Seite 8 von 11 Erste ... 34567891011 Letzte
Zeige Ergebnis 71 bis 80 von 102

Diskutiere im Thema " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #71
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 123

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    Was natürlich auch berücksichtigt werden muss, ist dass es sich ja immer mehr herauskristallisiert, dass es nicht den typischen ADHSler gibt, sondern ADHS sich wohl irgendwann zu einem Sammelbegriff unterschiedlicher Unterformen entwickelt.

    Daher wirkt MPH und Atomoxetin ja nicht bei jeden diagnostizierten gleich, teilweise überhaupt nicht oder nur sehr schwach.

    Und klar,...Kaffeesatzlesen ist wohl wirklich etwas understatemend...

  2. #72
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    Ich bin ebenfalls kein Fachmann. Trotzdem wäre ich mit den Unterformen von ADS etwas sparsamer. Mir spielen neben den Symptomen zu viele Faktoren mit. Wie zB. Alter, Umfeld, Komorbitäten. Dadurch kann das selbe Symptom bei jedem auf eine andere Art auftreten.

  3. #73
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 42

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    Also ich reagiere in Gefahrensituationen um einiges besser. Ich habe dann eine sofortige Fokussierung auf das Geschehene und kann sehr gut intuitiv Handeln.

  4. #74
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    Nabend^^

    also Ich war mal mit ner Freundin Spazieren (Ich hab panische Angst vor Hunden)

    wir gingen so einen weg entlang am ende der straße war ein Kinder Spielplatz

    Als ich einen riesen großen Hund sah der auf mich zu gestürmt kam ... rannte ich los!


    Ich war blitzschnell auf irgendwas wo man hoch klettern konnte XDD
    das war sone Kletterwand aus Seilen

  5. #75
    Yvy


    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 21

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    Jetzt wo es ich es lese. Stimmt auch.

    Aber ich hab auch im Alltag immer 100 Sachen gleichzeitig im Kopf und bin Dauermultitasking.

    Daher ist es wahrscheinlich die Übung die schnell abwägen und reagieren lässt. Und ich mach immer alles nur unter Stress als Antriebsmotor. Daher bringt mich Stress nicht aus der Ruhe.

  6. #76
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.564

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    Pegasus001 schreibt:
    Wirklich unter Stress, Sunpirate?

    Dies würde ja meine Hypothese widerlegen, es sei denn, der Noradrenalinspiegel, der von MPH ja nicht beeinflusst wird, spielt da noch eine entscheidende Rolle...
    Wirklich ?.... ich bin eigentlich überzeugt, dass Noradrenalin eine sehr wichtige rolle Spielt... und MPH diesen Botenstoff-haushalt maßgeblich beeinflusst???

    Da reines Amphetamin (Dex-, oder sonstwie ^^) eher auf den Dopamin Haushalt einwirkt und weniger lastig auf den "Noradrenalin-Pegel"???

    Aber ich muss es jetzt nachschlagen xD... interessant

  7. #77
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 123

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    So weit ich weiß, ist MPH ein reiner Dopamin-Wiederaufnahmehemmer. Ob es direkt oder indirekt Einfluß auf Noradrenalin oder Serotonin hat, weiß ich nicht.

  8. #78
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 1.564

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    Ok habs nochmal recherchiert .... xD
    Ich hatte wirklich mal Recht...



  9. #79
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 23
    Forum-Beiträge: 438

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    Brainman schreibt:
    Wirklich ?.... ich bin eigentlich überzeugt, dass Noradrenalin eine sehr wichtige rolle Spielt... und MPH diesen Botenstoff-haushalt maßgeblich beeinflusst???

    Da reines Amphetamin (Dex-, oder sonstwie ^^) eher auf den Dopamin Haushalt einwirkt und weniger lastig auf den "Noradrenalin-Pegel"???

    Aber ich muss es jetzt nachschlagen xD... interessant

    Die Wirkung des Amphetamins auf das ZNS besteht hauptsächlich in der Ausschüttung der Neurotransmitter Noradrenalin (NA) und Dopamin (DA) – das Verhältnis beträgt dabei 3,5:1 (NA : DA).

  10. #80
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 301

    AW: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder?

    Blaustern schreibt:
    ...
    Mir will einfach kein Beruf einfallen, für den ich intelligent genug bin und bei dem ich reaktionsschnell sein muss. Bin für Hinweise dankbar.
    Kampfpilotin ?
    Egal ob Jet oder Hubschrauber, schnell sein hilft überleben !

    Auftragskillerin oder Stuntfrau könnte eine interessante Idee sein.... (also rein theoretisch natürlich)

Seite 8 von 11 Erste ... 34567891011 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Rosenwurz oder andere "Hilfsmittel" - für die Zeit davor
    Von cleric.kahl im Forum Alternative und experimentelle Therapieverfahren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2016, 18:03
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.12.2014, 21:18
  3. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:45
  4. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 25.05.2013, 20:45
Thema: " AD(H)Sler reagieren in Gefahrensituationen schneller als Andere" Oder? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum