Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Dinge nicht verarbeiten können im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    Dinge nicht verarbeiten können

    Kennt ihr das? Man hat einen Austausch mit anderen Menschen, man gerät in eine Diskussion, man weiss nicht, wie man da hineingeraten ist und wenn die Diskussion vorbei ist, fühlt man sich schlecht und weiss nicht, wieso. Dann fängt man an, über die Situation nachzudenken und herauszufinden, was da eigentlich abgelaufen ist, aber man findet es nicht heraus.

    Viele zwischenmenschlichen Situationen verstehe ich nicht, ich hab das Gefühl, ich komme mit der Verarbeitung der ganzen Informationen nicht hinterher - trotzdem wird wohl emotional bei mir etwas ausgelöst und das führt im Endeffekt dazu, dass ich mit gewissen, oft nicht identifizierbaren Gefühlen aus der Situation gehe, ohne verstanden zu haben, was passiert ist und woher die Gefühle kommen und was ich überhaupt fühle. Ich kann zwar erkennen, dass es unangenehme Gefühle sind, aber nicht, welche genau und was sie genau ausgelöst hat.

    Am liebsten habe ich deshalb eindeutige Situationen und vermeide komplizierte Beziehungen, nur leider funktioniert das nicht so...zwischenmenschlich eindeutige Situationen sind wohl eher selten.

    Na zumindest glaube ich, dass das ein Verarbeitungsproblem ist und wohl auch mangelnde Gefühlserkennung bei mir selbst (ADSler haben oft Probleme damit). Und bei euch?

    Ein Tag mit vielen sozialen Kontakten und Gesprächen läuft mir noch länger nach, ich denke dann später zu Hause darüber nach und versuche zu verstehen.

  2. #2
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Dinge nicht verarbeiten können

    Hallo Chamaeleon,

    ich kann dich sehr gut verstehen. So geht es mir auch sehr oft. Ich habe an sich einen schönen Tag und dann gerate ich in eine Diskussion oder ein Gespräch oder manchmal reicht auch ein fernsehbeitrag. Und dann ist es vorbei. Ich fange an zu grübeln und versuche alles zu verarbeiten was ich "aufgenommen" habe... Dann ist der schöne ruhige geplante Abend vorbei. es geht mir dann schlecht und ich weiß eigentlich gar nicht richtig warum. Ich kann die Gefühle nicht zuordnen und bin nur am grübeln warum es mir plötzlich so schlecht geht. eigentlich ist mein Tagenverlauf immer davon abhängig wie es läuft mit den Gesprächen, disskussionen, Whatsapp-Chats, Nachrichten etc. Hmmmm ist schwer zu erklären.... Aber ich verstehe dich sehr sehr gut Chamaeleon...

  3. #3
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 248

    AW: Dinge nicht verarbeiten können

    Ich glaube, dass ich aufgrund ads nicht weiss, was Verarbeitung ist.

    um etwas verarbeiten zu können, müsste ich das System schliessen können und mich auf einen Eindruck konzentrieren. Aber das geht bei mir nicht. Ein Eindruck folgt einen anderen und konzentrieren kann ich mich schon gar nicht.

    Dazu kommt, dass ich gleichzeitig viele Eindrücke habe. Sowohl emotionale wie auch gedanklich. Dann gibt's nur Karusell.

    Ich kriege zu viel mit, weiss aber nicht einzuordnen.

  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 43

    AW: Dinge nicht verarbeiten können

    jo hier ham wa auch im überschuss. Dieses immer wieder durch den kopf gehen lassen und noma und noma. Vorallem wen man dan das zwischen menschliche net mit bekommt. Alle um einen herum habens bemerkt ( was auch immer) und man steht da wien nasser pudel.....ich bin dan ja froh wen son kommentar kommt wie " lange leitung wa" dan is das thema durch. Dan weiß ich meistens direkt was gemeint war.

    Und wen man nen annährungs versuch verpasst hat .So ein anstubsen dan ein lautes entschuldigung.....und was mach ich? dreh mich um seh sie und sag macht nix und wende mich wieder meinem bier zu . gaaaanz lange leitung. Und darüber grübelt man dan die nächsten 3 tage nach.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 49

    AW: Dinge nicht verarbeiten können

    Meine Beobachtung ist, das ich oft den Punkt verpasse, wo ich ein komisches Gefühl im Bauch bekomme. Denn ich konzentriere mich bei einer Unterhaltung normalerweise auf den Inhalt des Gesagten. Das Grummeln im Bauch wird bei mir aber meistens durch die Art wie etwas gesagt wird, eine spezielle Formulierung, den Tonfall, Körpersprache und das was ich damit verbinde, ausgelöst.

    Soweit ich weiß, haben wir ADSler ein sehr kleine Arbeitsgedächnis. Da passen dann wohl nur wenige Infos /Wahrnehmungen gleichzeitig rein. Gleichzeitig muß noch im Archiv ( das bei mir eher eine Krimskramskiste entspricht) nach der richtigen Bezeichnung für die Gesamtheit der Körperwahrnemungen gesucht und das ganze im Zusammenhang mit der Situation betrachtet werden.
    Jetzt könnte ein AHA!! kommen, wenn nicht der Inhalt des Arbeisgedächnisses sich schon wieder geändert hätte.

    Das wars den mit der schnellen Bearbeitung der Situation. Da es noch weiter Bearbeitungswege im Gehirn gibt, die aber dem "Kontrollzentrum" nicht direkt zur Verfügung kommt dann (gefühlte) Stunden später oder auch nicht.


    Ich hoffe das, das ist jetzt einigermaßen Verständlich. Mein Gehirn kann sich gerade nicht Entscheiden welches Erlebnis es als Grundlage für die Beschreibung nehmen will.

  6. #6
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: Dinge nicht verarbeiten können

    Ich hab damit auch Riesenprobleme.

    Meistens ist es so, dass ich zwischenmenschlich eine sehr nette Unterhaltung führe, und mich dabei auch so wohl fühle, dass ich sehr sehr offen bin. Manchmal denke ich dann, mannomann, jetzt hast du doch wieder ganz schön viel Privates erzählt, mein Mann meinte mal, ich solle nicht immer mein Gesicht schon an der Garderobe abgeben und wildfremden Menschen ganz private Dinge erzählen.

    (puhh, langer Satz, hab irgendwie die Punkte vergessen)

    Nach solchen Unterhaltungen gehe ich noch lächelnd, und das Gespräch flimmert in meinem Gehirn noch einmal vorbei. Dann fallen mir Details ein- wie oben schon genannt, Blicke, Stimmlagen, Wortwahl- und

    ZACK-

    hinterfrage ich die freundliche Atmosphäre. Das geht so weit, dass ich schon Paranoia spinne, was das Gegenüber mit den "gewonnen" Infos über mich für Schaden anrichten könnte.

    Vom Verstand her weiss ich natürlich, dass ich "spinne". Aber das fühle ich nicht, und ich kann es meinem Hirn auch nicht klar machen.

    Ritalin schaffts anscheinend auch nicht.

    (Man muss dazu sagen, dass ich aber tatsächlich schon größere Vertrauensbrüche-Geschichten hinter mir habe, alles so DInge, wo andere das "Edward-Munch-Der-Schrei"-Gesicht bekommen, und sagen: Bootsy- was du aber auch immer für Sachen erlebst!)

  7. #7
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Dinge nicht verarbeiten können

    Auch ich habe extrem Mühe in diesem Bereich. Es ist aber beruhigend zu sehen, dass es anderen genau gleich ergeht wie mir.

    Vorallem im Beruf ist es sehr anstrengend für mich. Wenn mein Bauchgefühl wieder mal auf etwas reagiert, aber es mir nicht möglich ist den Auslöser zu finden. Erst sehr viel später, wenn die Situation schon längst vorbei ist fallen mir die Schuppen von den Augen. Und das ist immer ein so schreckliches Gefühl, dass ich mich jeweils kaum davon erholen kann.

    Auch speichert mein Elefantenhirn solche Vorkommnisse für immer und ewig ab.

    Das verbraucht extrem viel Energie....das nervt mich....!!

    Weis denn hier jemand wie man an diesem "Problem" arbeiten könnte?

    LG Snoopy

  8. #8
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: Dinge nicht verarbeiten können

    Snoopy wie meinst du das,es fällt dir wie Schuppen von den Augen?hast du ein Beispiel für eine Situation,die du dann kaum verkraften kannst?

  9. #9
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 189

    AW: Dinge nicht verarbeiten können

    Beispiele? Leider habe ich viele Beispiele......

    Ich war im Beruf oft viel zu offen und ehrlich mit meinen Arbeitskollegen und Vorgesetzten. Ich dachte, das sei normal und die anderen seien das mir gegenüber auch.

    Leider musste ich auf die sehr harte Tour merken, dass ich mit diesem Denken und meiner Art zu kommunizieren ziemmlich alleine dastand. Ich habe dies erst bemerkt, als eine liebe Arbeitskollegin die Kündigung erhalten hat und mein Job auf der Kippe stand.

    Erst nach sehr vielen Gesprächen mit meinem Partner, meiner Psychologin und der (gekündigten) Arbeitskollegin, habe ich die ganze Situation überblicken und einordnen können. Das ging ein Jahr.....!!!

    Manchmal habe ich das Gefühl, mein Hirn "schaltet" zu langsam. Ich kann mich super gut fühlen in einem Gespräch und wenn die Situation vorbei ist merke ich, dass es für mich überhaupt nicht gut gelaufen ist. Das ärgert mich masslos. Vorallem, selbst wenn ich mir vornehme, dass ich beim nächsten Gespräch anders reagiere....ich kriegs nicht hin.

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 304

    AW: Dinge nicht verarbeiten können

    Oh man. Das hört sich schon auch nach mir an.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Nicht können oder nicht wollen?
    Von mj71 im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 69
    Letzter Beitrag: 5.08.2014, 15:30
  2. Kränkungen verarbeiten
    Von Selenia im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.12.2009, 00:13
Thema: Dinge nicht verarbeiten können im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum