Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 55

Diskutiere im Thema Immer Diese Musik im Kopf im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    Sie sind für dich da wenn du sie brauchst

  2. #12
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 21
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    Ja klar !

    Ich höre irgendwie auch ständig und überall wo ich bin, hintergrund-mäßig Musik in meinem Kopf. :o
    Meistens so ein schneller D&B-Rythmus (Bum---Chack....... Bum-Chack)

    Wenn ich einen bestimmten Ryhtmus im Kopf hab, such ich mir ein Lied, das dem ähnelt.
    Dann suchte ich das Lied tot, bis ich es nicht mehr hören kann dann verschwindet diese Musik im Kopf
    und ich hab ruhe für 1 - 2 Tage.

  3. #13
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    @ lil medikus :

    In etwa so ist es bei mir auch.
    Hätte ich letztens , an den letzen Tagen vor meinem Umzug : den ganzen Tag nur "hol doch die Polizei von Sido " auf voller Lautstärke.
    Jetzt muss ich schon wieder dran denken..aaaaaaaaahhhh.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  4. #14
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 433

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    kenn ich

    vor allem seit ich meinen Radiowecker wieder im Gebrauch habe und da fast nur Musik läuft, die ich eigentlich nicht leiden kann. Davon wach ich dann auch nicht unbedingt auf.(Dafür brauch ich mehrere Wecker)

    Jedenfalls scheint sich mein Hirn so dran gewöhnt zu haben, dass es manchmal nachts beim schlafen dann auch im Hintergrund irgend ne Melodie trällert. So als Hintergrund-Untermalung beim Traum.
    Wenn ich dann kurz darauf wach werde, fällt mir auf, das die Musik im Kopf die ganze Zeit da war, aber dass ich nicht bewusst drauf geachtet hab. Ach komische Sache



    "Normale" Ohrwürmer hat jeder mal, aber ich könnte mir vorstellen dass die bei ADHS sich etwas penetranter rumtummeln.

  5. #15
    ⭐ohne Sinn⭐

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 502

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    Ich habe Kate yanai s summer dreaming ( jep das bacardi lied) und habe es so eingestellt dass es ein Zwischenschnitt davon ist.

    Ich kann gar nicht sagen wie sehr ich dieses lied mittlerweile hasse und welche wut es auslöst..
    Und gleichzeitig find ich es aber auch wieder so witzig ... so sarkastisch. .

    Jedenfalls es funktioniert.

  6. #16
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    tasseKaffee schreibt:
    "Normale" Ohrwürmer hat jeder mal, aber ich könnte mir vorstellen dass die bei ADHS sich etwas penetranter rumtummeln.

    Es sind ja nicht Ohrwürmer bei mir das kann ich mir ja noch erklären, es sind ja auch Lieder und Melodien die ich Jahre oder jahrzehntelang nicht gehört habe

  7. #17
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 433

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    naja... das wäre dann vielleicht die sache mit der "Reizfilterschwäche"

    Das Hirn funktioniert ja durch assoziative Verknüpfungen von Wissen im Hirn.

    Und vielleicht erinnert dich irgendwas in irgendwelchen Situationen unbewusst an diese Lieder.
    Bei Nicht-ADHSlern wird das dann "rausgefiltert", weil die "linearer" denken und störendes Ausblenden. Das kommt garnicht erst im Bewusstsein an.
    Bei ADHSlern wird es nicht rausgefiltert und deshalb "bewusster" wahrgenommen.

    Dann hätten nicht-ADHSler (zumindestens theoretisch) Ohrwürmer von sehr prägenden Erlebnissen, oder vom Radio am Morgen oder sowas. Was "aktuell" oder intensiv ist.
    Und bei ADHSlern reicht ein eher unbedeutender Reiz um irgendwas aus dem Hirn hervorzukramen.


    (Hm...aber ich frag mich grad, ob die Theorie mit Bewusstsein und Unterbewusstsein nicht vielleicht inzwischen reformiert wurde. Hier passt sie zwar, aber wär interessant für mich da nochmal rumzulesen, falls es da neue Erkenntnisse gibt. Ist so ein bisschen Küchenpsychologie was ich hier schreib ^^)

  8. #18
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 23

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    tasseKaffee schreibt:
    naja... das wäre dann vielleicht die sache mit der "Reizfilterschwäche"
    Ich weis nicht was was diese Reizfilterwäsche ist, ich kann nur da das ich heute den ganzen Tag "Flieg mit mir um die Welt" aus Aladdin im Kopf habe und das habe ich schon ewig nicht gehört. aber ich musste mir das dann zu hause erstmal anmachen. Und ich habe dadurch voll die emotionen die ich nicht einordnen kann und überhaupt nicht zu meinem Tag passen. Aber ich glaube das sind sachen wo ich einen halt einen Therapeuten brauche um das genauer heraus zu finden.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 583

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    Wenn man auf dem Klo sitzt und "freueueue, freeeueee dich ooh Chriiiisteeeeenheit" im Kopf summt - obwohl man Agnostiker ist und Weihnachten noch weit entfernt...

    Hm, vielleicht bin ich einfach nur verrückt.

    Ich hatte mal ein knappes Jahr(!) lang einen Ohrwurm von "Marmor, Stein und Eisen bricht" und ich habe das Lied, als es anfing, nicht vorher gehört! Also es kam halt irgendwann "einfach so" in meinen Kopf (ich kannte es ja, so ist es nicht), ohne irgendeinen akuten Grund. Und es ging einfach nimmer weg.

    In wiefern ich da im Vergleich zu "normalen" Menschen abschneide, weiß ich nicht. Ohrwürmer sind ja durchaus normal.

    Aber aufgefallen ist mir letztens mal: ich lag abends im Bett und irgendwann dachte ich "Huch, was ist es plötzlich so still hier?" - Lösung: die Musik in meinem Kopf ist ausgegangen.

  10. #20
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.779

    AW: Immer Diese Musik im Kopf

    ja, klar, das ist ein Running Gag meiner besten Freundin, die mir mit Vorliebe Ohrwürmer implantiert, je doofer, desto lieber. Dann verfolgt mich tagelang das Kinderlied "Dornröschen war ein schönes Kind". Ich hab ihn dann endlich aus dem Kopf, schlage die Zeitung auf, sehe einen Reisebericht über die Pfalz mit der Überschrift "auf den Spuren von Dornröschen" und bamm ! ist es wieder da :-)

    ich nehme es mit Humor. Mitunter suche ich mir einen anderen Ohrwurm.
    einmal habe ich in einer Fabrik gearbeitet und eine Art Fliessbandarbeit gemacht. wie Baumwollernter auf dem Felde etc, es gibt ja sogar Arbeitsmethoden damit, denkt mal an die Folge mit den Pennyblüten aus BigBang. bei bestimmten Arbeiten ist das quasi automatisch.
    ich hab damals den Ohrwurm mit etwas unlogischem bekämpft: ich hab mir die CD gekauft und es endlich mal in echt gehört. Danach war Ruhe. funktioniert natürlich nicht immer.

    es gibt Artikel und Untersuchungen zu dem Thema. Was macht ein Lied zu einem Ohrwurm ?

    ich glaube, es gab Zeiten, da lief mein inneres Radio Tag und NAcht. heute nicht mehr. könnte daran liegen, dass ich mein Alltagsleben auch geändert habe. ich schaue kaum noch TV und ich habe mir abgewöhnt, mich ständig berieseln zu lassen. in meiner Jugend lief ständig das Radio zu hause, das mache ich nun fast nie. Selbst im Auto habe ich das Radio oft aus. Seitdem habe ich auch dieses ständige innere Radio nicht mehr. Was davon aber Ursache, was Wirkung ist, vermag ich nicht zu sagen. es könnte genau anders herum liegen. oder am Alter.

    jeder hat so einen Lärmpegel, bei dem er sich wohlfrühlt. ich arbeite in der Jugendarbeit und oft mit einem Kollegen mit einem Stall voller Puberrtisten zu Hause., ich selbst lebe allein und mag zu Hause gerne Ruhe. Unsere Vorstellung, was zu laut und was in Ordnung ist sind sehr unterschiedlich. er ist auch noch Musiker, ich denke, er hat auch ein inneres Radio

    meine Erfahrung: ADHSlern tut es gut, in einem ruhigen Umfeld zu leben
    Geändert von Moselpirat ( 3.11.2015 um 11:48 Uhr) Grund: Ergänzung

Seite 2 von 6 Erste 123456 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Ständig Musik im Kopf..hat das mit ADHS zu tun?
    Von Pablo im Forum ADS ADHS Erwachsene: Komorbiditäten
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 00:29
  2. Warum immer diese Vorwürfe ?
    Von bindi im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 9.03.2010, 19:28

Stichworte

Thema: Immer Diese Musik im Kopf im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum