Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Diskutiere im Thema "Hyperfokus" und danach totale Erschöpfung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 32

    "Hyperfokus" und danach totale Erschöpfung

    Hallo zusammen,

    ich hätte eine Frage zu einem eventuellen Symptom von ADHS und würde mich interessieren, was ihr dagegen tut (ohne MPH, weil ich nur ein Verdachte habe und keine Diagnostik):

    Also wenn es manchmal hart auf hart kommt und ich wirklich großen Schaden erleiden würde, dann kann ich mich durchaus für 2 bis 3 Stunden auf Monotieaufgaben konzentrieren und diese zu Ende bringen. Brauche zwar alle 30 Minuten so einen kleinen Spaziergang, aber insgesamt schaffe ich es. Die Sache ist aber so, wenn ich so eine Konzentrationssession hinter mir habe, dass ich dann für die nächsten zwei bis drei Tage kaum noch was hinkriege und mich gar nicht konzentrieren kann. Fokussierung und Konzentration sind gleich null und das "baut" sich dann erst langsam wieder auf.

    Habt ihr ähnliche Erfahrungen und was könnte dagegen helfen? Ich nehme zwar aktuell Elontril, was meinen Antrieb steigert, aber die Konzentrationsschwäche bleibt noch.

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 296

    AW: "Hyperfokus" und danach totale Erschöpfung

    Das war für mich auch immer so.

    Was dagegen hilft, weiss ich auch nicht... und Medikamentenvorschläge möchte ich hier nicht machen...

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: "Hyperfokus" und danach totale Erschöpfung

    Hallo okay2016

    - ein Hyperfokus frisst bei mir sehr viel Energie.
    - Pausen spielen im Hyperfokus bei mir eine ganz zentrale Rolle
    - ich muss mich zwingen, Pausen einzuschieben, sonst werden die Energiereserven angegriffen
    - Vielleicht schaust Du, dass Du einen mittleren Fokus entwickelst, indem Du für unterschiedliche Aufgaben und Abwechslung sorgst, d.h. z.B. nicht 4h vor einer Excel-Tabelle sitzt.
    - Entspannung ist ein wichtiger Faktor, z. B. jede Stunde 5 Minuten auf den Atem konzentrieren
    - zwischendurch regelmässig aufstehen und den Blickwinkel verändern
    - Obst essen und viel trinken
    - regelmässig durchlüften
    - vielleicht all diese Pausen in einem Zeitplan, kombiniert mit Timer festhalten, damit Du sie nicht vergisst.


    Microskulpt

Ähnliche Themen

  1. Hilfe !!! Totale Erschöpfung Dexamphetamin ?
    Von chemix089 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 15:42
  2. Totale Erschöpfung
    Von Waldsteinie im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.05.2012, 16:27
  3. Unterschied zwischen "Hyperfokus" und "Flow" ?
    Von cypher2k1 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 4.03.2012, 18:09
Thema: "Hyperfokus" und danach totale Erschöpfung im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum