Ich hatte glatt komplett vergessen, dass ich schonmal eine super funktionierende Methode gefunden hatte, mich dazu zu bringen, grosse Ziele umzusetzen. Die folgende Technik stammt aus einem Buch "Auf welche Gipfel wollen Sie?", allerdings habe ich es nach den ersten zwei Kapiteln verkramt...

Ich habe mir fuer meine Ziele Bilder via Google Bildersuche gesucht, wo ich hin will. Damals war das Sport treiben, also habe ich mir sportliche Leute rausgesucht, mit Waschbrettbauch. Ich wollte meine Zaehne komplett auf Vordermann bringen, also habe mich mir ein strahlend weisses Laecheln gesucht. Das Segelboot wollte ich reparieren und wieder ins Wasser bringen, also habe ich ein Foto von meinem Bootstyp gesucht, wo zwei Leute bei Starkwind richtig ausreiten.
Usw.

Daraus habe ich zwei Collagen gebastelt und sie als Screensaver fuer mein damaliges Media-Center eingerichtet. Immer dann, wenn ich ne Weile nix am TV gemacht habe, kamen diese Bilder. Im Buch stand, mann soll sich so eine Collage vor das Bett haengen, aber das haette fuer mich nicht funktioniert. Aber wichtig ist wohl, dass man mit diesen Bildern quasi in den Schlaf geht.

Ich habe ALLE dieser Ziele umgesetzt. Wie konnte ich diese funktionierende Methode nur zwei Jahre lang vergessen? Ach, stimmt ja, das Mediacenter ging kaputt...