Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 102

    wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    hi- kennt ihr das, wenn ihr krank seid, dann ist alles so schön eingedämpft und läuft auch so langsam und kraft zum aufregen hat man auch keine;-))...
    eigentlich ganz cool. geht euch das auch so?;-)

  2. #2
    cocolores

    Gast

    AW: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    Was hat denn das mit den "normalen" zu tun? Sind andere "eingedämpft und langsam", wenn sie nicht krank sind ?

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 102

    AW: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    ich sag, dass *ich* dann eingedämpft und nicht so schnell bin. - kleiner unterschied, oder?

  4. #4
    cocolores

    Gast

    AW: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    Du hast einen Vergleich zu "normalen" im Titel deines Threads gezogen und den in einem in Google allen einsehbaren Bereich des Forums aufgemacht. Darin liegt für mich der kleine Unterschied.

  5. #5
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.982

    AW: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    Also...dann bist Du sonst schneller und "wacher" als "die Normalen"?(nicht-ADHS'ler in diesem Kontext)
    Leichter erregbar würd' ich für mich ja noch unterschreiben,aber sonst?

    Irgendwie erschließt sich mir der Sinn gerade nicht-zumal Du noch einen Thread mit ziemlich entgegengesetzter Grundaussage eröffnet hast. Da bist Du nämlich auch in Krankheit noch am Rotieren undso...

  6. #6
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 102

    AW: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    hmh, hast du ads oder adhs? naja, schneller und reaktionsbereiter- würd ich sagen;-). und bei welcher aussage widersprech ich mir jetzt?

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 247

    AW: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    kleine_gurke schreibt:
    hi- kennt ihr das, wenn ihr krank seid, dann ist alles so schön eingedämpft und läuft auch so langsam und kraft zum aufregen hat man auch keine;-))...
    eigentlich ganz cool. geht euch das auch so?;-)
    Nö! Ich weiß nicht, wie sich normal "anfühlt". Sind die langsam und eingedämpft? Wer hat's wie gemessen?

    Hört sich an, als wäre ich mit meinem ads wach und schnell .

    Sorry, den check ich net.

  8. #8
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 615

    AW: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    Nö,
    wenn ich krank bin, bin iich von Normalität so weit entfernt wie nie.
    Ich habe dann den Gefühl, ziehmlich gedämpft und schwer von Begriff zu sein, was zu Folge hat, dass ich mich extrem zurückzeihe.
    Bin dann extrem soziophob und depressiv und das ist mit Verlaub nicht normal.
    Dazu bekomme ich von Nixtun und Rumliegen eine Schlafstörung, obwohl ich normalerweise ein sehr gutes Schlaf habe

    Und langsam und gedämpft sind sehr viele psychisch schwerstkranke Menschen, also ist es kein Zeichen von Normalität

    P.S.
    Ich bin aber nicht hyperaktiv und wess nicht, wie es dann ist

  9. #9
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    eher andersrum wenn die "normalen" krank sind sie mir ähnlich sie vergessen dinge,sind schnell erschöpft ,nicht so belastbar

  10. #10
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-)

    Ohja das kenn ich, kleine gurke!
    Wenn ich krank bin verschwinden Hyperaktivität und Impulsivität fast komplett.Ich bin dann langsam,geschwächt und geduldig und gleiche mich meinen Mitmenschen an,bin dann auch sehr verträglich.Und im Bett liegen kann ich trotz Fieber so gut wie gar nicht.Nur bei sehr schwerer Magen Darm Grippe.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wenn einkaufen eine fast unüberwindbare Sache wird...
    Von bibime im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.12.2016, 14:01
  2. Unterschied von ADHS Klinik zur normalen Psychatrie?
    Von Insideout im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.01.2013, 21:43
  3. Ungleiche wirkung MPH bei der Hitze und wenn man Krank ist!!?????
    Von Andrea71 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 23:21
Thema: wenn ich krank bin, bin ich fast wie die *normalen*;-) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum