Seite 6 von 6 Erste ... 23456
Zeige Ergebnis 51 bis 55 von 55

Diskutiere im Thema Pflegefamilie für mein kind im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #51
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Pflegefamilie für mein kind

    Dass man etwas los lässt und dann eine Besserung eintritt, das habe ich oft im Leben erlebt.

    Das heißt nicht, dass es verloren geht, sondern man lässt eine Veränderung zu.

    Auch mit mir alles Gute!

    Gretchen

  2. #52
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Pflegefamilie für mein kind

    danke liebe kathrin
    Geändert von insane30 (23.11.2015 um 22:59 Uhr)

  3. #53
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Pflegefamilie für mein kind

    es ist noch immer sehr schwer mit der situation klar u kommen
    das weiter machen geht noch nicht und ich lebe zur eit in der nacht und schlafe den tag über...
    hab immer noch große angst was kommt...
    ich sehe ihn aber und ihm geht es gut,dass ist alles was mir wichtig ist <3

    - - - - - - - - - - Beiträge zusammengeführt (< 3 Minuten Zeitunterschied) - - - - - - - - - -

    Kathrin40 schreibt:
    Es tut mir selber richtig Leid, sogar weh wenn ich Deine Zeilen so lese.
    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft
    vielen vielen dank :*

  4. #54
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: Pflegefamilie für mein kind

    Dieser Thread berührt mich sehr... Kopfkino...

    Ich habe die Qual mich in andere Menschen hineinversetzen zu müssen um zu verstehen und zu fühlen wie sie sich fühlen und Denken.

    Ich sterbe gerade Tausend Tode...

    Ich wünsche dir Kraft und Glück für die Zukunft....

    Und wenn du mal Reden möchtest bin ich gerne für dich da...

    Gruss EinFreund,

  5. #55
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Pflegefamilie für mein kind

    Hallo insane,

    Ich kann deine Schlussfolgerung gut verstehen, dass es für dein Kind besser wäre, erstmal getrennt von dir aufzuwachsen. Daran möchte ich keine große Kritik üben.

    Allerdings möchte ich auch anregen, dass es weiterhin die Möglichkeit gibt, dafür zu kämpfen, dass ihr zusammenbleibt.

    Ich hatte im Laufe meines Lebens eine ähnliche Situation. Mit 5 Jahren wurde mir ADHS diagnostiziert, meine Mutter hat das ebenfalls.
    Bereits im Kindergarten haben die Probleme mit mir angefangen, kann nur sagen, dass ich wirklich ein richtiger kleiner Teufel gewesen bin Aufgrund dessen, dass wir beide diese Probleme gehabt haben, war es viele Jahre ein richtiger harter Kampf. Meine Mutter hatte es seeeeehr schwer, ich hab sie oft zum Weinen gebracht und sie mich... Es kamen unzählige Arztbesuche, Schulwechsel, Kontakte mit dem Jugendamt, Ärger mit anderen Menschen etc. etc. etc. Zwischenzeitlich waren wir sogar gewalttätig gegeneinander, das war alles eine einzige Zerreißprobe. Dazwischen jedoch gab es auch viele ganz schöne Momente. Und irgendwann hatte der Spuk ein Ende.

    Meine Mutter und ich sind heute absolut unzertrennlich und kommen perfekt miteinander klar. Sie hat mir erzählt, dass sie sehr oft überlegt hat das Sorgerecht abzugeben... Heute sagt sie voller Überzeugung, dass sie Gott dankbar ist es nicht getan zu haben. Sie hat immer für mich weitergekämpft, obwohl sie selbst sehr hart damit zu kämpfen hatte. Und auch heute kann ich mich IMMER auf sie verlassen und das verhält sich umgekehrt genauso.


    Dein Weg würde deinem Kind auch helfen und es würde mit Sicherheit kein Schaden entstehen. Doch man kann auch eine steinigere Straße entlanggehen, dafür allerdings zusammenbleiben.

    Ich wünsche dir und deinem Kind ALLES erdenkliche Gute für die Zukunft. Ich hoffe du findest einen Weg, durch den ihr beide am Ende glücklich werdet!

Seite 6 von 6 Erste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Ich und ADS - bekommt's/ hat's mein Kind auch?
    Von Schnubbel im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 19:43
  2. Mein Kind!
    Von Blackrain im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.10.2009, 14:49

Stichworte

Thema: Pflegefamilie für mein kind im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum