Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 18 von 18

Diskutiere im Thema Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.790

    AW: Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben

    jetzt muss ich gestehen, dass ich etwas verblüfft bin über die vielen Danke und Likes.
    ich dachte eigentlich, das, was ich schrieb wäre so eine Art allgemeiner Konsens.
    würde mich interessieren, was ihr daran "danke"nswert fandet ....

    oder mochtet ihr das mit dem Engelchen und Teufelchen ?
    ich benutze das öfters in meiner Arbeit, daher liegt das Bild für mich nah. kennt man aus früheren altmodischen Filmen....

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 463

    AW: Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben

    Moselpirat schreibt:
    jetzt muss ich gestehen, dass ich etwas verblüfft bin über die vielen Danke und Likes.
    ich dachte eigentlich, das, was ich schrieb wäre so eine Art allgemeiner Konsens.
    würde mich interessieren, was ihr daran "danke"nswert fandet ....

    oder mochtet ihr das mit dem Engelchen und Teufelchen ?
    ich benutze das öfters in meiner Arbeit, daher liegt das Bild für mich nah. kennt man aus früheren altmodischen Filmen....
    Ich fand, du hast sehr schön erklärt, dass die Arbeit mit der Diagnose + MPH erst anfängt. Ich kenne viele die denken, sie kriegen MPH verschrieben und schwups läuft alles von alleine. Ist ja auch irgendwie ADHS-typisch, auf eine schnelle Lösung zu hoffen

  3. #13
    Gesperrt (Mehrfachaccount)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 63

    AW: Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben

    medikamente alleine helfen oft nicht viel, sie unterstützen und helfen dir dabei, was aber nicht heißt das die symptome verschwinden.

    Eine adhs Therapie plus medikamente das ist das was es ausmacht! durch die Therapie lernst du zb einen Geregelten tagesablauf
    und solche dinge da ja Struktur für "uns" sehr wichtig ist, zumindest für mich.

    Da helfen dir dann die Medikamente das du diese struktur beibehältst, das du dein leben regeln kannst aber mit Medikamenten alleine ist da oft nicht viel geholfen..
    Da gibts ja auch immer unterschiedliche "ADS Typen" die einen haben das wirklich stark die anderen kommen auch ganz ohne Medikamente aus
    eine Therapie kann da unter umständen echt nützlich sein.

  4. #14
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.790

    AW: Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben

    Persephone schreibt:
    Ich fand, du hast sehr schön erklärt, dass die Arbeit mit der Diagnose + MPH erst anfängt. Ich kenne viele die denken, sie kriegen MPH verschrieben und schwups läuft alles von alleine. Ist ja auch irgendwie ADHS-typisch, auf eine schnelle Lösung zu hoffen
    danke.

    mitunter wird mit der Zeit etwas so selbstverständlich, dass man vergisst, dass es nicht jeder so sieht oder man vergaß, dass man es am Anfang auch nicht besser wußte.


    jetzt habe ich Fettes Brot "jein" im Kopf, da kommt das Engelchen und das Teufelchen auch drin vor
    Geändert von Moselpirat ( 6.06.2016 um 23:47 Uhr)

  5. #15
    Pepperpence

    Gast

    AW: Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben

    @ Moselpirat

    Zum einen gefiel mir das Bild vom Teufel und vom Engel auf der Schulter, zum anderen fand ich aber auch allgemein kurz und gut verständlich zusammengefasst was es zu dem Thema zu sagen gibt. #
    Das Beispiel mit der zu lernenden Sprache gefällt mir ebenfalls sehr gut, weil anschaulich und einleuchtend. Werde ich mir auch merken falls ich mal wieder jemand die Wirkung von MPH erklären will.

  6. #16
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben

    summerset schreibt:
    Ging mir auch so. Das Anfangen war nach wie vor schwer, aber das Dranbleiben ging besser.
    dito.
    Ich schiebe immer noch einiges vor mir her, nicht aber die wirklich wichtigen Sachen. Das dranbleiben, die Konzentration gelingen mir aber um so besser

  7. #17
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.790

    AW: Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben

    ich nehme schon einige Jahre Medikamente und anfangs merkte ich es vor allem am Wohlgefühl und im Beruf. Erst, als ich durch einen Wandel in meinem Leben urplötzlich gezwungen war, einige Dinge ganz neu und effektiver anzugehen, begann ich neu zu lernen. ich habe seitdem eine Menge in meinem Leben umgestellt und verbessert und packe nun viele Dinge ganz anders an, beispielsweise Ordnung und Haushalt. Dennoch: erst einmal passierte rein gar nichts in der Sache, erst als mich das Leben gezwungen hatte bzw ich stark motiviert war in meinem Leben was zu ändern, änderte sich auch peu a peu etwas. aber es geschah durch "Lernen". ich lernte neu Dinge zu erledigen, die ich seit 45 Jahren "falsch" angepackt hatte.es ist aber ein Lernprozess, der über Jahre läuft. ich bin ziemlich genau seit 2 Jahren dran und lerne immer noch eine Menge neuer Dinge. Dinge, die ein Normalo irgendwann als Kind oder Teenager so lernte.
    ich genieße es und erfinde mich sozusagen neu. es ist aufregend und motivierend und voller verblüffender "aha"effekte. Ich bin stolz auf Dinge, die viele Menschen schon immer beherrschten und ich fühle mich mit jedem Schritt einerseits "normaler", andererseits auch befreiter. aber ich bin auch super motiviert. und glücklicherweise auch weiterhin lernfähig, worüber ich sehr sehr dankbar bin.

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 32

    AW: Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben

    Ich nehme nun seit fast zwei Wochen Elontril. Ich würde sagen, es hat positive Auswirkungen auf meinen Antrieb, kann aber natürlich auch am Wetter liegen oder anderen Faktoren.
    Definitiv hatte ich bisher drei sehr produktive Tage, wo ich keine Aufgaben vor mir hergeschoben habe, sondern einfach das Gefühl hatte, das muss jetzt gemacht werden, dann mache es auch einfach.

    Hier im Forum, glaube ich, gibt es auch ein paar die MPH und Elontril zusammen nehmen.
    Aber grundsätzlich helfen Medikamente nur die Verhaltensänderungen einfacher zu gestalten. Die Änderungen müssen von dir ausgehen.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Die guten Sachen kommen immer nur regional
    Von Raphell im Forum ADS ADHS: Presse, Medien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 1.11.2013, 11:01
  2. Sachen hinauszögern, Mach ich noch gleich,... nach....
    Von Luna 88 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 20.06.2013, 18:46
  3. Problemfall Trancezustände trotz Ritalin
    Von Jango im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 23:22
Thema: Trotz Ritalin immer noch wichtige Sachen aufschieben im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum