Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 28 von 28

Diskutiere im Thema Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 331

    AW: Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus.

    Ich brauch eher wenig Schlaf 5 Stunden reichen manchmal aus

  2. #22
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus.

    Ich auch. Ich meine meist schaff ich nur 5 Stunden. Vor 2 Uhr wirds meist nix. Das war schon als Kleinkind so, dass ich nicht schlafen wollte/konnte. Das nervt mich wirklich. Ich würde auch gerne mal in so ein SchlafLabor....
    Und auch jetzt liege ich seit 3 Uhr wach...Und erst um 1 uhr eingeschlafen...mannnooooo

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 291

    AW: Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus.

    Ich kenne das allzugut. Ich gehöre zu den ADHSler, die zwar unruhig sind, aber lethargisch und antriebslos sind. Länger als 10 Jahren konnte ich kaum eine einzige Nacht durchschlafen - habe's aber immer geschafft, "genug" Schlaf zu bekommen. Aber nicht erholsam. Auffwachen/ Aufstehen war die Hölle und man hat es meinem geschwollenen Gesicht abgelesen, dass ich müde war und nicht ausgeruht.

    Nach dem Aufstehen relativ fit, aber ca 1 Stunde nach dem Frühstück fühlte ich, als ob ich mich jederzeit hinlegen könnte und einschlafen (was aber auch NUR das Gefühl war. Wenn ich es an einem freien Tag probiert hab, hat das einschlafen da gescheitert!). Änderungen beim Essen haben nix gebracht.

    Das war vor Medis und vor Diagnose.

    Geholfen haben vor 2 Jahen Antidepressiva gegen Angstzustände: das erste mal in 10 Jahren, konnte ich schlafen. ABER die Müdigkeit tagsüber war noch immer da, auch wenn geringer. Dann funktionierte das AD nicht mehr und mein Arzt hat mir ADHS diagnostiziert und Medikinet Adult verschrieben: BOOM! Nicht nur konnte ich wieder schön und erholsam durchschlafen, die Müdigkeit Tagsüber war weg!

    Leider war nach 6 Monaten aus mit den guten Wirkungen von Medikinet, aber ich habe ein anderes Präparat verschrieben bekommen und nachts nehme ich Opipramol. Einziges Manko bis jetzt, ist dass es nur bei normalem Stress funktioniert. Wenn ich SEHR viel Stress habe, wie momentan, dann funktioniert es nicht so. Hab schon probiert, bei übermäßigem Stress 2 Stück von meinem Opipramol zu nehmen (es ist immernoch WEIT unter der maximale Dosis) und dann hilft's wieder: mein Arzt erwähnt immer wieder, dass ich "ein bisschen mehr wiege" (er drückt's immer so nett aus ) und somit brauche ich mehr. Werde ihn auch auf den AD ansprechen.

  4. #24
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 4

    AW: Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus.

    Also da ich schon seit fast 7 Jahren jetzt in der Gastronomie arbeite und Schichte ist ehrlich gesagt mein Tag - Nacht - Rhythms total im Eimer Ich werde zwar müde aber kann aufgrund des Gedanken-Karussells nicht einpennen und werde sogar dann manchmal wütend Und dann schlafe ich erst so gegen frühstens 3 oder 4 Uhr ein . Dann früh morgens aus dem Bett zu kommen geht gar nicht . Erst ab 11 Uhr bin ich wieder zu gebrauchen aber auch nicht erholt . Träume nur sehr selten und wenn dann sehr verstörende Dinge , die mich nach dem aufwachen noch beschäftigen. So richtig sofort einschlafen kann ich Nachmittags relativ gut aber wache dann um 23 Uhr wieder auf und bin hellwach . Weed hat mir damals geholfen als Psychopharmka etc nicht angeschlagen haben . Heute nehme ich die Schlafstörung einfach in Kauf und hoffe das es mit der kommenden Therapie und Medikation besser wird .

    Anonsten wenn gar nichts mehr geht Hoggar Night . Ist retzeptfrei in der Apotheke erhältlich . Und damit habe ich bisher den erholsamsten Schlaf meines Lebens . Nur wenn ich ( mal wieder ) zu hoch dosiere bist am Morgen ein bisschen "High" - aber nicht im sprichwörtlichen Sinne .

  5. #25
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 34

    AW: Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus.

    Ayayay.. das kenne ich nur zuuu gut..
    Ich kann schlafen, wann wie wo ich will.. oder auch wenn ich nicht will.. morgens nach dem Aufstehen gehts einigermaßen.. nach dem Essen könnt ich schlafen gehen.. Ich hab alles probiert, lange schlafen, kurz schlafen, normal.. alles bringt nix.. ich hab mich jetzt auf 8 Std. gependelt. Wenn ich was unternehmen will... ohje .. abends könnt ich um 6 schon Schafe zählen..

    Dann fängt der Schwindel an und ich bin so am ende... Weiß auch nicht woran das liegt.. Sport ist wichtig hab ich gemerkt.. sonst fühle ich mich erschöpft aber nicht körperlich.. nur geistlich. Mit Medikinet komm ich nicht klar.. nehm das zeug zwar, aber die nebenwirkungen sind schlimmer als alles andere. Nur Herzrasen und alles.. und eher unruhig als konzentriert und gelassen...
    Ritalin hatte geholfen, komischerweise. Aber wollte die Ärztin nicht verschreiben -.- nur Medikinet..

    Also Sport und gute Ernährung (viele kleine Mahlzeiten) haben mir geholfen... bin zwar trotzdem oft sehr m ende, aber es ist ein Stück besser, nicht immer aber öfter

    Unruhige Träume.. Meditieren vielleicht.. will ich jetzt bald ausprobieren, denn nur stressige Träume hab ich auch. Kam auch mal vor n guten angenehmen traum zu haben, ist aber seeehr lange her..

    Wenn ihr was wisst, immer her mit den Infos xd
    Liebe Grüße

  6. #26
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 998

    AW: Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus.

    Seit ich denken kann bin ich ein Nachtmensch (ich liebe diese Stille in der Nacht, da alle im Bett sind). Wenn es mit der Arbeitswelt mal geklappt hat, dann war es mir wichtig, dass ich keine Frühschicht mache, da es einfach nicht geklapp hätte. In der Gastronomie war es auch immer relativ einfach, dass man erst später anfängt. Bis auf meine Schulzeit habe ich Zeiten zwischen 5 - 10 Uhr so gut wie nie erlebt und ist bis heute nicht meine Zeit und wird es auch nicht mer werden. Bei meiner letzten Arbeit musste ich ein bis zweimal im Monat früh anfangen (habe dann die Nacht durchgemacht) und bin bis heute "erschrocken" was um diese Zeit alles schon für Menschen unterwegs sind


    Bisher hatte ich NIE Schlafprobleme und habe immer gut geschlafen. Auch heute schlafe ich noch gut - wobei ich aber nicht mehr so richtig durchschlafen kann und immer mal wieder kurz aufwache (schlafe aber relativ schnell wieder ein). Ich gehe auch NIEMALS mit Problemen ins Bett und kann ziemlich gut "abschalten" wenn ich mich hinlege.

    Womit ich extreme Probleme habe (schon als Kind) nach festen Zeiten ins Bett zu gehen und nach festen Zeiten aufzustehen. Das war schon immer ein Reisenproblem bei mir. Ganz besonders, wenn es auch noch in den Morgenstunden ist. Damit komme ich gar nicht klar.


    Relaxen: Früher konnte ich es sehr gut und stundenlang "philosophieren" und in die Luft starren (war meist sehr schön). Das hat sich verändert und ich muss heute immer etwas tun, damit ich nicht zu sehr ins Grübeln komme.

  7. #27
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 37
    Forum-Beiträge: 74

    AW: Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus.

    Bei mir ist es ein alter Fischkutter, der in tiefschwarzer Nacht auf einem Ozean treibt. Alles so in dunkelblau - schwarz. Das klingen der Ketten und knarren der Planken, das sich auch unweigerlich aufdrängt, ist auch beruhigend finde ich.. Hab das auch mal gemalt.

    Hilft bloß nicht viel, denn wenn ich es wirklich brauchen könnte, wegen anderer bedrückender Gedanken, denke ich nicht dran. Ich muss mir das noch mal vornehmen..

  8. #28
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 256

    AW: Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus.

    Hi,

    Ich hatte früher mal Einschlafprobleme, besonders wenn mich viel beschäftigt merke ich das immer noch. Meine Gedanken kreisen um den Tag, was ich zu wen gesagt hat. Dann fange ich an zu analysieren wie er reagiert hat(fällt mir in dem Gespräch immer noch schwer, dabei arbeite ich da ewig dran) und überlege was ich hätte anderes sagen können, um dieses und jenes besser auszudrücken.

    Ich habe auch schon 3 Forenbeiträge im Kopf verfasst (am nächsten morgen waren sie weg vielleicht fallen mir Fragen mal ein, wenn ich am PC sitz und Forum auf hab).

    Habe einige Strategien ausprobiert und nach einer Weile eine Lösung gefunden. Immer wenn ich merke das ich anfange zu grübeln, überlege ich mir zu meinen Lieblingsbüchern, Serien und Filmen eigene Geschichten und Personen.

    Seit dem kann ich überall und (fast) jederzeit einschlafen

    Keine Ahnung ob das euch hilft, jeder ist ja anders. Ist wohl eine Art Kopfbeschäftigung wie die Bilder.

    Gruß
    rabi89

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Tippsammlung Relaxen, Entspannen und Abschalten
    Von Windchaser im Forum ADS ADHS Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 8.05.2015, 01:36
  2. Wie sieht es bei euch zu Hause aus?
    Von Ainee im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 8.01.2014, 12:33
  3. ....wie sieht das bei euch aus
    Von Damon 1987 im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 00:02
  4. Wut (unter anderem) aufgrund von Nichtigkeiten, wie sieht's bei euch aus?
    Von FailingAngel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 5.03.2012, 20:20
  5. wie sieht es bei euch aus....?
    Von Je im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:09

Stichworte

Thema: Schlaf und Relaxen, wie sieht das bei euch aus. im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum