Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Diskutiere im Thema Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 277

    Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    Hey,

    ich bin irgendwie mittlerweile ziemlich egoistisch und narzistisch eingestellt (hat nichts mit Nazis zu tun). Früher war ich sehr unsicher und fand mich scheisse (wurde deswegen auch gemobbt), jetzt bin ich mir mittlerweile selbst der Nächste. Ich habe das Gefühl, dass es immer schlimmer wird, je mehr schlechte Erfahrungen ich mit anderen Menschen / Mitmenschen mache. Ich komme mittlerweile auch sehr selbstsicher rüber, schaue den Menschen direkt (aggressiv) in die Augen - das konnte ich letztes Jahr noch gar nicht. Früher war ich fürsorglicher und hilfsbereiter, aber es wurde halt des öfteren missbraucht, weswegen ich mir einen Schutzmantel zugelegt habe. Irgendwie bin ich von sehr vielen Menschen, die ich einfach nur auf der Straße sehe, genervt, früher habe ich auf solche Menschen nicht geachtet.

    Ist das bei ADHS normal? Wie bekomme ich das unter Kontrolle, bevor es überhand nimmt? Oder ist das nur eine Phase? Betreibe mittlerweile auch Kampfsport (BJJ). Mittlerweile schäkere ich auch ziemlich viel mit Frauen (nicht aufdringlich sondern dezent). Trotzdem bin ich mit meinem Leben sehr unzufrieden.
    Geändert von bricklayer ( 9.11.2015 um 10:46 Uhr)

  2. #2
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    Die Frage ist vermutlich eher, ob du dir so gefällst oder das noch immer so für nötig hälst oder ob du überhaupt Änderungsbedarf siehst und das wirklich auch willst ... - Das ist ja nicht immer so. Es gab ja Gründe für diese Wandlung. Und selbst, wenn du schreibst, dass du unzufrieden bist, sollte der Wandlungswunsch wirklich auch im Innersten bestehen.

    Ich gehe aber mal davon aus, dass du mit "narzistisch" keine PS im eigentlichen Sinne meinst.

    Und ja, es kommt vor, dass man sich von Menschen abwendet und auch Egoismus ist möglich. Die Frage ist, wieviel davon dir gut tut? - Im besten Fall ist es eine Phase, im schlimmsten Fall könnte es in Verbitterung u. ä. enden.

  3. #3
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    Erstmal Guten Morgen,

    leider kriege ich meine Gedanken gerade nicht gut strukturiert,möchte später nochmal ausführlicher etwas schreiben. Eines möchte ich Dir aber doch schonmal rückmelden:

    Nichts von dem,was Du beschreibst hat wirklich etwas mit echtem Narzissmus zu tun und Selbstsicherheit ist auch nichts schlechtes.

    LG v. Luftkopf

  4. #4
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.779

    AW: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    Guten Morgen !

    nee, zu meinem Leben gehört das glücklicherweise nicht. Wenn man mit Menschen zu tun hat, fällt man mitunter auf die Nase. vielleicht habe ich nicht genügend negative Erfahrungen dafür gemacht, vielleicht aber auch daran, dass ich nicht, wenn ich mit manchen Menschen schlechte Erfahrungen gemacht habe, die Menschheit unter Generalverdacht stellte. man tut dann ja auch denen unrecht, die wundervolle Menschen sind. die echten Mistkerle (männlich wie weiblich) sind wirkich in der Minderheit, verliere das nicht aus den Augen, denn auf die Dauer wirst du sicher so auch nicht froh.

    ich könnte mir aber auch vorstellen, dass es bei dir nur eine Phase ist.

  5. #5
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 132

    AW: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    Es gibt auch Unterschiede zwischen Selbstsicherheit und Arroganz.
    Einem menschen aggressiv in die Augen zu schauen ist etwas provokantes und hat meines Erachtens nichts mit Selbstsicherheit zu tun. Im Tierreich sind z.b. auch die unsichersten Tiere die, die am meisten die zähne fletschen.
    Wenn ich weiß das ich überlegen bin, muss ich den andren nicht heraus fordern.

    Ansonsten kenne ich Aggressionen nur bei reizüberflutung.

    Und schlussendlich muß man selbst wissen wie man sein möchte und ob die Art die man an den Tag legt aus Zufriedenheit und wohlwollen mit sich selbst resultiert, oder aus kaschierter Angst verletzt zu werden

  6. #6
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.779

    AW: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    Ichvhab gerade eben eine Geschichte gehört und musste an den Thread hier denken.
    Ich mach ne Kurzfassung.
    Opa und Enkel unterhalten sich.Opa erklärt,dass im Herzen eines jeden 2 Wölfe wohnen,einer steht für die dunkle Seiten und Taten und Charakterzüge,für das Böse,der andere steht xür das Gute im Menschen,all seine guten Eigenschaften.
    Da fragt der Enkel: und welcher Wolf gewinnt ?
    Opa: der,den man füttert.

  7. #7
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.779

    AW: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    Laura,du hast das wundervoll geschrieben,wenn ich rausbekomme,wie das mit der Mobilversion funktioniert,bekommst du noch ein Danke.
    Aggresion hat nichts mit Selbstbewusstsein zu tun (auch wenn das manche Streetkids und Möchtegerngangster so sehen), eher schon ist es eine Begleiterscheinung von Schwäche und Unsicherheit.
    Wildfremde Menschrn so aggressiv anschauen,dass sie sich erschrecken geht nicht.
    Ich denke,du bst übers Ziel hinausgeschossen.ein selbstbewusster Mensch hat eher die Ausstrahlung “Fels in der Brandung“.ruhige,gelassene Überlegenheit. in sich ruhend und auf sich vertrauend.
    Nsrzismus? Weiss ich nicht,aber ganz sicher auch nicht,in dem ich andere aggressiv anstarre.dazu gehört wohl eher,dass ich andere gar nicht wahrnehme oder nur als meine Fangruppe.

  8. #8
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.779

    AW: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    Ich glaube,zum Kampfsport gehört die Achtung des Anderen. Und Respekt

  9. #9
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    bricklayer schreibt:
    Früher war ich sehr unsicher und fand mich scheisse (wurde deswegen auch gemobbt), jetzt bin ich mir mittlerweile selbst der Nächste.
    Das gehört beides ins Narzissmusspektrum. Glücklicherweise haben die meisten nur ein paar narzisstische Züge wovon ich bei Dir auch ausgehe. Aber man braucht dadurch Bestätigung (in welcher Form auch immer) von außen um sich gut zu fühlen. Es ist also eine ständige Abhängigkeit und es führt weg von Dir. Zufrieden wirst Du erst wenn Du Dir nahe kommst. Dann musst, brauchst... Du nichts mehr. Kein Beweisen, Du bist einfach so wie Du bist und da kann auch niemand dran wackeln. Und Grenzen setzen wäre gut. Dann brauchst Du nicht aggressiv zu sein, sondern sagst "nein" und handelst danach. Wenn Du Dich weiter im Narzissmusspektrum bewegst - worein Du wahrscheinlich durch emotionalen Missbrauch in welcher Form auch immer gekommen bist - bleibst Du weiterhin manipulierbar.

    Fühlen, lieben, genießen... ist ein Gegengewicht zum Narzissmus. Also Dir selbst nahe sein. Tun was Dir liegt und gut tut. Dann brauchst Du keine Ersatzhandlungen und es zieht Dich auch nicht runter wenn Dir jmd. was blödes sagt. Du kannst die Narzissten dann einfach ins Leere laufen lassen. Die brauchen das auch nur um ihren Selbstwert wieder hoch zu bringen. Das gleiche Spiel. Nicht sehr angenehm.
    Geändert von Berta ( 9.11.2015 um 23:21 Uhr)

  10. #10
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus

    Berta schreibt:
    Das gehört beides ins Narzissmusspektrum.
    Sorry,ich möchte nicht unhöflich sein,aber das gehört beides potenziell in einige Spektren.
    Und bei Mobbing und "sich scheiße finden" weiß ohnehin niemand so recht,was nun Henne und was Ei ist.

    Nicht bös' sein,ich finde lediglich die Tendenz,gerade mit der narzisstischen PS als Laiendiagnose inflationär um sich zu werfen allgemein gefährlich.

    Ansonsten kann ich mich dem von Moselpirat geschriebenen nur anschließen.
    Ist sie mir doch glatt zuvorgekommen.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADS / ADHS und Narzissmus / Narzisstische Persönlichkeitsstörung
    Von Fliegerlein im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 06:42
  2. Methylamphetamin und Egoismus
    Von tiganii im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 5.09.2011, 06:41
  3. Narzissmus und ADHS / ADS
    Von Trixi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 23:59
  4. Egoismus
    Von Hubertino im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 17:37

Stichworte

Thema: Narzissmus, Selbstsicherheit und Egoismus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum