Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 33

Diskutiere im Thema Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 46
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    wenn mir jemand zuschaut wirds ehr noch schlimmer, dann kann ich nicht mal mehr richtig schreiben

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 269

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    Also für mich auch etwas vom Schlimmsten. Ich kann es noch nichtmal ausstehen, wenn die Eltern im Haus sind, wenn ich am Babysitten bin, weil ich dann direkt das Gefühl habe, mich immer vergewissern zu müssen, dass ich auch alles richtig mache...

  3. #13
    Irgendwo anders

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 311

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    Nein, im gegenteil... da wird der druck nur noch größer und ich bekomme nichts mehr auf die reihe :/

  4. #14
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 71

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    Nein unter Beobachtung nicht.
    Anders siehts allerdings aus wenn ich mit anderen zusammen lerne.
    Wenn ich einen festen Termin habe, und Leute die mich wieder aufs Thema bringen wenn ich abschweife kann ich besser lernen.
    Auch ausserhalb der Lernsituation kriege ich mehr gebacken wenn ich Menschen habe, mit denen ich das zusammen tun kann.

    Genau andersrum ist es allerdings wenn Menschen anwesend sind die etwas anderes machen als ich, oder mich sogar unterbrechen.
    Dann lasse ich mich davon ablenken und bekomme Garnichts mehr hin.

  5. #15
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 38
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    Ich kann die Frage mit einem klaren "Nein!" beantworten. Unter Beobachtung zu arbeiten funktioniert bei mir überhaupt nicht, unter keinen Umständen. Das ist so ziemlich der schlimmste vorstellbare worst case im Arbeitsleben für mich. Es macht mich wahnsinnig. Ich werde absolut nervös, unsicher, hektisch dabei und fühle mich in höchstem Maße unwohl. Selbst bei Routinearbeiten, die mir normalerweise leicht fallen.

    Wenn ich Pech habe, baue ich dann auch völligen Mist. Natürlich ist es auch Tagesformabhängig und es gelingt mir manchmal besser, es auszublenden und trotzdem halbwegs zu funktionieren. Aber ganz bekomme ich es nur sehr selten hin. Meistens ist es einfach nur mehr oder weniger schlimm.

    Das geht so weit, dass ich bestimmte Arbeiten verschiebe und erstmal an unbeobachteter Stelle was anderes mache, wenn ich mitbekomme, dass dort wo ich ursprünglich etwas erledigen wollte, beispielsweise gerade einige Kollegen zur Raucherpause versammelt stehen oder jemand hinterm Fenster zu sehen ist, der nach draußen guckt. Das hasse ich überhaupt auch wie die Pest, wenn mehrere Leute irgendwo herumstehen, quatschen und einem von dort aus bei der Arbeit zugucken.

    Ich arbeite grundsätzlich am besten, aufmerksamsten, effektivsten und konzentriertesten, wenn ich alleine und unbeobachtet bin und völlige Ruhe habe. Dann liefere ich die besten und überzeugendsten Resultate ab und kann sogar über mich hinauswachsen. Und selbst wenn mir dann doch auch mal ein Fehler unterlaufen sollte - nobody is perfect - ist es nicht schlimm, weil es ja keiner mitbekommen hat und ich somit in Ruhe und ungestört, ohne seltsame Blicke oder blöde Kommentare, entsprechende Korrektur leisten kann.

    Das war immer schon so, mein ganzes Leben lang geht das schon so und wird sich höchstwahrscheinlich auch nicht mehr ändern.

  6. #16
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    Ganz und gar nicht, ich denke dabei automatisch an den Beobachter und nicht an die eigentliche Tätigkeit, die ich machen soll, ergo werde ich dadurch nur unsouverän und mache Fehler.

  7. #17
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    Wobei, so habe ich das auch selbst an mir erlebt, man auch bis zu einem gewissen Grad die durch den Beobachter resultierende Unsicherheit vorsätzlich ausblenden kann. Das geht über Selbstwirksamkeit bzw. Selbstkonditionierung. Das erfordert aber ein gewisses Maß an Selbstbewusstsein bzw. ein gewisses Vertrauen in die eigene Stärke. Jemand mit geringem Selbstvertrauen und der z.B. aufgrund von ADHS ein Leben lang nur auf den Deckel bekommen hat, der hat dieses Vertrauen in die eigene Stärke möglicherweise nicht, und kann dann auch nicht sich selbst konditionieren. So jemand ist in so einer Situation dann hilflos.

  8. #18
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 42
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    Hallo zusammen

    Also wenn ich unter Beobachtung stehe zum Beispiel auf der Arbeit versuche ich mich immer anzustrengen und nicht "auf zu fallen", somit mache ich mir natürlich jede Menge Stress und am Ende kann ich dann nicht wirklich etwas Positives mitnehmen.

    Also mich Stresst das eher wenn mir jemand auf die Finger schaut und mich beobachtet.

    LG
    Chriss777

  9. #19
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 19

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    Je nach dem.. Meistens bin ich sofort abgelenkt und kann mich nicht mehr konzentrieren.
    Ist mir die Person gegenüber aber besonders nahe stehend dann bin ich ziemlich tiefenentspannt.

  10. #20
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 50
    Forum-Beiträge: 911

    AW: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ?

    Addy Haller schreibt:
    Ich denke, es hängt stark davon ab, ob man die Situation und die Person(en) als motivierend erlebt.

    Wird z.B. eine Person als angenehm erlebt, dann kann das die Motivation steigern und z.B. die Konzentration verbessern.

    Auch in motivierenden Situationen, z.B. bei der ADHS-Diagnostik, können sich die Symptome stark verringern, was ja die Diagnostik so schwierig macht.

    Ähnliches wird auch häufig über Unter-vier-Augen-Situationen berichtet (Mutter ist bei Hausaufgaben im Raum, Coaching etc.)

    Bei mehreren Person wird es aber schnell problematisch. Die Arbeit im Großraumbüro ist z.B. für viele eine NoGo.

    Kann man also mMn nicht verallgemeinern, sondern es hängt wohl von der Situation, wie man die anderen Personen erlebt und von ihrer Anzahl ab.

    und ich ergänze: kommt auch darauf an, wie lange die Beobachtung läuft. über kurze Zeiträume: sicher.

    man gibt sich mehr Mühe und man handelt natürlich selbstreflektierter. es ist aber auch eine Vertrauensfrage. Wenn ich den Beobachter eigentlich gut kenne und weiß, dass er mir vertraut und ich mich durch seine Augen sehe, dann kann das nochmal eine gute Selbstkritik sein.ich agiere dann weniger aus dem Bauch, sondern überlegter und fachlicher, nehme mich sozusagen selbst an die Kandare.
    Wenn ich mich allerdings kritisch beäugt sehe und mir unsicher bin und das Gefühl habe, jede kleine Geste und jedes Wort kann gegen mich ausgelegt werden, dann sicherlich nicht, dann passiert das Gegenteil. ich agiere unsicher und irritiert, mache nicht mehr das, was ich eigentlich als richtig empfinde, sondern bin darauf konzentriert, den anderen zu gefallen. das gibt selten gute Ergebnisse.
    Geändert von Moselpirat (31.08.2016 um 17:47 Uhr)

Seite 2 von 4 Erste 1234 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid?
    Von Patrick Star im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 14.09.2016, 13:20
  2. Selbstdiagnose eigene Beobachtung!!!
    Von Cetin im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 1.11.2014, 21:31
  3. Hörgeräte oder Lärmschutz, um konzentrierter und besser zu hören?
    Von Chao im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 1.05.2013, 03:10
  4. Diagnose seid September und seid dem 12 kg abgenommen !!
    Von Mr.Fulldown im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 12:19
Thema: Seid ihr unter Beobachtung konzentrierter / motivierter / fokussierter ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum