Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Erschreckend - Wenn mich etwas fesselt, erkenne ich mich selbst nicht wieder im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 291

    AW: Erschreckend - Wenn mich etwas fesselt, erkenne ich mich selbst nicht wieder

    Hallo, Broksi

    Mir ging's ähnlich an der Uni, nur wusste ich nicht, was mein Problem war, bzw dass ich ADHS habe. Du stehst nicht in der Situation alleine, dass du bis zum Abi nur "einmal durchlesen" musstest und alles ist gut gelaufen; nur um an der Uni zu zweifeln, weil man sich entweder nix merkt, oder sich einbildtet sich was gemerkt zu haben, nur um bei der Klausur festzustellen "Kacke, was ist das hier? Das hätte ich mir merken sollen?!" Es kommt davon, dass wir nie wirklich was lernen mussten in der Schule, so können wir es auch nicht an der Uni - und gucken blöd, weil dieselbe Leute, die an der Schule sich so anstrengen mussten für eine 3, plötzlich an der Uni auch mit viel Anstrengung auch mindestens an eine drei kommen; und dabei versagen wir und versagen und versagen.

    Von meiner (gescheiterten) Erfahung und dem, was ich über ADHS und Lernen gelesen habe, kann ich dir folgendes empfehlen/sagen:

    - Es wird immer Fächer geben, die dich so interessieren, dass du für die auch kaum was lernen musst (bei mir war's Mathe, Chemie, Physik, Biologie... alles was nicht unbedingt vom Fach war). Das musst du als Vorteil sehen und dementsprechend mehr Aufwand beim Lernen der anderen Fächern bringen.

    - Ein Tipp zum Lernen, von einem ADHSler Psychiater zu ADHSler: man soll sich um Ende jeder Seite mal die Augen zu machen und vertinnlichen, was man gerade gelesen hat bzw sich überlegen, was man gelesen hat. Wenn man es nicht weiß, erneut die Seite lesen, versuchen sehr bewusst die einzelnen Sätze durch den Kopf zu gehen. Erst weitermachen, wenn man es verinnlicht hat.
    Das klang für mich am Anfang doof bis zweifelhaft, aber Tatsache ist: ich habe es probiert und festgestellt, dass ich tatsächlich sehr oft die Augen über die Zeilen laufen ließ und dabei so gut wie nix gelesen habe. Manchmal muss ich eine Seite öfter lesen, manchmal nicht so oft.

    - Für Konzentration gib't leider keine magische Pillen. ... nee, Quatsch! Doch, gibt es! Frag deinen Psychiater

  2. #12
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.562

    AW: Erschreckend - Wenn mich etwas fesselt, erkenne ich mich selbst nicht wieder

    Es gibt verschieden Lernstrategien (gerade für AD(H)S´ler ) die sehr erfolgversprechend sind...

    Gerade das Lernen durch Lehren (LDL) zeigte bei mir immer gute Ergebnisse.
    Sozusagen bringst du dir als dein eigener Lehrer den Lernstoff bei..

    Text oder bzw. Lernstoff lesen und sich dann selbst Fragen erarbeiten...
    Kernaussagen herausfiltern und diese wieder selbst wie in einem Test abfragen...

    Vieles am "Lernstoff" sind oft unnötige Informationen und verbrauchen nur Kapazitäten...
    Man unterscheidet ja auch zwischen:

    - Anwendbarem Wissen (Praktisch durchführbar)
    - Theoretischem Wissen (Man weiß, worum es geht)

    AD(H)S´ler haben ja bekanntlich Schwierigkeiten "Wichtiges" von "Unwichtigem" zu trennen.

    Somit fungierst du als der Lehrer deiner Selbst....

    Was würde ich selbst von meinen Schülern abfragen?
    Welche Punkte an den Themen sind ausschlaggebend um mir zu zeigen, dass meine Schüler etwas darüber wissen?
    Es gibt sehr viele Lernstrategien...also einfach mal schlau machen
    (z.B. "Wie lese ich ein Buch in 5 Minuten", fand ich für mich persönlich effektiv und effizient)

    Mit dem Frontalunterricht in der Schule kommen wenige AD(H)S´ler klar, (Ich überhaupt nicht )
    meist nur wenn der/die Lehrer/Lehrerin den Unterricht aktiv gestaltet und die Schüler direkt miteinbezieht...
    anstatt eine Folie aufzulegen oder die Tafel voll zu kritzeln..^^

    Gruß

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: Erschreckend - Wenn mich etwas fesselt, erkenne ich mich selbst nicht wieder

    Danke für so viel Zuspruch

    Fühlt sich so an, als hätte meine arme, verkommene, gescholtene Seele endlich ein Stück "zu Hause" gefunden.

    Ich fühle mich nicht mehr so alleine und schon gar nicht mehr so verrückt.


  4. #14
    Irgendwo anders

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 576

    AW: Erschreckend - Wenn mich etwas fesselt, erkenne ich mich selbst nicht wieder

    Ich kenne das auch.. Wenn mich etwas brennend interessiert dann saug ich das wissen nur so auf.. sobald ich allerdings merke das es wieder das selbe ist und das sich ein thema zu lange zieht und ich lernen MUSS, geht meist garnichts mehr und ich versage auf ganzer linie...
    Praktisch ist mein wissen immer auf abruf vorhanden.. muss ich mein wissen über bestimmte themen aber aufs papier bringen, dann wird das sehr sehr kompliziert und schwer für mich da ich mich plötzlich fokussieren muss und das dann gar nicht mehr klappt, wo sich auch alle immer denken das das ja jetzt nicht sein kann wenn ichs praktisch doch zu jeder zeit anwenden kann...

  5. #15
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 57

    AW: Erschreckend - Wenn mich etwas fesselt, erkenne ich mich selbst nicht wieder

    kenne das mit dem Mobbing mittlerweile auch leider nur zu gut und habe das noch gar nicht unter dem Blickwinkel gesehen, dass das auch daran liegen könnte, dass ich in Teilbereichen einfach zu viel Leistung/Perfektionismus (Hyperfokus) aufbringe... Interessanter Gedanke! In meinem momentanen Job wird auch schon wieder hinter meinem Rücken schlecht über mich geredet, weiß noch nicht, wo/wie das enden oder weitergehen wird. Wenigstens habe ich diesmal gute Info-Quellen und bin wenigstens nicht unvorbereitet.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Mein riesiger Anspruch an mich selbst macht mich kaputt
    Von esther im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 09:41
Thema: Erschreckend - Wenn mich etwas fesselt, erkenne ich mich selbst nicht wieder im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum