Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

Diskutiere im Thema Therapieziele im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 671

    Therapieziele

    Moin !

    Ich habe gerade einen zeitlich nicht ganz passenden Anfall von Arbeitsflash, der sich auf ein Formblatt für Therapieziele in der Reha bezieht.

    Mir geht es darum, mit den Erwachsenen ADHSlern zu Beginn der Reha (auch durch andere Psychologen oder Ärzte) möglichst
    - präzise
    - berufsbezogene
    - messbare
    - attraktive
    Ziele für die Therapie / Reha zu formulieren.

    Da meist spontan die Kreativität bzw. die Ordnung der Prioritäten fehlt, möchte ich eine Art Auswahlliste der häufigsten Probleme (mit Schwerpunkt Ausbildung und Beruf) erstellen

    Welche Ziele / Problembereiche würdet Ihr auf so eine Liste nehmen ?
    Möglichst so formuliert, dass es ein Annäherungsziel gibt, also beispielsweise
    "Ich möchte morgens an 6 von 7 Tagen in der Woche Frühstücken..."
    "Ich möchte ein brauchbares System für Zeitmanagement am Arbeitsplatz erarbeiten"
    "Meine Durchhaltefähigkeit bei monotonen Tätigkeiten wie z.B. Arztbriefschreiber" soll länger als 15 Minuten werden"

    so in der Art...

    Wäre nett, wenn Ihr spontan und möglichst anwendungsbezogen mir auf die Sprünge hilft...

    Danke
    Martin

  2. #2


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Therapieziele

    Tolle Idee

    Ich möchte:
    Tricks erlernen, wie ich unliebsame Taetigkeiten beginne.
    lernen, notwendige Pausen einzuhalten.
    lernen, nicht jede negative Schwingung auf mich zu beziehen(ich habe sicher wieder was falsch gemacht...)
    lernen, die Arbeiten den Prioritaeten entsprechend einzuteilen und abzuarbeiten.
    ein Ordnungssystem einführen, dass mir hilft den Überblick zu behalten.
    Taetigkeiten filtern, die in eine taegliche Routine passen, damit diese schnell erledigt sind und sich
    nicht stauen können und ich dann Zeit habe, für die Taetigkeiten, die nicht oder nur teilweise routiniert
    erledigt werden können. Diese Routinen natürlich erarbeiten

  3. #3
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Therapieziele

    Super ! Das ist so 1:1 in meine Liste übernommen.
    Ich finde ja auch noch, dass gerade die innere Verzweifelung und Abwertung wegen das Nicht-Erledigen / Drandenken von Kleinigkeiten und die Abhängigkeit von Anderen ein Problem ist. Also in der Richtung : Ich möchte aktiv nach Unterstützung und Kontrolle bitten ohne ein schlechtes Gewissen haben zu müssen

  4. #4


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 9.020

    AW: Therapieziele

    Ja, finde ich auch sehr wichtig.

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 243

    AW: Therapieziele

    Minzi hat's schon ziemlich auf den Punkt gebracht. Für mich war auch immer wichtig, die Arbeit mental im Büro zu lassen und nicht noch zu Hause damit beschäftigt zu sein. Hab ich aber nicht geschafft...

  6. #6
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: Therapieziele

    Stabile Integration in den Kollegenkreis

    Wissen was ich mir zutrauen kann

    An Zielen das Interesse bis zum Schluss erhalten

    Ausgeglichenheit in Wünschen, Interessen und Handeln

  7. #7
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsener
    Forum-Beiträge: 1.649

    AW: Therapieziele

    Sozialvertraeglicher Umgang mit meinen Emotionen,
    Andere ausreden lassen,weniger unterbrechen.
    Rausfinden welche Ressourcen ich habe u.wie u.wo ich die gezielt einsetzen kann.

  8. #8
    Eti


    fliegFederflieg

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 848

    AW: Therapieziele

    Ich habe keine persönlichen Erfahrungen in einer Rehaklinik.
    Vielleicht sind andere Gedanken auch willkommen.

    web4health schreibt:
    - attraktive
    Da musste ich etwas lachen.
    Ich fand nichts attraktiv. Ich empfand nur einfach ein langer, endlos scheinender Weg vor mir zu haben.
    Na ja vielleicht etwas Wegzerrung oder eine Sonnenbrille, dass die Realität nicht zu sehr blendet, wäre wohl hilfreich zum starten.
    Wohlwollender Humor, der in der Situation gut zu verstehen ist, brachte/ bringt mich bis heute im Zusammenhang mit meinen Alltagsproblemen immer wieder auf gute Laune.
    Meine Grundeinstellung/ Erfahrung ist, dass ich durch Strukturen und Hilfsmittel mehr Lebensqualität erreichen kann.
    Die Schwankungen der Dynamik der ADS die bleiben. In dichten/schlechten Zeiten muss ich mehr auf diese Hilfestellungen zurückgreifen.

    web4health schreibt:
    Moin !
    zu Beginn der Reha (auch durch andere Psychologen oder Ärzte) möglichst
    - präzise
    - berufsbezogene
    - messbare
    - attraktive
    Ziele für die Therapie / Reha zu formulieren.

    Auswahlliste der häufigsten Probleme (mit Schwerpunkt Ausbildung und Beruf) erstellen

    Welche Ziele / Problembereiche würdet Ihr auf so eine Liste nehmen ?

    Möglichst so formuliert, dass es ein Annäherungsziel gibt, also beispielsweise
    "Ich möchte morgens an 6 von 7 Tagen in der Woche Frühstücken..."
    "Ich möchte ein brauchbares System für Zeitmanagement am Arbeitsplatz erarbeiten"
    "Meine Durchhaltefähigkeit bei monotonen Tätigkeiten wie z.B. Arztbriefschreiber" soll länger als 15 Minuten werden"
    Bei mir war es so, dass ich einige Grundsätzliche Dinge regulieren, bewusst steuern lernen musste.
    Das brauchte ich, damit ich im Detail, Teilschritte erfahren lernen konnte.
    Wichtig war für mich, immer wieder zu üben aktiv Informationen einholen, was beruflich/ ausbildungstechnisch genau gefragt ist.

    Schwerpunkt: Ausbildung und Beruf

    Ziele:
    Ich kann mit Hilfe eines System meine Emotionen einordnen
    Ich kann mit Hilfe eines System mein Zeitmanagement der kommenden Woche überblicken
    Ich kann die Ziele, die durch Ausbildung/ Beruf erwartet werden, benennen und verstehen.

    Massnahmen (Teilziele) definieren :
    • ich lerne ein für mich passendes System kennen, wo ich meine Emotionen einschätzen lernen kann. (Ampelsystem, SORKC-Schemabogen, Nachschlage Info wie z.B. Emotionen z.B.:http://chaoskatja1.npage.de/beitraeg...nte-wesen.html (visuelle Unterstützung, viele Emotionen eine Situation in sich bergen kann , selber ein System erfinden etc.)
    • ich lerne ein für mich passendes System kennen, wo ich die folgende Woche überschauen kann.
    • ich übe die Anwendung beider Systeme und kann mich mit einer Fachperson austauschen/ abgleichen
    • ich kann es im Alltag anwenden
    • Ich kann meine Emotionen regulieren indem ich folgendes mache: ……………..


    • Ich kenne meine Schwachpunkte im Zeitmanagement/ Prokrastination. Die sind:………...
    • Ich möchte einen Schwachpunkt ändern in dem ich folgendes unternehme:………….


    • Ich informiere mich aktiv welche Ziele beruflich/ Ausbildungstechnisch anstehen und bespreche dies mit einer Fachperson.
    • Mit welchen bereits erarbeiten Mitteln können sie angegangen werden? Was braucht es zusätzlich? Dies mit einer Fachpersonen besprechen und Feinziele, nächsten Teilschritte konkret auf die Situation bezogen definieren.
    Geändert von Eti (20.12.2015 um 13:47 Uhr)

  9. #9
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Fachperson
    Forum-Beiträge: 671

    AW: Therapieziele

    Suppppppppperrrrrrr ! Ganz grosses Kino !

    Genau das ist es ja letztlich, was man in der Reha machen muss bzw. anhand von Beispielen immer wieder üben muss.

    Ein generelles Ziel in Teilziele übersetzen und dann Massnahmen definieren.

    Dann wird es natürlich schwierig...
    Anfangen
    Durchhalten
    bei Misserfolgen nicht aussteigen bzw. wieder einsteigen
    Kontrollieren wo ich stehe und dann
    wieder bei Anfangen weitermachen...

  10. #10
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 125

    AW: Therapieziele

    Lernen Menschen zuzuhören, ohne in Gedanken bereits eine Antwort zu überlegen oder Sätze gedanklich zu Ende zu führen.

    Eigene Gedanken erst zu Ende denken und dann präzise formuliert darlegen können, ohne auszuschweifen.

Ähnliche Themen

  1. Therapieziele bei Mobbing/Bossing
    Von werwiewas im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2013, 02:46
Thema: Therapieziele im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum