Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 24 von 24

Diskutiere im Thema Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 1

    AW: Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid?

    Mit mir im reinen bin ich zum Teil schon. Das liegt aber daran, dass ich mich mit meiner Situation abgefunden habe (habe starkes ADHS und mildes Tourette). Und ich bereue eigentlich keine meiner Taten. Komplett im reinen bin ich aber auch nicht, dafür wurde ich zu Oft verletzt.
    Glücklich bin ich aber keines Falls. Wie schon erwähnt wurde ich sehr oft verletzt, hatte in meinem Leben nie ein Ziel oder eine Motivation auf irgendetwas Bestimmtes. Als Kind wurde ich extrem gemobbt, u.a. wegen meiner Krankheiten. Obwohl ich mittlerweile einen guten engen Freundeskreis habe, kann ich immer noch kein Glück finden. Ich denke, wenn mich jemand fragen würde, ob ich in meinem Leben jemals Glücklich war, könnte ich einfach nicht mit "Ja" antworten.

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid?

    Glücklich? Nein, bin ich leider momentan nicht.

    Vor der Diagnose hatte ich schon immer meine gewaltigen Tiefpunkte in meiner Biografie ( Wechsel vom Gymnasium auf die Realschule ) , totales Versagen bei Lehrproben in der Ausbildung und gleichzeitiger Notenabsturz in anderen Fächern, viel Stress in meiner Herkunftsfamilie,...

    Als junge Erwachsene bin ich in eine WG gezogen und da ging es mir richtig gut, bis auf die üblichen WG- Konferenzen, dass ich etwas ordentlicher sein sollte und die Witze, da mein eigenes Zimmer Sperrzone für alle anderen war ( der Teppichboden war nicht sichtbar ).

    Dann lernte ich meinen ADHS - Mann kennen, der diagnostiziert war, wurde mit in die Therapie geschleppt, hab mich testen lassen, war nur ärgerlich, dass mein IQ schlechter war, als der von meinem Mann und war fest überzeugt, dass mein ADHS ja nur ganz leicht vorhanden war. ( Mein Mann sah das anders).

    Dann kamen die Kinder, ...und der erste hat es, und der zweite Sohn auch und ich hab nach vielen Jahren das erste Mal gemerkt wie verpelt ich selber bin. Richtig krass bewusst wurde mir mein Charakter, meine Impulskontrollstörung als ich Medis bekam. ... Selbsterkenntnis führt ja zum Glück zur Besserung.

    Und deshalb mit dem Wissen und auch mit dem Kontakt, den ich zu unserer ADHs Beratungsstelle habe, auch durch das Elterntraining bin ich zwar nicht glücklich aber mir und meiner Familie geht es immer besser und auch immer mehr im reinen mit mir selbst.

  3. #23
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 54

    AW: Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid?

    oberschussel schreibt:
    Als junge Erwachsene bin ich in eine WG gezogen und da ging es mir richtig gut, bis auf die üblichen WG- Konferenzen, dass ich etwas ordentlicher sein sollte und die Witze, da mein eigenes Zimmer Sperrzone für alle anderen war ( der Teppichboden war nicht sichtbar ).
    Au man, ich glaub ich hab mein zwilling getroffen



    Jetzt zu der eigendlichen Frage, Glücklich? wie geht das?
    Mit mir im Reinen? Geht so, ich versuche im hier und jetzt zu leben aber leider lässt mich meine Vergangenheit nicht in ruhe. Immer wieder kommt die vergangenheit und schmeißt mir Knüppel zwischen die beine. Was sollst, ändern kann ich es sowieso nicht mehr.

  4. #24
    Chef - Knuddler

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.451

    AW: Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid?

    Sind das nicht eigentlich zwei Fragen?

    Mittlerweile kann ich sagen:

    Ja,ich bin mit mir selbst,meiner Biographie,meinen Stärken und Schwächen,furchtbaren Erfahrungen,Feinden,ehemaligen Freunden,mit meinen Grenzen und Gefährdungen in's Reine gekommen.

    Friede,Freude,Eierkuchen isses deswegen nun nicht. Die Vergangenheit ist gelaufen,Jahre in's Land gegangen.

    Ohne im Äußeren auch nur einen Schritt weitergekommen zu sein. Brutale Versuche der Selbsterziehung durch gnadenlose Zwanghaftigkeit,Regeln ohne Ausnahme. Fast völlige Isolation aufgrund seit dem 2. Lebensjahr auffälliger "Gesellschaftsuntauglichke it"-keine engen Kontakte,nur zum Einkaufen mit der Kassiererin noch mal geredet. Privatinsolvenz wg.nie mehr zu tilgender Schulden.

    Runtergewirtschafteter Körper mit meistens 40+ kg zuviel drauf,bescheidene Gesundheitssorge,an bisher jeder begonnenen Ausbildung oder Maßnahme gescheitert,"Genussmittelmissb rauch" verschiedenster Art von 14-28...

    Der Keks is gemampft. Der Drops is jelutscht.

    Mein Leben ist meine Geschichte. Und wer liest schon gern laaangweilige Geschichten? Nun ja,es gibt so einige Begriffe,die mir und anderen da einfallen,aber LANGWEILIG?? Nö. Das is meine Geschichte nicht! Und das ist verdammt nochmal auch GUT SO!

    Neues Kapitel. Tabula Rasa. Bei Null und ohne Ordnung wieder aufstehen. Verantwortung übernehmen. Unterstützung annehmen und lenken. Führen. Kennen lernen. Leben lernen.

    Bin schon gespannt,wie's weitergeht.
    Das Glück kommt in der Übersicht zum Vorschein.
    Im ganzen Bild.

    Ohne Dauergrinsen,mein Haus,mein Auto,mein Boot,mein Hotte-Hüh,mein Luxusblondchen-pardon-meine Frau!,meine Gold-Card,meine Potenzpillchen.


Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Woher wisst ihr dass ihr hochbegabt seid ?
    Von Leees im Forum ADS/ADHS und Hochbegabung
    Antworten: 114
    Letzter Beitrag: 7.07.2017, 10:01
  2. Wie reagieren andere, wenn ihr erzählt, dass ihr betroffen seid?
    Von GretaMarlene im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 02:14
  3. Diagnose seid September und seid dem 12 kg abgenommen !!
    Von Mr.Fulldown im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 12:19
  4. Was Sagen eure Therapeuten , wie Ihr Euch selbst helfen könnt?
    Von vollverpeilt im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 17:14
Thema: Könnt ihr sagen, dass ihr selbst mit euch im reinen seid und glücklich seid? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum