Seite 1 von 4 1234 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 31

Diskutiere im Thema Nobody's perfect, aber... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 257

    Nobody's perfect, aber...

    Hallo zusammen,

    heute morgen war es mal wieder soweit. Eine Kleinigkeit, die im Tagesablauf nicht so gelaufen ist, wie sie sollte, hat mich völlig aus der Fassung gebracht. Es war wirklich nur eine Kleinigkeit, bei der andere sagen würden "egal", aber ich habe mir große Vorwürfe gemacht, dass es durch meine eigene Unfähigkeit mal wieder nicht perfekt gelaufen ist. Rational betrachtet kann ich mir natürlich sagen, dass jeder Fehler macht und die Welt davon nicht untergeht, aber es funktioniert einfach nicht. Um mich nicht weiter da hineinzusteigern, habe ich beschlossen, diesen Thread aufzumachen.

    Hat jemand vielleicht einen heißen Tipp, wie ich entspannter mit Fehlern umgehen kann? (Wie gesagt, der Hinweis auf andere, die auch nicht perfekt sind, ändert nichts, stattdessen dreht sich das Gedankenkarussel schon wieder auf Hochtouren).

    Viele Grüße

    Addy

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.548

    AW: Nobody's perfect, aber...

    Hi Addy,
    ich gebe dir ein Beispiel meines heutigen Tages und ich hoffe du kannst dir darauf nützliche Gedankengänge schaffen

    Ich wollte heute auch einen Termin, denn ich schon seit Wochen vor mir her schiebe angehen... (MO halt)
    Jedoch sollte ich diesen gegen 8:00 Uhr wahrnehmen, da dieser sonst mit sehr langen Wartezeiten verbunden ist...

    Und naja .... ich schreibe dir weil ich nicht dort war... und trotzdem sitze ich grinsend hier am PC.

    Alleine der Gedanke der eigenen "Unfähigkeit" ist schon der erste Fehler, der die Gedankenspirale in Gang bringt...
    Die momentane "Stress" Situation wird oft mit damaligen Erlebnissen in Verbindung gebracht (z.B. aus der Kindheit)

    "Ich sehe oft gedanklich meine schimpfende MUM, mit dem erhobenen Zeigefinger, klar vor den Augen"
    und dann kommen alte unverarbeitete Emotionen in mir Hoch... da ich ja eigentlich nur Anerkennung etc. will usw...

    Denke dir Nobody´s perfekt.... I´m Nobody

    Um aus dem Loch zu kommen, empfehle ich dir auch, nicht jede Situation gleich in 1000 düsteren Varianten zu durchdenken... Alles kann passieren... Jeder kann sich auch Irren mit seinen Annahmen ...

    Oft ist das sogenannte SCHWARZ/WEISS Denken das größte Problem....
    "Wenn das so ist.... , dann muss das andere ..... sein."
    Aber wir liegen dabei meist falsch und zwischen den beiden Extremen liegt eine ganze Farbpalette, die man oft gar nicht Bewusst wahrnimmt...

    hoffe ich konnte dir helfen ...

    Grüße
    Geändert von Brainman (18.07.2016 um 11:29 Uhr)

  3. #3
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 26

    AW: Nobody's perfect, aber...

    ich hab letztens mal einen spruch auf facebook gelesen, wo ich erst mal geschockt war - dann aber darüber lachen konnte und schliesslich den tieferen ABSOLUT RICHTIGEN sinn verstanden habe. seither liebe ich den spruch!!!

    "nehmen wir das Leben doch nicht so ernst, denn wir werden es ohnedies nicht überleben"

    wie gefällt dir das??

  4. #4
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Nobody's perfect, aber...

    Irren ist menschlich und niemand ist perfekt. Wenn du nach Perfektion strebst und dir selbst nicht erlaubst Fehler zu machen hast du ein Ziel, das du niemals erreichen kannst.

    Menschen lernen aus Fehlern. Ich würde also versuche es vielleicht so rum zu drehen: Du hast einen Fehler gemacht und hast sicher etwas daraus gelernt. Vielleicht passiert dir
    der Fehler nochmal, oder ein wenig anders.. und vielleicht nochmal und nochmal... aber irgendwann hast du gelernt, den Fehler gespeichert und er passiert dir nicht wieder :-)

    Und, du hast etwas Wichtiges für dich gelernt und dich weiterentwickelt. Das finde ich einen ganz wichtigen Aspekt.

    Fehler sind dazu da, gemacht zu werden ;-)

    Hilft dir das ein wenig?

    LG Vennezia

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 257

    AW: Nobody's perfect, aber...

    Hallo Ihr Lieben,

    danke für eure aufmunternden Worte.

    Natürlich weiß ich, dass niemand perfekt ist und ich nicht danach streben sollte. Das tue ich auch gar nicht - das Gefühl, mal wieder versagt zu haben kommt, wenn es kommt, einfach über mich und ist dann gegen alle rationalen Beschwichtigungsversuche immun. Dann gibt es nur noch Schwarz und Weiß, einen Versager und ganz viele Alleskönner.

    Allerdings stelle ich, nachdem ich den Morgen über zu Tode betrübt war, gerade fest, dass es nach dem Essen etwas besser ist. Zu wenig gegessen heute morgen? Gut möglich, dass bei mir mit den Emotionen etwas durcheinander geraten ist.

    Viele Grüße und Danke euch allen!

    Addy

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 141

    AW: Nobody's perfect, aber...

    Huhu Addy,

    schön zu lesen, dass es dir wieder etwas besser geht

    Kann natürlich gut sein, dass du heute morgen einfach müde und nicht ausreichend mit Energie versorgt warst. Hast du vielleicht auch noch obendrein zu wenig / schlecht geschlafen? Das sorgt bei mir ganz schnell mal für düstere Gedanken und Depri-Stimmung...

    Und vielleicht hilft es dir, wenn du dir zwischendurch (einmal am Tag vielleicht) aufschreibst, was dir gut gelungen ist. Und damit meine ich jetzt gar nichts Besonderes. Also es muss nichts "Großes" sein, keine heroische Tat ;-) Sondern Dinge des Alltags, die du in deinen Augen gut bewältigt hast. Dann wird es diese Versagensmomente / Gedanken immernoch geben, aber man macht sich bewußt, dass man viel viel mehr Dinge gut macht, als eben nicht so gut. Mir würde das helfen. Aber ich weiß nicht, ob du dich damit noch mehr unter Druck setzen würdest. Da ist ja jeder anders ...

    Alles Liebe

    Vennezia

  7. #7
    Yvy


    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Nobody's perfect, aber...

    Bei mir wars auch ganz schlimm.
    Ich hab immer alles persönlich genommen.

    Gerade die Reaktionen der anderen.

    Mittlerweile hab ich das totale ...l...m...a...A..Gefühl entwickelt.


    Ursache war dass viele Freunde über mich gelästert haben.

    Irgendwie war ich erst total fertig. Dann dachte ich mir. Wieso dürft ihr lästern dein Kind ist ein (leider wirklich ) Psychopathen, du kannst mitm Geld nicht umgehen, du schätzt nur auf bei dir gibt es Eheprobleme etc.
    WARUM soll mich schlecht fühlen. Weil SO JEMAND lästert.

    Darauf hin hab ich mich emotional raus genommen aus diesem Kreis und mir geht es super. ....

    Das sich an anderen messen ist das schlimmste. Macht das nicht, jeder hat sein Problem. Nur unsetes hat ne Diagnose.

  8. #8
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.548

    AW: Nobody's perfect, aber...

    Ich spiegle hier einen Gedankengang den ich gerade hatte....

    Jeder Mensch vergleicht sich mit anderen Menschen und absolut JEDER wäre gerne irgend jemand anderer ....
    Also wenn jeder jemand anderer sein will, dann will auch der Mensch der ich sein will, jemand anderer sein...
    warum ist dann nicht jeder einfach er selbst und alle wären zufrieden...

    ^^

    Hi Ivy,

    jeder lästert über andere... oft nicht einmal böse gemeint ... das machen "Freunde" untereinander um sich gegenseitig ihre Loyalität zu beweisen... (ob man es weitererzählt...Vertrauensbew eise...)

    Aber du hast vollkommen Recht mit deiner Ansicht, jedoch lästerst du ja somit auch wieder...
    "ja die hat Eheprobleme etc..." ^^

    Es kostet Überwindung aber auf solche "Freunde" kannst du abwinkend verzichten...
    Denn anscheinend bringen diese nichts außer schlechte Gedanken und zweifel an einem Selbst..

    ****... off...
    Lieber alleine als mit Heuchlern im Raum
    Geändert von Brainman (18.07.2016 um 17:48 Uhr)

  9. #9
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 998

    AW: Nobody's perfect, aber...

    Brainman schreibt:
    ****... off...
    Lieber alleine als mit Heuchlern im Raum
    Das schöne daran ist, dass ich alleine meist zufrieden und glücklich bin

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.548

    AW: Nobody's perfect, aber...

    Gewöhnunssache.... ^^

    erst muss/sollte man sich selbst kennen lernen ....und sich seiner Bedürfnisse Bewusst werden...

    z.B.
    Will ich nur einen Partner weil alle anderen einen Haben?
    Oder genieße ich die "Freiheit" ohne Beziehung?
    usw..

    Sehr viele Leute fühlen sich alleine und wissen nicht einmal warum..

    Aber das TV-Programm präsentiert es ja nicht anders...(Vorleben)

    Die Ariell Werbung mit der glücklichen Familie (2 Kinder, Mädchen, Junge) die super Happy sind, in ihrem Traumhaus und sich freuen weil Mami ein neues tolles Waschmittel gekauft hat...
    Omi kommt vorbei und Rapt und alle lieben die Tele....


    alle diese Dinge beeinflussen uns unterbewusst...

    Hätte noch ein Beispiel:

    Warum will ein Mann den Reich sein?
    Die Antwort ist leichter als man Denkt... und eigentlich sehr primitiv, jedoch logisch....

    Analysiere mal die Sendungen/Serien die ausgestrahlt werden und mach dir Gedanken, warum diese ausgestrahlt werden...?
    Du wirst verblüfft sein, dass dies meist nicht an dem "Unterhaltungswert" der Serie liegt... sondern dies teilweise sogar nötig ist ,solche "Sendungen" auszustrahlen...

    aber ich bin gerade irgendwie OUTTASPACE
    Geändert von Brainman (19.07.2016 um 00:45 Uhr)

Seite 1 von 4 1234 Letzte
Thema: Nobody's perfect, aber... im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum