Seite 3 von 3 Erste 123
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Diskutiere im Thema Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Forum-Beiträge: 176

    AW: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege

    Ich habe auch Probleme mit Orientierung, aber seltsamerweise nur in Städten oder dort, wo sehr viel los ist. Ich habe auch kein Gefühl für Himmelsrichtungen. Gehe ich aber im unbekannten Wald wandern oder in Tierparks, habe ich eine gute Orientierung, ich kann häufig auch eine völlig neue Route zurückgehen. Dabei verwende ich auch natürliche Orientierungshilfen, wie z.B. den Stand der Sonne. Mir machte es auch nichts aus, wenn statt einer zweistündigen Wanderung eine vierstündige draus wurde (weil ich nicht wußte, wie lang der gewählte Rückweg war). Wenn ich einmal in der Natur wo gelaufen bin, kann ich mich später auch gut an den Weg wieder erinnern, aber in der Stadt überhaupt nicht.
    Beim Tauchen werde ich als Orientierungsgenie betrachtet, denn ich kann mich ohne Kompaß in einem völlig unbekannten Gewässer orientieren, und wenn ich ein Gewässer kenne, finde ich ohne Kompaß immer wieder zu den versenkten Sehenswürdigkeiten. Ich merke mir die Position, ohne zwischendurch auftauchen zu müssen. Es helfen auch die Tiefenlinien und vorallem der Sonnenstand, im Meer die Rinnen im Sand oder die Strömungsrichtung. Mit dem Kompaß stehe ich auf Kriegsfuß, der verhakt sich oft, weil ich ihn nicht richtig gerade halte.

    Beim Autofahren bin ich absolut auf ein Navi angewiesen; ich kann die Informationen einer Karte bezüglich der realistischen Verhältnisse nicht auswerten. Wegbeschreibungen von Passanten helfen mir in der Regel auch nicht weiter. Auch gutbekannte Strecken kann ich mir nur sehr schlecht merken und muß immer wieder auf das Navi zurückgreifen. Aber das liegt wahrscheinlich auch an mangelnder Übung, denn früher als ich noch kein Navi hatte, hatte mir mein Mann eine schriftliche Wegbeschreibung "für Idioten" gemacht, und als ich diese Strecke mit diesem Hilfsmittel fuhr, kannte ich sie nach 5-6 mal Abfahren auswendig (sobald die Zeitintervalle nicht zu groß waren und ich nicht wieder alles vergessen hatte). Da nutzte ich auch "Wegmarken" wie z.B. eine bestimmte Tankstelle oder ein Restaurant.

  2. #22
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.774

    AW: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege

    bei mir hilft es, wenn ich mal eine KArte gesehen habe. ich hab das System im Ort meines Arbeitsplatzes so lange nicht kapiert, bis mit mal jemand den grundsätzlichen Grundriß erklärte, also Innenstadt von einer kresrunden Straße umgeben etc. Wenn ich das weiß oder von Schachbrett ausgehen kann, geht's klar. Ich hab mir angwewöhnt, bei Navifahrten (mache ich aber auch selten) dias Kartenmaterial so einzustellen, dass Norden immer nach oben zeigt. Ic nutze auch noch gerne altmodische Straßenkarten im Urlaub. das hilft mir.

  3. #23
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 32
    Forum-Beiträge: 405

    AW: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege

    Schön ist, wenn man wegen seiner Orientierungslosigkeit auf die modernen Möglichkeiten (Google Maps o.ä. auf dem Handy) zurückgreift, sich dann aber so in der Bedienung des Programms verzettelt, dass man fluchend mit Blick auf den Bildschirm durch die Gegend irrt und sich dann erst recht verläuft oder eine Laterne rammt .

    Vielleicht sollte ich wirklich versuchen, mich in "nicht-elektronischen" Orientierungstechniken zu trainieren.

    Früher gings ja auch irgendwie "ohne", notfalls hatte man eine Stadtkarte einstecken...

  4. #24
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 56

    AW: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege

    Hi...

    ja, ist bei mir so, und zwar massiv.
    Meine fast schon skurrile Orientierungslosigkeit ist ein Lacher in meinem Freundeskreis. Sehr schlimm ist es in großen, etwas komplexer aufgebauten Gebäuden. Wenn ich jemanden im Krankenhaus besuchen möchte, kann es schon mal dauern, und ich lerne auch die anderen Abteilungen kennen... oder komme in den komischsten Hinterhöfen heraus. Die Frage "Äh, kann ich Ihnen irgendwie helfen?" ist mir in größeren, öffentlichen Gebäuden sehr bekannt. Ich habe auch kein Gefühl mehr für Himmelsrichtungen, wenn ich in einem unbekannten Gebäude bin.

    Ich muss mir vor allem mit Hilfe von Bildern helfen. Zum Beispiel: Bei der großen Kastanie muss ich rechts abfahren. Gerade bei Wegen, die ich nur alle paar Wochen oder Monate mal habe.

    Das gehört aber zu den Dingen, die ich mittlerweile akzeptiert habe. Ich "verschwende" keine Energie mehr, mich bei sowas übermäßig zu konzentrieren. Sondern rechne beinahe schon fest ein, dass ich - bis ich irgendwo bin - auch mal jemanden kurz fragen muss. Denn ich glaube, das ist auch etwas, was bei ADS stresst. Auch in banalen Alltagssituationen extrem viel Energie zu verbraten.

    LG
    Yaila

  5. #25
    bin eine Piratin

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.774

    AW: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege

    PS: damit kann man seinen Orientierungssinn trainieren, hat aber ein Hilf-Gadget zur Hand, falls es nicht klappt

  6. #26
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege

    Haha wie cool.... So gehts mir auch. Als ich mal zu meinem jetzigen mann fuhr um ihn zu besuchen zeigte er mir den weg 3 mal. Voll easy alles gerade aus nur 2-3 kleine kniffs. Der weg war normal 25 min. Ich fuhr so im kraut. Ich musste sogar überlegen ob ich dort übernachten sollte. Hatte keine ahnung wo ich war. Mit hilfe von navi und gut zureden kam ich nach 2,5 stunden dort an..

    Auch schlimm bei mir.. Ich laufe rechts in einen laden hinein.... Alles tiptop... Und gehe rechts wider zum laden hinaus und frage mich dann irgendwann warum mir nichts mehr bekannt vorkommt. Kleinste änderungen und oben im hirn. läuft nichts mehr auch mit erklährungen in der schule und auf der arbeit.. So schlimm. Die worte kommen an aber ich verstehe trotzdem nur bahnhof. Innerlich denke ich dann immer. Hö zu hör zu hör zu..aber bringt auch nichts. Gruss katastrophee

  7. #27
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 101

    AW: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege

    Dann bin ich ja in bester Gesellschaft.

    Nur, das ich es eigentlich erst seit ein paar Jahren so richtig akzeptieren kann. Das Navi hilft sich nicht so richtig weitet. Ich bin wohl auch so jemand, der nach Anleitung eines Navis Schnurstracks ins Wasser fährt...

    Inzwischen ist meine Frau das navy. 😎

  8. #28
    N o r d f r a u

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 62
    Forum-Beiträge: 8.207

    AW: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege

    Nachdem ich vor ein paar Jahren zu Gunsten eines Navi suspendiert wurde, bin ich jetzt wieder 1. Navigator, die in bestimmten Fällen auch mal das Navi programmiert. Ansonsten hilft mir im Inland ein uralter Aldi-Atlas.

  9. #29
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 98

    AW: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege

    Ich komme dann wiederrum mit den Atlanten nicht klar :p

Seite 3 von 3 Erste 123

Ähnliche Themen

  1. Mit Ü40 Berufsanfänger – antriebs- und orientierungslos
    Von Noel im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 14:43

Stichworte

Thema: Orientierungslos und kein Gedächtnis für Wege im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum