Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 12

Diskutiere im Thema Gerechtigkeitswahn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    Gerechtigkeitswahn

    Es ist schrecklich, ich komm grad gar nicht mit dieser manipulierten Gesellschaft klar und das die Regierung jetzt auch noch die Bundeswehr zum Krieg schicken will obwohl sie für den terror verantwortlich sind😡
    Ich könnte platzen...
    Habt ihr das auch?
    Mein FB läuft über mit meinen Posts...
    Aber ich kann net aufhören...

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.731

    AW: Gerechtigkeitswahn

    Soso, aber gegen zu simple Antworten hast du nichts?

    Klar, die Waffenlieferungen an Saudi-Arabien, Katar und so weiter sind scheiße. Die Egoismen von USA, Türkei, EU oder Russland machen die Sache auch nicht unbedingt besser. Das sind aber weitaus nicht die bedeutendsten Gründe für den Terror.

    Erstmal: Das was wir hier in Europa erleben ist nur ein winzig kleiner Teil dessen, was die Bevölkerung der nah- und mittelöstlichen Länder, aber auch Afrikas, selbst abbekommt. Da sterben viele tausend mal mehr Leute als bei den wenigen Anschlägen bei uns.

    Die IS, Al Kaida oder Boko-Haram-Leute werden aber nicht deshalb fies, weil wir sie so schlimm unterdrücken und ausbeuten. Im Gegenteil, das sind oft Leute, die in ihren Ländern erstaunlich viel Freiheiten und finanzielle Möglichkeiten haben. Die arme Bevölkerung ihrer Länder ist denen egal, sie beschleunigen die Verelendung sogar noch erheblich.

    Und dass die Freiheiten der westlichen Länder sie provozieren, ist vielleicht von uns verursacht, aber nichts was moralisch verurteilenswert wäre.

    Wir können eine Menge machen und wir sind auch für Schlimmes mit verantwortlich. Es ist aber frustrierend zu sehen, dass unser Einfluss insgesamt sehr gering ist.

    Ich war in den 80-ern Pazifist und habe auch Zivildienst statt Bundeswehr gemacht. Heute halte ich Pazifismus leider für eine Utopie. Zwar würde ich persönlich immer noch lieber Zivildienst als Bundeswehr machen, aber ich habe für jeden deutschen Soldaten, der nach Afghanistan oder Mali oder sonstwohin geht, großen Respekt und Bewunderung.

    Manipulierte Gesellschaft? Ich bin sehr erschrocken mitzukriegen, wie sehr wir links-alternative junge Leute in den 80-er Jahren manipuliert wurden. Durch den kalten Krieg gab es viel weniger Differenzierung.
    Geändert von 4.Kl.konzert (26.11.2015 um 21:17 Uhr)

  3. #3
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Gerechtigkeitswahn

    Liebe insane30,

    ich kann dich da gut verstehen.

    Ich bin gerade 60 geworden, hatte schon als sehr junges Mädchen sehr starke Antennen für Ungerechtigkeit,
    und ich wundere mich manchmal, dass unsere Welt noch nicht in die Luft geflogen ist.


    Ich erinnere mich an die Kuba-Krise, als wär's gestern gewesen, meine Eltern hatten damals
    wirklich große Angst, der 3. Weltkrieg würde ausbrechen.

    Momentan geht's mir so: Alles ist so schrecklich kompliziert. Das eine Regime wird gestürzt und ein
    noch Schlimmeres kommt nach.

    Ich gehe auch zu Veranstaltungen gegen die Rechten usw.

    Trotzdem bitte ich dich, auch mal inne zu halten.
    Ich selbst bin nicht bei FB, obwohl ich es manchmal gern wäre, aber ich möchte das nicht unterstützen.

    Bei der Trauerfeier für Helmut ******* wurde auf seinen Wunsch dieser Spruch verlesen:

    Gott, gib mir die Gelassenheit,
    Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
    den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann,
    und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

    Originaltext: God, grant me the serenity to accept the things I cannot change,
    Courage to change the things I can,
    And wisdom to know the difference.

    Klingt eigentlich banal, aber ich sage es mir trotzdem oft.
    Unter Gott meine ich übrigens so einen Teil von meinen Gehirn, wo nicht der Verstand regiert, Gott ist in mir.
    Also, du kannst die Anrede durch was ersetzen, was zu dir passt.

    Obwohl ich selbst seit meiner frühen Jugend eine sehr starke Abneigung gegen das Militär, Waffen usw. habe -
    meine eigene Tochter sagte als 14-jährige, sie wolle zur Bundeswehr. Mein Mann und ich waren entsetzt.
    Damals tobte in den ehemaligen Jugoslawienstaaten der Krieg.

    Mein Tochter sagte: Ich will Menschen helfen!

    So hat sie es damals aufgefasst.

    Zum Glück haben wir seit einigen Jahren ein Freiwilligen-Heer.

    Ich wünsche dir, dass du mit deinen Empfindungen klar kommst und uns allen
    FRIEDEN.

  4. #4
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 68

    AW: Gerechtigkeitswahn

    Ich kann das gut verstehen. Es gibt so Tage, an denen man es einfach nicht mit ansehen kann. Zugleich fühlt man sich aber machtlos. Da hilft regelmäßiges Engagement ganz gut. Dann kann man in solchen Momenten zumindest von sich behaupten, versucht zu haben, was zu verbessern. Und sei es nur im Kleinen.

  5. #5
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Gerechtigkeitswahn

    Am meisten,hab ich einfach Angst um mein Kind weil ich mit meinem ADS nicht sicher auf ihn wirke ....
    Ich schaff es im Moment einfach nicht stark zu bleiben und deshalb lebt er auf meinem Wunsch getrennt von mir.
    Das ist einfach grad ein scheiß Zeitpunkt für mich auf so vielen Emotionen klar zu kommen.
    Ich danke euch ...
    Es kann doch aber nicht sein,das die NATO Soldaten ihren Arsch hin halten müssen um die Sicherheit wieder her zu stellen die unsere Regierung (NATO)
    Uns absichtlich genommen hat...

    Da geht einfach nicht 😢

  6. #6
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.214

    AW: Gerechtigkeitswahn

    Bekommst du Unterstützung, das du mit deiner ADHS klar kommst und du sicherer wirst für deinen Sohn? Ruh dich aus und schlaf gut!

  7. #7
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Gerechtigkeitswahn

    Ich kann das alles auch oft nicht verstehen, warum das alles passieren muss und wieso niemand etwas dagegen macht.

    Doch dann fällt es mir wieder ein: Kapitalismus & Macht

    Jedoch erfasst mich immer wieder, wenn ich mich mit der aktuellen Politik befasse eine tiefe Traurigkeit und ich würde dann gerne einfach weinen. Um die Menschen die Leiden, die Tiere... um alles.
    Ich verwende für diesen Zustand dann gerne den Begriff >Weltschmerz<, wenn ich mich richtig entsinne steht der auch im Duden für den oben beschriebenen Zustand.

  8. #8
    DaveR

    Gast

    AW: Gerechtigkeitswahn

    SemperFi schreibt:

    Doch dann fällt es mir wieder ein: Kapitalismus & Macht
    Oder weil die Welt halt so ist.

    Schon die Bakterien gehen einander an die Zellwand und führen ihre Mikro-Schlachten. Die Insekten fressen sich gegenseitig bei lebendigem Leib. Fischlein, Echsen und Säugetiere beißen, treten und verschlingen was Flora und Fauna so hergeben. Selbst das süße Kuckucks-Kücken stürzt seine Beinahe-Geschwister in den sicheren Tod.

    Alles was leben will muss dafür auf die eine oder andere Art kämpfen und zerstören.

    Ob man jetzt dafür den Teufel verantwortlich macht, oder den Kapitalismus oder Adam und Eva ...das ist eher eine weltanschaulich-religiöse Frage.

    Die Antwort darauf wechselt mit Mode und Zeitgeist und dient vor allem dazu, dass man selber im eigenen Weltbild einer von den Guten ist.


    Die Menschen sind so, wie die Natur sie hat werden lassen, sinnvollerweise, sonst wären sie nicht mehr da. - Man sollte diesbezüglich nicht naiv sein.

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Gerechtigkeitswahn

    Die Menschen sind so, wie sie noch in der Steinzeit waren, jedoch mit dem extra Technologien zu besitzen, die viel zu gefährlich sind.

    Die Welt hat sich zu schnell entwickelt und die Entwicklung des Gehirns kam dabei nicht hinterher, darum glaube ich nicht das der Mensch so ist wie er sein soll.

    Und nein natürlich ist der Kapitalismus, Macht, Religion,... ( what the hack) nicht der Grund für Terror, Gewalt, Hass,... es ist ein Symptom.
    Es liegt an einer, in meinen Augen, Fehlerhafter bisherigen Entwicklung der Menschen.
    Oder noch nicht abgeschlossener Entwicklung.

  10. #10
    Celestis

    Gast

    AW: Gerechtigkeitswahn

    Eigentlich ist das ein Thema, wo ich mich raus halte aber ich kann nur sagen:

    Bleibt zu euch selbst gerecht, da Ihr Gerechtigkeit auf Erde vergeblichst suchen werdet!

    Recht haben und Recht bekommen, ist eine Definition, die nur durch Kapital gerechnet wird!
    Hat man kein Geld, hat man keine RECHTE! Fakt

    Wenn Ihr alle Gerechtigkeit wollt, seid Ihr auf der Erde falsch.
    Hart aber leider wahr.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Stichworte

Thema: Gerechtigkeitswahn im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum