Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 71

Diskutiere im Thema ADHS und soziale Kompetenz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 331

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    Kommt auf die Voraussetzungen drauf an.
    Wenn ich mit jemandem über ein Thema diskutieren kann das mir spass macht oder ich sonst viel darüber weiss dann fällt mir der Kontakt wirklich leicht.

  2. #22
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 14

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    Selbst wenn ich mir vorher genau überlege was und wie ich es sagen will,
    wenn ich vor einer Gruppe reden muss, kommt nur 'äh' und gestottere raus.

    Komischerweise, wenn ich im sitzen eine Art Rollenspiel
    oder ein Telefongespräch simulieren soll, dann klappt das ganz gut.

    Auch wenn ich im Laden etwas fragen will, muss das Gespräch sehr knapp sein.
    Wenn dann vom Verkäufer Rückfragen sind, ist vorbei.

  3. #23
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    tue mich auch schwer, Fremde einfach so anzusprechen, mache ich nicht unbedingt (also nicht wenn ich flirten wollte) . Über tinder chatten, das würde gehen.

    Auch Gespräche in der Kneipe in einer Gruppe finde ich schwierig, zuviel Nebengeräusche, da verstehe ich die anderen nur sehr schwer.

    Anderseits so im Supermarkt nach Produkten fragen, da reiß ich mich nicht drum, doch das mach ich schon manchmal. Letztens erst: die haben zig sorten Schokoweihnachtsmänner und ich frag: Haben sie einen Fair-gehandelten Schokmann? Die 1. Verkäuferin fragt die 2. Verkäuferin und die fragt den 3. Verkäufer, der wusste, "ja, das ist die ohne Kinderarbeit" und kannte sogar den einzige Ständer wo es solche Teile gab, der Aufsteller hatte nichtmal groß "Fair"-Werbung, war nur ein kleiner Aufkleber unten drunter. Wunder mich, dass das nicht offensiver vermarktet wird, und finds unglaublich wieviel Kinderarbeit-Schokolade normale Supermärkte verkaufen.

  4. #24
    Patrick Star

    Gast

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    Chrisi3210 schreibt:
    Hallo,

    wie geht es Euch so mit der sozialen Kompetenz? Könnt Ihr auf andere zugehen und Euch mit denen Unterhalten?

    Ich habe Schwierigkeiten. Ich muss da immer wieder feststellen, dass z.T. soziale Hemmungen habe.

    Das geht z.B. auf Partys oder anderen Großveranstaltungen.

    Ferner kann ich da nicht ruhig stehen oder Sitzen.
    Hallo,
    also ich bin eher ein extrovertierter Mensch. Habe keine Probleme auf fremde Menschen zuzugehen und mich mit denen zu Unterhalten. Wenn ich mich neu orientieren muss, frage ich einfach den nächsten Passanten oder Passantin.
    Als ich zum Beispiel in Frankreich war, musste ich mit meinem gebrochenen Französisch und guten Englisch zurecht kommen. Das war ein sehr großer Aufwand jemand zu finden der sich mit mir verständigen kann.
    Letztendlich klappte es mit Händen und Füßen.
    Komisch ist es für mich nur,wenn ich in Bar's oder Klubs bin und dort versuche jemand anzusprechen. Da hab ich beim weiblichen Geschlecht eher eine Hemmung vor einem Korb.

    Gruß
    Patrick

  5. #25
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    da hab ich beim weiblichen Geschlecht eher eine Hemmung vor einem Korb
    Ist bei mir auch so und find ich spanned. Doch wieso ist das so?
    Denn, wenn man garnicht erst fragt, dann ist Chance womöglich vertan.
    Ich glaube durch das nicht fragen, kann man sich die Idee offenthalten, die Frage auf später zu verschieben, wenn die signale Eindeutiger sind, z.B.
    doch praktisch ist es so, dass sehr viele Chance auf diese Weise vertan werden.

    Wild herumspekulier: Wahrscheinlich will man nicht enttäuscht werden. Vielleicht hat man als Kind traumatisierende Enttäuschungen erleben müssen mit dem weibl. Geschlecht...

  6. #26
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 130

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    Ich glaube Angst vor einem Korb hat man vor allem dann wenn man ihn als komplette Ablehnung deutet. Was er ja oft gar nicht ist. Manchmal passts bloß gerade nicht.

    Mit anderen Menschen hab ich überhaupt keine Probleme (allerdings die manchmal mit mir ) auch nicht wirklich mit small Talk. Mir ist mal bei meiner Fußpflegerin, die mir jedes Mal mit dem gleichen Trash die Ohren voll gequasselt hat, aufgefallen das ich mit den Gedanken abschweifen kann und nach außen immer noch wirke als würde ich interessiert zuhören und gebe sogar noch ganz automatisch Antworten.

    Bei langjährigen Freundschaften ist mir aber aufgefallen das die Leute alle auch AD(H)S-verdächtig sind.

  7. #27
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    Mir ist mal bei meiner Fußpflegerin, die mir jedes Mal mit dem gleichen Trash die Ohren voll gequasselt hat, aufgefallen das ich mit den Gedanken abschweifen kann und nach außen immer noch wirke als würde ich interessiert zuhören und gebe sogar noch ganz automatisch Antworten.
    Das klingt für mich wie: Immer nett wirken wollen, immer JA-sagen, Abgrenzungsprobleme haben. Sich nicht trauen zu sich zu stehen ("Interessiert mich nicht").
    Es wäre sicher angemessen gewesen irgendwas zu sagen, ohne zu beleidigen, um klar zu machen, dass Du das Thema von Ihr kennst und Dich nicht interessiert. Vielleicht einfach mal Brücken zu anderen Themen nennen und garnicht auf Ihr Thema eingehen.
    Automatische-Antworten klingt, als würdest Du vorgaukeln es interessiert Dich, und sie dabei anlügst.

  8. #28
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.790

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    weiss nicht, kommt auf die Umstände an. ich spreche 2-3 Mal die Woche mit einer älteren Frau mit leichter Demenz. es ist furchtbar anstrengend und nervig, denn sie sagt die selben Sachen wieder und wieder und wieder. Aber sie kann doch nix dafür und es macht sie glücklich. Sie ist vermutlich auch viel zu viel allein

    wer mir zustimmt, dass es dabei rücksichtslos und unhöflich wäre, sie darauf aufmerksam zu machen, der sollte vielleicht bedenken, dass es vielleicht auch gute GRünde gibt, dass die Fusßpflegerin immer das gleiche erzählt.

    HAssia hat vielleicht gute Gründe, höflich und freundlich zu bleiben. zumal man das nur einmal im Monat ? ertragen muss.
    Friseurinnen haben es bei mir nicht einfach, ich stehe auf dieses Friseurengeratsche auch nicht unbedingt, aber das kann sie nicht wissen. Wenn der Rest ihrer Kundschaft totspannend findet ob die Frau von Prinz Dingens schwanger ist oder nicht und stundenlang darüber reden könnte, dann versucht sie logischerweise auch ein Gespräch mit Hassia darüber. Sozusagen ein bewährter Eisbrecher.

    ich weiss auch nie so recht, wie ich mich bei Friseurinnen verhalten soll: reden sie mit mir, weil sie meinen, es müsse so sein ? und wären vielleicht froh um eine Redepause ? oder ist es unhöflich, nicht mit ihnen reden zu wollen ?

    und: ja, ich mache das eine oder andere aus Höflichkeit. Wenn ich nur das mache, was ich will, dann bezeichnen das manche als Ehrlichkeit und das andere als unehrlich. ich unterscheide eher zwischen Höflichkeit und Rücksichtslosigkeit. Ja, ich bin ein sozialer Mensch und wenn es den anderen glücklich macht, Hassia was zu erzählen und sie hört zu, obwohl es sie nicht interessiert, dann nenne ich Hassia nicht feige oder verlogen, sondern schlage ihr vor, das als tägliche gute Tat zu verbuchen.

  9. #29
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    vielleicht hast Du Recht, Moselpirat.
    Bei mir ist es ein aktuelles Thema, unter der Tarnung der täglich guten Tag, wollte ich nett sein. Hab oft Ja gesagt. Was mich jetzt stresst, ich hab Zeugs an der Backe was mich stresst und was ich nicht hätte, hätte ich vorher mal klar und deutlich NEIN gesagt. Jetzt im Nachhinein ist es schwierig zu korrigieren.
    Dumm war auch, das ich irgendwo neugierig war, und dachte, ja, was neues, das schau ich mir mal an. Oder mich bei zeiten nicht getraut hab den Mund aufzumachen.

    Es ist vielleicht auch ein Unterschied sich 1x im Monat sich das selbe von einer dementen Person erzählen zu lassen, oder jeden Tag nett wirken zu wollen, auch wenn ich mich garnicht so fühle.
    Nett zu lächeln und dabei zu denken "geht ja garnicht"...

  10. #30
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.790

    AW: ADHS und soziale Kompetenz

    Gibert, es gibt natürlich Grenzen, spätestens dann, wenn es deine Lebensqualität erheblich einschränkt oder du ausgenutzt wirst. Dann ist es natürlich vorbei mit den Regeln der Höflichkeit, dann muss man natürlich ehrlich sein und so diplomatisch wie möglich seine Ziele vertreten

Seite 3 von 8 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Rechtliche Situation - ADHS und soziale Berufe
    Von NorthLight im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 25.10.2014, 20:09
  2. Suche Kompetenz im Ruhrpott
    Von Smekk im Forum ADS ADHS Erwachsene: Ärzte und Kliniken
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 30.09.2014, 16:05
  3. Soziale Berufe trotz ADHS?
    Von El18 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 27.07.2014, 00:32
  4. Was tun gegen die mangelnde soziale Kompetenz?
    Von Myamara im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 19:29
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2010, 12:39
Thema: ADHS und soziale Kompetenz im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum