Seite 7 von 25 Erste ... 23456789101112 ... Letzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 243

Diskutiere im Thema Was habt Ihr wegen ADHS erreicht? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #61
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    "Ist es ADHS oder nur das vordergründige Bild von Verhaltensweisen, die einer ADHS ähneln?"

    Ich habe in verschiedenen Krankenhäusern im Rahmen meines Studiums griechische Patienten erlebt. Die subjektiv wahrgenommene Häufigkeit von ADHS lag bei gefühlt 50%.

    Das waren mir ganz klar vertraute, klar definierte Verhaltensweisen, die exakt genau das waren, was man von ADHS kennt. Und nein, die Spanier und Portugiesen dagegen waren nicht so.

    Mir gegenüber hat Cordula Neuhaus damals übrigens (platt und unpräzise) von einer Häufigkeit von ADHS von bis zu 40% in Griechenland gesprochen.

    DIe Frage ist nun, auf was beziehen sich diese "bis zu 40%"? SInd damit gemeint, diejenigen Menschen mit ADHS, die als Erwachsene die offiziellen Diagnosekriterien für "adultes ADHS" nach ICD-10 erfüllen würden? Sind damit gemeint, diejenigen Menschen mit ADHS, die nur als Kinder die offiziellen Diagnosekriterien für ADHS im Kindesalter nach ICD-10 erfüllen würden, von denen aber ca. die Hälfte dann die offiziellen Diagnosekriterien für "ADHS im Erwachsenenalter" nach ICD-10 nicht mehr erfüllen würden? oder sind damit auch eingeschlossen jene auch im Kindesalter nur subklinischen Fälle von ADHS ohne wirkliche pathologische Relevanz?

    Fragen über Fragen...
    Geändert von ChaotSchland ( 5.08.2016 um 19:04 Uhr)

  2. #62
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 95

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    Fliegerlein schreibt:
    dass man jeden Quatsch schreibt und zu lesen bekommt ...
    Echt jetzt?? Oh man, dann müsste ich nun 'zig Threads melden.

  3. #63
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.796

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    Tja .... wat soll man da sagen ... außer zustimmend nicken?


    Es muss nicht gaaanz so eng gesehen werden ... aber so manches ist da wirklich jenseits von Gut und Böse ....

  4. #64
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 48
    Forum-Beiträge: 95

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    Fliegerlein schreibt:
    ... aber so manches ist da wirklich jenseits von Gut und Böse ....
    Dann stell die User, die Dir zuviel sind, doch auf Deine Ignorierliste und gut ist's.

  5. #65
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    "Und wie gesagt, auch das habe ich jetzt schon mehreren Threads hier ausgeführt, mein Arzt, der mir früher als Jugendlicher immer mein Methylphenidat verschrieben hat, Herr T. W. in Ludwigsburg-Pflugfelden, den habe ich angesprochen auf Griechen bzw. Griechenland und ADHS, er wirkte daraufhin gar nicht überrascht und hat geantwortet, das wisse er und er habe auch viele Griechen unter seinen ADHS-Patienten.

    Ich hatte im Medizinstudium einen Kommilitonen griechischer Herkunft, der in Deutschland geboren ist, aber ethnischer Grieche ist, dessen Vater eine Arztpraxis im gebiet Reutlingen betreibt. Diesen Kommilitonen habe ich auch darauf angesprochen. Auch er war gar nicht überrascht und hat geantwortet, das wisse er. Sein Onkel und sein Cousin seien beide mit ADHS diagnostiziert.

    Ich war als Kind und Jugendlicher in Psychotherapie bei Cordula Neuhaus. In Ihrer Praxis gab es einige griechische Kinder. Noch so eine dezenter, aber konkreter Hinweis.

    Ich habe in verschiedenen Krankenhäusern im Rahmen meines Studiums griechische Patienten erlebt. Die subjektiv wahrgenommene Häufigkeit von ADHS lag bei gefühlt 50%.

    Das waren mir ganz klar vertraute, klar definierte Verhaltensweisen, die exakt genau das waren, was man von ADHS kennt. Und nein, die Spanier und Portugiesen dagegen waren nicht so."


    Ich würde übrigens auch schon behaupten, dass die Textabschnitte, die ich hier jetzt nochmals gepostet habe, argumentativ nicht so einfach von der Hand zu weisen sind. lg


    Abseits davon:

    In einem Internet-Forum ist es erlaubt, nicht-validierten Stuss zu schreiben. Deshalb ist das hier auch ein Betroffenen-Forum, in dem überwiegend wissenschaftliche Laien schreiben und das ist nicht der ADHS-Weltkongress in Glasgow, Mailand oder Berlin etc., auf dem nur nach wissenschaftlichen Standards erhobene harte Fakten (im Vergleich dazu eben sondierende Theorien sind hier im Forum dagegen erlaubt) präsentiert werden dürfen.
    Geändert von ChaotSchland ( 5.08.2016 um 19:26 Uhr)

  6. #66
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.227

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    Keine Ärzte nennen Bitte
    ...da es entweder Schleichwerbung sein könnte oder betroffenen Arzt ins schlechte Licht rücken könnte.
    Da sollte man aufpassen. ^^
    Geändert von Brainman ( 5.08.2016 um 19:22 Uhr) Grund: Sprachfehler der dritte xD

  7. #67
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    Man darf hier keine vollen Namen nennen, Abkürzungen dagegen schon lg

  8. #68
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 1.227

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    Du nennst aber auch woher er kommt.... also wird es keine Schwierigkeit sein dank Internet den vollen Namen herauszufinden

  9. #69
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 733

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    hoffe, jetzt ist besser.

  10. #70
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.796

    AW: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht?

    AuchHier schreibt:
    Dann stell die User, die Dir zuviel sind, doch auf Deine Ignorierliste und gut ist's.
    Da muss schon einiges passieren, bevor ich so weit gehe, aber selbst das haben schon einige wenige User geschafft, einer sogar als ich noch Teammitglied war und da sollte man diese Maßnahme nach Möglichkeit vermeiden, aber es passierte bislang seeeeehr selten (2 oder 3 mal).

    Aber wie ich schon anmerkte, ist die Tatsache, dass ich antworte, und auch kritisch antworte und immer wieder darauf hinweise, nicht nur ein Überbleibsel aus der Teamzeit, sondern eine Form der Wertschätzung, denn offensichtlich sind mir die Personen diese Mühe und den Aufwand wert .... hier gebe ich allerdings nun auf ... selbst ich erkenne irgendwann, wann ich gegen Windmühlenflügel kämpfe und Energie verschwende .

    Ansonsten aber Danke für den Tipp ... aber ich fürchte, den kannte ich schon, bin ja nicht erst seit gestern in diesem Forum aktiv .

    So, nun ist das Abo zu diesem Thread aber endgültig gelöscht .

Seite 7 von 25 Erste ... 23456789101112 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. was habt ihr trotz ADHS erreicht.
    Von swiss im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 22.09.2016, 01:07
  2. KEIN MPH wegen Drogenkonsum obwohl Drogenkonsum wegen unbeh. ADHS
    Von booster im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.01.2016, 08:00
  3. ADHS seit Kindheit, habt ihr eure Ziele erreicht ?
    Von Yuhu im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 1.02.2014, 20:08
  4. Was habt ihr bezüglich "Klarkommen" mit ADS / ADHS schon erreicht?
    Von Wazoon im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.04.2012, 18:09
Thema: Was habt Ihr wegen ADHS erreicht? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2015 ADHS bei Erwachsenen Forum