondern auch Erlebnisse, wo ich z.B. 15 Jahre alt war. Alles, was ca. 3-5 Jahre her ist, verschwimmt. Von meiner Kindheit weiß ich so gut wie nichts mehr. Aber auch von meiner Jugend kann ich mich nur an Fetzen und Bruchstücke erinnern... Zeitweise dachte ich ernsthaft, ich hätte juvenilen Alzheimer.... :-/

  8. #18
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 409

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Campsis schreibt:
    @ klippklar

    Du hättest also auch ein Problem, wenn dich wie im Film der Herr Kommissar fragen würde: "Wo waren Sie am 15.7.2016 um 14.45h?" Ich grinse regelmäßig, wenn ich Krimis schaue und diese Frage kommt. Woher soll ich das wissen??

    Ich halte es da wie der Landstreicher aus Astrid Lindgrens "Rasmus und der Landstreicher": "Ein guter Landstreicher erinnert sich nur daran, was er gegessen hat".

  9. #19
    Nicht die Mama

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 321

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Ich glaube ich hatte auch eine Kindheit (Statistisch gesehen) ... aber bis auf ein paar Dokumente habe ich kaum Erinnerungen Vielleicht ist diese Kindheit auch nur eine Verschwörungstheorie seitens der Regierung um deren Klonprogramm zu verbergen (Das sind nicht die Droiden die ihr sucht)

  10. #20
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 825

    AW: Lückenhafte Kindheitserinnerungen

    Davon abgesehen, dass ich mich gradezu weigere mich an meine Vorgangenheit zu erinnern (mich interessiert - wenn überhaupt - nur heute) kann ich mich schon teilweise daran erinnern, da meine Kindheit so interessant war wie ein P...s an einen nebiligen Morgen

    Keine Ahnung ob es einer hier kennt, aber ich sehe kaum einen Unterschied ob ich 10, 20, 30, 40 oder 50 bin (nicht zu ernst nehmen - wenn es dennoch fast so ist). Ich habe keinerlei Zeitgefühl
    Geändert von spacetime (29.07.2016 um 23:12 Uhr)

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kaum Kindheitserinnerungen
    Von Chaoswomen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 17:38
Thema: Lückenhafte Kindheitserinnerungen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum