Seite 9 von 31 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte
Zeige Ergebnis 81 bis 90 von 310

Diskutiere im Thema Seid ihr neidisch auf andere (normalos) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #81
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 130

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    Nein, ich bin ganz und gar nicht neidisch auf Menschen ohne AD(H)S.

    Diese innere Unrastigkeit die AD(H)S mit sich bringt, gepaart mit ebenfalls adhs-typischer größerer Risikobereitschaft hat mich vieles ausprobieren lassen. Wenn ich mich so umschaue bei Bekannten, dann wären mir viele Biografien zu gradlinig und damit zu langweilig. Ich mag Herausforderungen!

    Und man muß doch nicht denken das Menschen ohne AD(H)S alles so einfach von der Hand geht und die sich nie anstrengen müßen. Solche Menschen mag es geben, aber das en Grande hat doch immer an irgend einer Front mit sich zu kämpfen.

    Für mich seh ich einige Dinge die AD(H)S mit sich bringen als sehr positiv und was ich als negativ ansehe hab ich mehr oder weniger in den Griff bekommen.

    Generell konzentrier ich mich gerne auf das was geht. Was nicht geht, geht halt nicht. Bin kein Universalgenie-so what!

  2. #82
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 10

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    Hm. Neid ist ein hartes Wort .. ich hab einen mittelmäßigen Hauptschulabschluss und eine abgebrochene Ausbildung. Bin hier und da herum gestreift und hab oft die Wohnung und den Beruf gewechselt. Bis ich jetzt mit 34 hier angekommen bin. Nur leider hat es meine 5 jährige Beziehung nucht überstanden. Ich hab eine Wohnung, die optimal liegt und meine Insolvenz geschafft. Muss nur 2 Minuten zur Arbeit laufen die mir Spaß macht mit klasse Kollegen. Eigentlich läuft alles, bis auf dass ich in der Wohnung jetzt alleine bin ..

    Gesendet von meinem SM-T230 mit Tapatalk

  3. #83
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.692

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    mir macht der begriff neid beklemmungen.
    ich betrachte ihn eher als destruktiv.

    denn, was nützt es mir neidisch zu sein?
    ich vergleiche mich mit anderen
    und schneide dabei vermutlich eher nicht gut ab.
    ich schicke dabei mich
    und meinen selbtwert in den keller,
    ich messe meine zufriedenheit an dem
    was andere haben/können/besitzen/tun etc...
    und ich nicht habe/kann/ besitze/tue etc...
    ich fühle mich folglich ungerecht behandelt
    und benachteiligt.

    dabei begebe ich mich,
    im ungünstigsten fall,
    in eine opferposition.
    werde,
    im noch ungünstigsterem fall,
    handlungsunfähig.

    ist die frage nicht vielmehr,
    wenn neid, warum neide ich?

    wo bin ich und wer?
    was macht mich aus?
    was kann ich gut?
    was würde ich gerne können/wissen/tun/erreichen?
    gibts es eine möglichkeit,
    dies zu erlernen?
    vielleicht sogar genau von jenen,
    denen etwas (leichter) gelingt?
    und was funktioniert, kann ich eher nicht?

    muss ich alles haben/können/tun wollen?
    wenn ja, warum?

    wie sieht mein bewertungssystem aus?
    an welchen maßstäben orientiere ich mich?

    ich stimme moselpirat zu und...


    Moselpirat schreibt:
    ich plädiere hier NUR dafür, dem Neid möglichst keine Nahrung zu geben. ich bin mir sehr bewusst, dass Neid ein GEfühl ist. Neid kann man nicht im Hirn einfach nach "konstruktiv" oder "destruktiv" aussortieren und abschalten.
    vielleicht wäre es aber für denjenigen
    der neid empfindet sinnvoll zu erkennen,
    wenn der neid wieder sein
    unwesen treiben will,
    innehalten und feststellen,
    das er nicht gut tut.

    zunächst vielleicht nur akzeptieren
    das es so ist, bzw. sich so anfühlt.
    das neid aufkommt.

    um dann im nächsten schritt
    erkennen lernen,
    neid
    Moselpirat schreibt:
    (...) ist ein Gefühl und vielleicht auch eine Geissel und man muss lernen, mit Neid umzugehen. Man kann ihn füttern, man kann sich von ihm lähmen lassen. Man kann sich in ihm suhlen, man kann ihm viel Aufmerksamkeit widmen.
    so aber wirkt sich neid negativ
    auf denjenigen aus der neidisch ist.

    einen weiteren aspekt beinhaltet
    neid für mich ebenso...
    die schuldverteilung die neid
    auch implizieren kann,
    denn
    schuld geben funktioniert leicht(-er)
    damit auch, verantwortung abzugeben
    für das was (einem) geschieht/zukommt
    oder auch nicht geschieht/zukommt.


    aber:
    Moselpirat schreibt:
    wer zB sich dazu entschließt, dem "konstruktiven" Neid zu pushen und den "destruktiven" Neid klein zu halten, fährt sicherlich kein schlechtes Konzept.
    Man sollte sich aber irgendwann entscheiden, welche Strategie man mit ihm fährt.
    das zepter in die hand zu nehmen und sich
    mit sich auseinander zu setzen und wieder
    handlungsfähig zu werdenen;

    man kann viel von anderen lernen.
    und jeder hat bestimmt schon
    von anderen lernen können.

    sich darüber zu freuen,
    ist schon ein erster schritt,
    dem neid die stirn bieten zu können.

  4. #84
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    So "richtig neidisch" bin ich eigentlich irgendwie nur auf diejenigen, denen aus irgendeinem Grund was in den Schoß fällt, die einfach Glück haben (z. B. weil sie selbst oder deren Eltern etc. die "richtigen Leute" kennen).

  5. #85
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.790

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    Sumasu

    toll gesagt




    Summerset:
    wenn ich mitunter denke, dass das Leben einfacher wäre, wenn man mehr Kohle, mehr Beziehungen, weniger Probleme etc hätte oder jemand, der sich um die unangenehmen Asprekte meines lebens kümmert (ein Privatsekretär wäre ein Traum)
    dann denke ich an :
    Paris Hilton

    ich hab zwar keine Ahnung, was der aktuelle Tratsch über ihr Leben sagt, aber die Frau sieht gut aus, ist jung, reich, hat Beziehungen bzw ihr Vater hat sie und vermutlich kaum Probleme. Ihr Leben ist eine einzige Party, voller Fun und Action und Promis und ich wette, für alle unangenehmen Dinge im Leben (mit denen wir uns herumplagen müssen we Steuererklärungen, Klo schrubben, Geschenke suchen usw hat sie irgendeinen Menschen, der ihr das unangenehme abnimmt.

    Möchte ich mit ihr tauschen ? nie und nimmer !

    Charakter oder Tiefgang oder ein bisschen Grips ? braucht sie nicht, und wenn ihr Ruf stimmt, hat sie das alles auch nicht
    warum wohl nicht ?

  6. #86
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    Paris Hilton leidet nicht? Das kann ich nicht glauben.
    Prominente oder Reiche leiden vielleicht am ehesten unter zu wenig Schlaf, oder oberflächlichen Beziehungen.

  7. #87
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 275

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    Es ist drollig, doch es gehört zur Konstruktion des Menschen, dass häufig oder viele dass Gefühl haben, es ginge den anderen denen man gerade begegnet besser als einem selbst. Sind wir in dieser Stimmung gehen wir dann meist auch nicht in Kontakt mit demjenigen und erfahren so nichts von dessen Sorgen und Nöten die vielleicht auch da sind oder da waren.

    So könnte man dann vielleicht annehmen, dass "normalos" oder was immer das Seinsoll, per se glücklicher sein sollten. Sehen wir aber die Menge der Bücher über Glück, Burnout oder Work life Balance, weiss ich, dass Glück und das Gefühl mit der Selbstliebe und Akzeptanz von uns selbst zu tun hat.

    Gut. Irgendwo ist es schon bei manchen von uns so, dass es in Phasen des ADS Lebens nicht so leicht ist mit all dem was da in Ressonanz mit der Welt passiert, wie wir dass Gefühl haben, dass diese sich zurück zieht und wir wieder alleine da stehen und von Vorne anfangen, zufrieden zu sein. Da verstehe ich schon, dass da eine Sehnsucht ihren Ursprung findet, die dann auch als Neid ihre Ausprägung finden könnte.

    Schauen wir auf die Sehnsucht, kann sie uns mit dem Teil der zum sich Sehnen strebt Wegweiser sein mit uns selbst anzufreunden so wie wir sind und helfen den Weg zu gehen dann auch Menschen und Freunde um uns zu sammeln, die zu uns passen.
    Folgen wir dem Teil der Sucht und Neid anspricht, gingen wir den Weg ins Opfergefühl und der Betäubung. Damit entfernen wir uns von uns selbst.

    Ich will nicht darüber spekulieren, ob andere Zeitgenossen, die Erreichtes oder tagtäglich Erlebtes tagtäglich auf Facebook oder als Bestandteil ihres Sein über die Yellow press zur Schau stellen glücklicher sind, Leiden oder nicht leiden. Solange ich da etwas spüre, dass es getan wird um anderen zu gefallen, um von anderen Bestätigung und Anerkennung zu bekommen, glaube ich nicht, dass derjenige Anlass zum Neid bietet oder ich irgendwie mit ihm tauschen müsste. Überhaupt- mit wem sollte ich je tauschen wollen?

  8. #88
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    Neidisch...
    Früher sehr oft auf allen Mist. Kommt heutzutage ab und an auch noch wieder durch. Vorallem bei Menschen denen das Glueck vom Himmel faellt...

    Bringt zwar nichts neidisch zu sein und hat eher einen destruktiven Wirkungsgrad aber naja... Emotional halt und persönliche Erfahrung....

  9. #89
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.252

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    Neid erzeugt Leid. während ich neidisch bin, kann ich nicht den Augenblick genießen.

  10. #90
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Seid ihr neidisch auf andere (normalos)

    Moselpirat schreibt:
    dann denke ich an :
    Paris Hilton
    Ich denke dabei nicht an irgendwelche Promis, die in der Öffentlichkeit stehen. Mit denen würde ich auch nicht tauschen wollen.

Seite 9 von 31 Erste ... 4567891011121314 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. wieso MPH bei Normalos
    Von sanatee im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 21:38
  2. Die Normalos und unsere persönlichen Schwächen
    Von Ehem. Mitglied im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 19.02.2014, 13:03
  3. Wie reagieren andere, wenn ihr erzählt, dass ihr betroffen seid?
    Von GretaMarlene im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 03:14
  4. Diagnose seid September und seid dem 12 kg abgenommen !!
    Von Mr.Fulldown im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.11.2012, 13:19
  5. Interaktion mit Normalos
    Von traenenclown im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 13:08

Stichworte

Thema: Seid ihr neidisch auf andere (normalos) im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum