Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 14 von 14

Diskutiere im Thema Wie fühlt es sich an? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.148

    AW: Wie fühlt es sich an?

    Reizüberflutung kenne ich aber auch und vor allem im Zweiergespräch - z.B. wenn mein Gegenüber bei jedem aber auch wirklich jedem ihm bekannten Stichwort mit so einem " Herr Lehrer, ich weiß was.." dazwischen gehen muss.

    Mich kann sowas total fertig machen, in guten Zeiten schaffe ich es dann "Moment, ich will meine Ausführungen noch zu Ende bringen" oder " da will ich gerade nicht hin" zu sagen. In schlechten Zeiten lasse ich mich von solch einem thematischen Durcheinander völlig kirre machen und frage mich hinterher, was von meinen Aussagen jetzt eigentlich wirklich angekommen ist und wieviel einfach nur verdreht ist.

    Da finde ich den Supermarkt noch regelrecht harmlos.

  2. #12
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 47

    AW: Wie fühlt es sich an?

    Ich kann mich dem Threadersteller nur anschließen. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ich am PC was Spiele, am Tablet Surfen und am Handy schreibe (und dazu noch die üblichen Gedanken im Oberstübchen).

    Ich dachte bis vor nem halben Jahr, dass das doch normal sei und das jeder so macht

  3. #13
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Wie fühlt es sich an?

    Ich sitze gerade an meinem Laptop und schreibe eine Antwort. Nebenbei läuft das Fernsehen. Auch kann mich schlecht auf Fernsehfilme konzentrieren. Währenddessen versuche ich bei Wikipedia herauszubekommen, welche Vita die Schauspieler haben bzw. wie jung sie sind.
    Meistens lese ich beim Fernsehen auch noch ein Buch . Wird das Buch langweilig, starte ich mit einem anderen Buch. Ich lese manchmal bis zu fünf Bücher gleichzeitig. Du siehst es geht dir nicht alleine so.

  4. #14
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 21

    AW: Wie fühlt es sich an?

    Naja, bei mir hab ich die Symptome erst erkannt, als ich die Diagnose ADS bekam. Davor dachte ich, dass das alles normal wäre


    Aber z.b. Diese Tagträume, Vergesslichkeit und "Faulheit", motivationslosigkeit etc. wurde mir eben nur dadurch bewusst
    z.b. was du auch angesprochen hast-> Beim Fernsehen nebenbei mit dem Smartphone beschäftigt, weil der Fernseher allein eben zu langweilig wäre
    oder Beim Essen immer noch gleichzeitig Zeitung lesen oder irgendwelche Videos anschauen. Bzw. Fast immer Musik hören, zum Aufstehen, duschen, lernen, alles eigentlich

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Wie fühlt sich Reizüberflutung für euch an?
    Von Chamaeleon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.10.2015, 03:20
  2. Man ist so alt wie man sich fühlt?
    Von salamander im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 9.02.2013, 20:44
  3. Wie fühlt sich MPH an?
    Von BenStiller im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 6.10.2010, 12:35
Thema: Wie fühlt es sich an? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum