Seite 9 von 9 Erste ... 456789
Zeige Ergebnis 81 bis 89 von 89

Diskutiere im Thema IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #81
    Patrick Star

    Gast

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Fliegerlein schreibt:
    Ich kann ein Buch voll mit französischen Wörtern auswendig lernen, egal wie intelligent ich bin (dauert vielleicht nur unterschiedlich lang), aber was kann ich damit anfangen?
    Ich kann ein Buch über Maschinenbau auswendig lernen .... und dann?
    Wenn du die deutsche Bedeutung dazu kennst kannst du die Sprache sprechen. Dich mit den Landsleuten austauschen, unterhalten, klön.
    Oder du wirst ganz einfach Weltmeister in Srcabbel.

  2. #82
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Patrick Star schreibt:
    Wenn du die deutsche Bedeutung dazu kennst kannst du die Sprache sprechen. Dich mit den Landsleuten austauschen, unterhalten, klön.
    Falsch!
    Wörter zu kennen, bedeutet mitnichten, eine Sprache zu sprechen.

    Man muss auch Sätze bilden können.
    Syntax und Grammatik sind nicht weniger wichtig, wie die Vokabeln selbst ...
    Man muss auch die Regeln der Sprache kennen, nicht nur die Wörter, ...

    Davon abgesehen schrieb ich, dass man nur die Wörter auswendig gelernt hat, nicht auch deren deutsche Übersetzung


    Patrick Star schreibt:
    Oder du wirst ganz einfach Weltmeister in Srcabbel.
    Selbst das erfordert die nötige Intelligenz, die Wörter beim Scrabbel anzuwenden ... kann auch nicht jeder, selbst intelligente Menschen nicht .

    Und BITTE:
    Das geht schon wieder OT .....
    Ich denke jeder hat verstanden, was ich mit dem Beispiel verdeutlichen wollte.
    Da sollte kein erneuter Einstieg sein, wieder das Thema zu verlassen!

  3. #83
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 423

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Ich hab ein schönes Zitat was wieder zum Thema führt:

    "Dumm ist der, der dummes tut!" (Forrest Gump, bzw. seine Mutter)

    Sein IQ liegt übrigens bei 75, soviel dazu.

    Und es ist sogar wissenschaftlich erwiesen, das "dumme Menschen" glücklicher sind.

  4. #84
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.074

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Hi ihr Lieben

    Mir stösst die wortwahl "dumm" auf. Was ich gut nachvollziehen kann sich so zu fühlen. Was ich weniger unterstreiche es auch "zu sein". Und dafür brauch ich jetz keine Inteliegenztests.

    Ich halte es für vermessen den Menschen anhand eines Testes zu Be-Werten.

    Es gibt noch so viel mehr als die Menschliche Inteligenz. z.B. die Menschlichkeit:-)

    vielleicht sollten wir uns die eher mal als vorbild nehmen.

    lg dream

  5. #85
    Patrick Star

    Gast

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Mistwalker schreibt:
    Und es ist sogar wissenschaftlich erwiesen, das "dumme Menschen" glücklicher sind.
    Irgendwo hab ich das gelesen. Als Antwort "Weil sie weniger nachdenken".

    Wow, dann wäre ich total unglücklich, laut dieser Studie. Ich denke über alles und nichts nach. Könnte man schon als philosophieren bezeichen. (Ohne das geschwollene) & trotzdem bin ich in meinem Leben total glücklich.

    Jetzt frag ich mich schon wieder was. Wie haben die Dummheit definiert? Ab wann gilt ein Mensch dumm?

  6. #86
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Naja...... es kommt ja auch ein bisschen darauf an, worüber ich nachdenke. Wenn ich über Zusammenhänge von eigenen Fehlern und Konsequenzen für mich oder andere nachdenke, geht es mir mit Sicherheit anders, als wenn ich darüber nachdenke, ob Dieter Bohlen noch eine quadrillionste Sendung bei RTL ins Leben ruft.

  7. #87
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.739

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Hallihallo,
    da war ich ja ganz stolz, als ich sah, das ein Satz von mir von Fliegerlein als Zitat eingefügt wurde.

    Dachte schon, was kommt jetzt wieder, aber siehe da, alles was da geschrieben stand habe ich sogar verstanden (begriffen). Nur einmal habe ich mich vertan und dachte: Komisch ,Aufmerksamkeitsinkonsistenz, da hatte ich erst gelesen Aufmerksamkeitsinkontinenz.

    Bin aber schnell drauf gekommen, das das nicht stimmen kann, hahaha. Trotzdem weiss ich noch nicht was das Wort Inkonsistenz bedeutet, werde aber gleich mal nachschauen. So was mich jetzt hier ärgert, ich bekomme diese Schrägschrift einfach nicht weg. Damit ich mich jetzt nicht aufrege und auf die Tasten haue, schaue ich jetzt erstmal weiter im Forum.

    Wie nenn ich das jetzt, dumm ist es nicht, sondern technisch unbegabt oder sowas. Mein Vater hat mich früher immer als dumm bezeichnet, danach bestimmte Freunde auch, die wollten mich nur kleinhalten, den zwischendurch gab es ab und zu mal Menschen die mich als intelligent bezeichneten auch wenn ich keine Fremdsprachen spreche und ich über gewisse Dinge nichts weiß oder wissen will, doch irgendwie viel weiß was ich nicht sagen und beschreiben kann (da fehlt mir ein Übersetzer für mein Gehirn).

    Gerade soeben fiel mir ein, wenn ich mal eine Talkshow sehe oder Interviews und da zuhöre, ja, da rege ich mich manchmal so auf das ich laut schimpfe, sogar schreie (was die ja nicht hören aber irgenwie muss ich mir dann Luft machen)

    Ich kapier das nicht, was sind die den alle so dumm oder was ist das für ein dummer Typ oder so ähnlich.

    Damit sind meistens Politiker oder Wissenschaftler oder Möchtegernbesserwisserfrieden sstifter oder AllesdieWeltdurchblicker oder Weichspülschönredner gemeint.

    Den reden und reden und reden, das hat nichts mit dem wahren Leben oft zu tun und mit Intelligenz schon gar nicht. Den dann würde man so reden, das es jeder normale Bürger oder einfache Mensch wirklich verstehen könnte und man eine gewisse Menschlichkeit erfühlen könnte.

    Die Schrägschrift bleibt, dann soll sie doch, ich bin ja tolerant und nicht dumm.

    Gruß Paula






    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Hallihallo,
    da war ich ja ganz stolz, als ich sah, das ein Satz von mir von Fliegerlein als Zitat eingefügt wurde.

    Dachte schon, was kommt jetzt wieder, aber siehe da, alles was da geschrieben stand habe ich sogar verstanden (begriffen). Nur einmal habe ich mich vertan und dachte: Komisch ,Aufmerksamkeitsinkonsistenz, da hatte ich erst gelesen Aufmerksamkeitsinkontinenz.

    Bin aber schnell drauf gekommen, das das nicht stimmen kann, hahaha. Trotzdem weiss ich noch nicht was das Wort Inkonsistenz bedeutet, werde aber gleich mal nachschauen. So was mich jetzt hier ärgert, ich bekomme diese Schrägschrift einfach nicht weg. Damit ich mich jetzt nicht aufrege und auf die Tasten haue, schaue ich jetzt erstmal weiter im Forum.

    Wie nenn ich das jetzt, dumm ist es nicht, sondern technisch unbegabt oder sowas. Mein Vater hat mich früher immer als dumm bezeichnet, danach bestimmte Freunde auch, die wollten mich nur kleinhalten, den zwischendurch gab es ab und zu mal Menschen die mich als intelligent bezeichneten auch wenn ich keine Fremdsprachen spreche und ich über gewisse Dinge nichts weiß oder wissen will, doch irgendwie viel weiß was ich nicht sagen und beschreiben kann (da fehlt mir ein Übersetzer für mein Gehirn).

    Gerade soeben fiel mir ein, wenn ich mal eine Talkshow sehe oder Interviews und da zuhöre, ja, da rege ich mich manchmal so auf das ich laut schimpfe, sogar schreie (was die ja nicht hören aber irgenwie muss ich mir dann Luft machen)

    Ich kapier das nicht, was sind die den alle so dumm oder was ist das für ein dummer Typ oder so ähnlich.

    Damit sind meistens Politiker oder Wissenschaftler oder Möchtegernbesserwisserfrieden sstifter oder AllesdieWeltdurchblicker oder Weichspülschönredner gemeint.

    Den reden und reden und reden, das hat nichts mit dem wahren Leben oft zu tun und mit Intelligenz schon gar nicht. Den dann würde man so reden, das es jeder normale Bürger oder einfache Mensch wirklich verstehen könnte und man eine gewisse Menschlichkeit erfühlen könnte.

    Die Schrägschrift bleibt, dann soll sie doch, ich bin ja tolerant und nicht dumm.

    Gruß Paula



  8. #88
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 52
    Forum-Beiträge: 3.798

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Paula schreibt:
    Aufmerksamkeitsinkontinenz.


    Ja ... das ist mir auch schon passiert


    Paula schreibt:
    Trotzdem weiss ich noch nicht was das Wort Inkonsistenz bedeutet, werde aber gleich mal nachschauen.
    Sorry, ich wollt nicht einfac mit Fremdwörtern um mich scmeißen ... Macht der Gewohnheit.
    Inkonsistenz bedeutet Unbeständigkeit.

    Paula schreibt:
    So was mich jetzt hier ärgert, ich bekomme diese Schrägschrift einfach nicht weg.
    Einfach den Text markieren und dann entweder die Tasten STRG und i gleichzeitig drücken oder oben in der Symbolleiste im Antwortfenster das Symbol mit dem schrägstehenden "I" anklicken.

  9. #89
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 41
    Forum-Beiträge: 106

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Paula schreibt:
    Gerade soeben fiel mir ein, wenn ich mal eine Talkshow sehe oder Interviews und da zuhöre, ja, da rege ich mich manchmal so auf das ich laut schimpfe, sogar schreie (was die ja nicht hören aber irgenwie muss ich mir dann Luft machen)
    Warum schaust du dir dann überhaupt solchen Unsinn an? Womit wir im Thread "Wie lange dauert es bis euch der Geduldsfaden reißt?" nebenan wären.

    Wenn ich mir deine Beiträge durchlese, dann habe ich den Eindruck, du gehörst du den superzappeligen hyperaktiven vollverpeilten ADHSlern. Kannst du mal Folgendes ausprobieren: Bevor du einen Beitrag absendest holst du dir was zu trinken, erledigst was kleines oder so. Und wenn du zurück an den PC kommst liest du deinen Beitrag noch einmal komplett und schickst ihn erst dann los (normalerweise sollte man einen ganze Nacht darüber schlafen).

Seite 9 von 9 Erste ... 456789

Ähnliche Themen

  1. ...und dann fühle ich mich total dumm...
    Von Junie im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 16:47
  2. Muss mich bewerben und fühle mich überfordert
    Von Krampus im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 8.01.2015, 22:47
  3. Ich fühle mich nicht mehr gut
    Von Züri im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 15:48
  4. Und ich fühle mich alleine !
    Von Silram42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.03.2010, 16:28
Thema: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum