Na, da bin ich ja nicht alleine :-)
Bei mir sind es tatsächlich nur diese 3 Geschichten, Lecken vom Hund, Stimme vom Nachbarn und Kindergeschrei. Letzteres ist natürlich extrem lästig, da ich unweit einer Schule und des Kindergartens wohne...
Mich nervt dies auch erst seit ein paar Jahren, früher hat es mir nichts gemacht, oder ich habs vergessen, was ich nicht ausschliessen möchte-lach-
Musik höre ich seit Jahren nicht mehr, bei mir ist es immer still zuhause, also kein Radio oder so. TV stört nicht, da kann ich sogar davor einschlafen. Habe es diese Woche bei meinem Psy. thematisiert, der meinte nur...Ohrstöpsel oder Flüchten...