Seite 6 von 9 Erste ... 23456789 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 89

Diskutiere im Thema IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #51
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Mir hat die Stimme gesagt, solange ich die BILD nicht als ernsthafte Informationsquelle in Betracht ziehe, und ich demütig von Halluzination und nicht Epiphanie spreche, ist alles i.O.

  2. #52
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 86

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    ergbnis dort: IQ 124 im sprachlichen teil, alles andere zwischen 89 und 120.
    Respekt! Ich dachte immer, dass ADHSler primär gute Logiker sein sollen und weniger Sprachspezis.
    Vielleicht klappt es ja noch mit Abi und Studium.

  3. #53
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    @Camaeleon: ja, in etwa. https://de.wikipedia.org/wiki/Seymour_Papert 'mindstorms kinder computer und neues lernen'. Sehr spannend!

    @creatrice: danke! Ich habe ein wahnsinniges räumliches vorstellungsvermögen, bei den tests musste ich auch nicht überlegen. Das war einfach wissen, nachdenken überflüssig. Leider wird es in verbindung mit ads schwierig, man sagt adslern nach kein gutes räumliches vorstellungsvermögen zu haben.
    Ich erkenne leute daran, wie sie gehen, was sie sagen etc. das äussere erscheinungsbild, das gesicht auch... Ist vollkommen unerheblich. Manchmal ist es absurd, aber ich sitze an der bar und unterhalte mich mit jemandem. Dieser jemand steht auf und geht, wärend sich ein anderer an seinen platz setzt. In der regel setze ich dann die Unterhaltung einfach fort. Irgendwann fällt mir an der mimik/gestik auf das irgendetwas anders ist... Was soll ich sagen.

    Das ding mit dem prädikativem denken ist, wir wurden unser leben lang auf diese weise mit wissen gefoltert. Klar können wir uns eher in die denke der 'normalos' hineinversetzen... Als umgekehrt.
    adsler gehören auf ne waldorf schule. Nein, ich weiss nicht, wie ich meinen namen tanzen sollte.

    Es gibt da eine Geschichte mit flöhen. Ein glaszylinder, ausreichend hoch, dass die flöhe darin so hoch springen können, wie es eben geht.
    Nun macht man einen deckel fest, so dass die flöhe weniger hoch springen können. Nach kurzer zeit springen die dann auch nur noch so hoch, dass sie nicht an der Barriere anstossen. jetzt nimmt man den deckel wieder ab und siehe da, die flöhe springen nicht höher, als der deckel es zuliesse. Nun setzt man einen neuen, frischen floh mit in den zylinder. Was macht der? Klar, anfangs springt er, so hoch er kann. Dann passt er sich an die anderen an und springt nur noch bis zum vermeintlichen deckel. Das ist, was man uns eintrichtern will. 'Spring so hoch wie wir'
    der deckel aber interessiert uns nich, wir springen so hoch wir können und auch wenn wir uns immer wieder, an anderer stelle den kopf anhauen. Es gibt einen weg, unseren weg. Er ist anders, als der der prädikativen.
    und nicht einen deut schlechter. Schaut euch die grossen unserer geschichte doch mal an... Einstein, goehte, tesla etc. wer hat das rad erfunden?

  4. #54
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    @creatrice: du scheinst mir eher die erscheinung der frau zu sein! ��

  5. #55
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Wie meinst du das?


    Das mit den Flöhen empfinde ich nicht so, also bei mir. Ich habe nicht das Gefühl im Korsett der Gesellschaft zu sein. Ich merke das meine Defizite wirklich von mir aus kommen, also da geht es an dem Punkt nicht (weiter).

  6. #56
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Interessant. Ich habe in dem IQ-Test der ADHS-Testung im Verbal-Teil nämlich auch 131 Komma Fümpf Punkte erreicht (nein, ich will niemanden toppen), der Rest war Durchschnitt. Hat mich nicht sonderlich gewundert, da meine sprachliche Begabung schon "immer" zu mir gehörte. Aber....das Interessante ist, dass ich diese Begabung als Kompensationsstrategie empfinde, als Möglichkeit einer Mitteilbarkeit von funktionalem Denken. Ich benutze Worte, um die Prozesse in meinem Inneren verbildlichen zu können, aber im Grunde genommen wäre eine meinem Denken angepasste Sprache keine der Worte. Im Grunde genommen habe ich das Bedürfnis, die Bilder in meinem Inneren einfach in den Kopf des Gegenübers hineinzuprojizieren, aber weil ich das nicht kann, muss ich halt Worte benutzen.

    Umgang mit Sprache macht mir Spaß, aber ich bin weniger auf Worte festgelegt als auf die Bilder dahinter. Ich analysiere Sprache glaub ich auch nicht prädikativ, sondern ich sehe eher Bewegungen, Prozesse, Relationen zwischen den Worten, die Worte formen ein GesamtBILD. Mit Worten ist das auch schwer beschreibbar.
    Vielleicht kann man Sprache funktional denken?

    Ich dachte immer, dass ADHSler primär gute Logiker sein sollen und weniger Sprachspezis.
    Wenn ADHSler funktional denken und gut in Logik sein sollen, dann bedeutet das ja, dass Logik funktionales Denken benötigt. Das kommt mir aber irgendwie spanisch vor, weil ich mit Logik immer prädikatives Denken verbunden habe = eins mit dem anderen vergleichen/abgleichen. Ich für meinen Teil bin nicht wirklich gut in Logik, auch, weil das notwendige Arbeitsgedächtnis für längere Schlussfolgerungen eingeschränkt ist. Meine Logik reicht immer nur von kurz vor hier bis hier. Also vielleicht diesen letzten Abschnitt nicht so ernst nehmen.

  7. #57
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 33

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    die medikamente funktionieren nicht (du hast hoffentlich mehr, als nur ritalin versucht)
    die psychtherapie bringt nicht im ansatz fortschritte (12monate sind sicher nötig, allein wegen der rückfälle)
    du zweifelst inzwischen selber an der Diagnose
    Nein, ich bin normalerweise ein Gegner von Psychopharmaka und anderen Arzneimitteln. Ich habe damals, als ich fast 3 Monate im KH war, Elontril 300mg eingenommen. Das hat mir besonders zu Anfang sehr geholfen. Aber irgendwann verflachte die Wirkung und ich setzte es ab. Und höher dosieren wollte ich nicht, da die Wahrscheinlichkeit für Krampfanfälle rapide ansteigt. Medikinet retard konnte ich aufgrund der Nebenwirkungen nicht lange einnehmen. Das ist übrigens knapp ein Jahr her. Ansonsten habe ich nicht viel probiert.

    Anzweifeln tue ich im Allgemeinen gerade sehr viel. Es kann nun mal nicht sein, dass kein Arzt -egal welcher- irgendetwas findet. Sowohl organisch als auch psychisch, bis auf die ADHS-Symptomatik. Ich habe einen Ärzte-Marathon hinter mir... und ehrlich gesagt einfach keine Lust mehr. Mir ist es mittlerweile völlig Banane, ob ADHS oder sonst irgendwas. Wichtig ist mir, einfach mal eine Erklärung für mein miserables Wohlbefinden zu finden. Und da klammere ich mich momentan an jeden Strohhalm. Mit 27 Jahren gibt es in der Tat Geileres, als sich ständig kacke zu fühlen, zumal das quasi von heute auf morgen kam. Ohne Vorankündigung.

    Allerdings erinnere ich mich an einen ADHS-Spezialisten in Hamburg - angeblich eine echte Koryphäe auf dem Gebiet-, der, bevor ich "hallo" sagen konnte, meinte, ich wäre bipolar. Das fand ich schon sehr seltsam, weil er mir das einfach so aus einer Laune heraus sagte. - so kam es zumindest rüber. Das im Anschluss verschriebene Citalopram war genau wie seine Diagnose n glatter Reinfall. Das ist meine Meinung, obwohl ich des Öfteren noch daran denke...

    Und für wie doof hältst Du mich? Ich hatte Krankheitsängste! Da geht man nicht zum Arzt und sagt: "Ich habe ADHS oder was auch immer, überprüfen Sie das mal!" Man fängt immer bei null an (bringt also keine vorhandenen Unterlagen mit), weil man sich als Hypochonder ja erhofft, dass dieser Arzt endlich mal was anderes findet, als seine Vorgänger. Oder glaubst Du allen Ernstes, eine so umfangreiche ADHS-Diagnostik bezahlt die Kasse freiwillig ein zweites oder drittes Mal?



    Aber ich weiß, Du meinst es nur gut. Und dafür danke ich Dir.

  8. #58
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    @deli88: das tut mir leid. Ads hochbegabung bipolar Schizophrenie asperger burnout, ja, die dinger sind alle nicht unähnlich. Autismus...

    mal was anderes, apnoe mal im schlaflabor geprüft? Kommt auch häufig zur diagnose ads, weil der sauerstoffmangel nachts genau die passenden symptome auf den tisch legt. Was sagt dein Zahnarzt zum Zähneknirschen? Wenn du für eine zeit lang an einem anderen ort bist, bessert sich dein zustand? - idee warum das so ist? Vitamin d-mangel ist auch gerade im trend.
    Schilddrüse wurde sicher geschaut. Basische ernährung mal probiert, plus fisch? Wenn du erstmal was für dich tun magt, dann möchte ich dir ginko ans herz legen, wohlbefinden, Gedächtnis und unruhe, ohrensausen... Könnte erstmal erwas helfen. (Min 3 wochen)

    @chamaeleon: ja, die bilder. Eingebungen mitunter, sehr strange manchmal. Indigo kinder und so... Weiss aber nich was ich davon halten soll. Die sind aber wie wir auch, ohne drogen. Ok, deine sprachtheorie ist nachvollziehbar. Habe ich echt noch nich drüber nachgedacht. Stimmt ich habe englisch auch immer unabhängig vom deutschen benützt. (Übersetzung im kopf war keine da)
    die bilder sind auch das, was uns probleme macht. Wie war das: bilder sagen mehr als tausend worte.

    @creatrice: ich habe, glaube hmm ein.. bild in meinem kopf schrie - creatrice ich liebe Dich!
    Keine angst, ein bild, ein moment, alles gut. Aber ich mag Dich. Ok?

    ich war ein paar Jahre unterwegs mit anderen menschen verschiedener herkunftsländer. Das korsett verschwand auf wundersame weise sehr schnell. Wir sind nur anders als die mehrheit. Wegen den anderen geht es uns schlecht, die können uns nicht so akzeptieren, wie wir sind.ich glaube sie haben angst vor uns, weil sie uns nicht verstehen können. Einstein hätte, ohne dass seine frau ihm den rücken frei hält sicher nix auf die reihe bekommen. Irgendwie hatten alle grossen jemand der zugearbeitet hat. Wir heute müssen alles selber stemmen. Es gibt mir kraft, hier mit euch zu reden. Fühlt sich gut an.

    Namaste
    Geändert von Qwerty (23.01.2016 um 03:03 Uhr)

  9. #59
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    @delli88: .... Mit 27 Jahren gibt es in der Tat Geileres, als sich ständig kacke zu fühlen, zumal das quasi von heute auf morgen kam. Ohne Vorankündigung.

    von heute auf morgen
    passt nich zu ads. Das ist immer schon da gewesen.

    http://freiburger-appell-2012.info/m...mer-03_201.pdf

    Nur werd jetzt nich komplett verrückt da tummelt sich die spinner elite, aber auch ein paar andere.

    was hat sich in deinem umfeld geändert?

  10. #60
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 20

    AW: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm.

    Wenns das ist bekomm ich ne kiste bier von dir. Ich besorg dann das grillgut
    hat fast 100% deckung, mensch wär das schön!

Seite 6 von 9 Erste ... 23456789 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ...und dann fühle ich mich total dumm...
    Von Junie im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 25.05.2015, 16:47
  2. Muss mich bewerben und fühle mich überfordert
    Von Krampus im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 8.01.2015, 22:47
  3. Ich fühle mich nicht mehr gut
    Von Züri im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2011, 15:48
  4. Und ich fühle mich alleine !
    Von Silram42 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 3.03.2010, 16:28
Thema: IQ Tests - von 89 bis 124 ist alles dabei. Ich fühle mich trotzdem dumm. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum