Zeige Ergebnis 1 bis 2 von 2

Diskutiere im Thema Reize im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.650

    Reize

    Ein Thema zu dem ich gerne mal eure Meinung lesen würde ist das Thema Überreizung bzw. "Unterreizung".

    Ich bin definitiv "hochsensibel"- auch wenn ich dieses Wort nicht mag; d.h. kann Lärm, starke Gerüche,visuelle Reize, Berührungen ab einem bestimmten Maß nicht ab, sie stressen mich und führen dazu dass ich ständig Rückzug brauche.

    Auf der anderen Seite komme ich ohne Reize nicht in den Gang, z.B. bei der Arbeit habe ich früher Großraumbüro gehasst, aber nun im Einzelbüro kann ich mich schlecht motivieren, weil mir die Stimulation fehlt durch andere, ich könnte die ganze Zeit einschlafen.

    Wie passt das zusammen? Ich frage mich was da neurotransmittermäßig im Körper eigentlich abgeht? Zu viele Reize sind schlecht, zu wenige auch; gegen zu viele hilft MPH, aber gegen zu wenige weiß ich auch nicht so richtig. Das verwirrt mich...

  2. #2
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.985

    AW: Reize

    Die Beschreibung hätte 1 zu Eins von mir kommen können. Was da "neurotransmittermäßig" genau läuft,weiß,glaube ich,keiner so wirklich,es gibt bisher nur mehr oder weniger gute/gesicherte Theorien.

    Was die "Unterreizung" betrifft,stelle ich fest,dass zusätzlich noch Selbstmotivation nötig ist,welche mit MPH-im Unterschied zu früher-auch durchaus greift. Nicht immer,aber öfter.

Ähnliche Themen

  1. Warum ziehe ich Reize so an?
    Von Schneekind im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 03:09
Thema: Reize im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum