Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 20

Diskutiere im Thema Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Oben? Entschuldigung,ich seh das hier gerade und bin etwas baff.

    Ich hab auch so eine harte/stabile Aufbissschiene(trag sie momentan aber nicht ,bei mir wird die aber immer und ausschließlich unten angepasst. Obwohl ich mehr beiße/presse,als das da wirklich viel Bewegung drin ist und ich extrem hohen Druck aufbaue.

    Müsste die dann evtl.oben rein?
    Bei mir ist die Sache noch ein bisschen komplizierter wg.einer Kieferfehlstellung,aber so prinzipiell?

  2. #12
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 354

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Ja meine ist auch für den Oberkiefer. Vielleicht fragst du deinen Zahnarzt dazu auch nochmal genauer. Also weshalb du keine Schiene für den Oberkiefer bekommst.

    Ja tagsüber tragen ist keine schlechte Idee, wenn es sich einrichten lässt. Ich merke auch, dass ich beim lernen für die uni zunehmend zum kieferpressen oder nägelbeißen neige. Ich habe neulich als ich es in der Situation bemerkte mal meine Schiene eingesetzt und es hatte den wunderbaren nebeneffekt, keine Nagel mehr zu beißen. Und für meine Zähne ist es auch besser. Ich habe eigentlich schöne Zähne und will sie mir nicht "zerpressen"

  3. #13
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Mir reicht unten, wenn ich ehrlich bin. Zumal ich ja oben jetzt die Spange habe.

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Oben? Entschuldigung,ich seh das hier gerade und bin etwas baff.
    Ich dachte zuerst beim Zahnarzt auch, dass die doch unten sein sollte. Aber wenn ich die jetzt anschaue... Unten hätte sie kein Platz wegen der Zunge...
    Sonst frag doch einfach Mal nach

    Ich habe sie heute Nacht drinnen gelassen!! Ich habe es mir so vorgenommen, dass ich einfach andauernd wach wurde, wenn irgendwas damit war, anstatt dass ich sie rausnehme Ist das ein Fortschritt?

  5. #15
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.149

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Bücherwurm schreibt:
    Ich dachte zuerst beim Zahnarzt auch, dass die doch unten sein sollte. Aber wenn ich die jetzt anschaue... Unten hätte sie kein Platz wegen der Zunge...
    Sonst frag doch einfach Mal nach

    Ich habe sie heute Nacht drinnen gelassen!! Ich habe es mir so vorgenommen, dass ich einfach andauernd wach wurde, wenn irgendwas damit war, anstatt dass ich sie rausnehme Ist das ein Fortschritt?
    Bestimmt ist es kein Fortschritt - Du sollst mit dem Teil ja besser entspannen können!

    Immerhin, sie blieb diesmal drinne. Könnte ja sein, dass Du nächste Nacht entspannter schlafen kannst, weil ..... da ist ja ein Erfolgserlebnis!

  6. #16
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.926

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Naja, festnageln oder Sekundenkleber ist aber auch keine Lösung ...

    Erst mal drin lassen, dann entspannen - was auch immer das ist?!? Aber andersherum hat es ja nicht geklappt und vielleicht geht es ja so.

  7. #17
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Ich finde schon,dass das ein Erfolg ist.
    Ein erster Schritt in Richtung "Fremdkörpertoleranz" und dann,hoffentlich bald,Gewöhnung.
    Weil,zum Schiene drinlassen gehört zwingend,die Schiene nicht rauszunehmen.

  8. #18
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Danke euch! Also ich bin mir auch noch nicht sicher, ob Fortschritt oder nicht Aber ich hätte ja sogar Sekundenkleber...

    Ich werde heute Nacht Mal versuchen, wieder mit dem Willen, sie drinnen zu lassen, schlafen gehen. Sollte ich aber wieder andauernd wach werden, dann landet das Ding halt wieder auf dem Nachttisch... Aber sicher will ich sie die Hälfte der Nacht drin haben, das ist Zielsetzung für heute Nacht. Mit diesen Worten: Gute Nacht, ihr lieben Chaoten

  9. #19
    Lou


    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 254

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Ich habe seit Jahren eine solche Schiene (unten)

    Scherzhaft hieß es vorher bereits, mein Kiefer sei ausgeprägt wie bei einem Raubtier :-D

    Mein Problem ist ja das Einschlafen, durchschlafen geht immer....aber sobald ich wach bin, stört es auf einmal extrem. Würde ich in der Nacht aufwachen, ich würde sie wohl auch
    rausnehmen.

    Aber meine wurde vor einiger Zeit nochmals angepasst.....gewöhnst du dich denn gar nicht dran, also auch nicht, wenn du sie schon ein paar Min., bevor du dich hinlegst, die Schiene trägst?

    Sorry, habe nicht alles gelesen (falls das alles schon ausdikutiert wurde ;-) )

    LG

    EDIT: Ein Beitrag zuvor, jajaja,......dann alles Gute für die kommende Nacht!

  10. #20
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 25
    Forum-Beiträge: 289

    AW: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme?

    Aber meine wurde vor einiger Zeit nochmals angepasst.....gewöhnst du dich denn gar nicht dran, also auch nicht, wenn du sie schon ein paar Min., bevor du dich hinlegst, die Schiene trägst?

    Einschlafen ist eben gar nicht das Problem. Sondern dass ich sie im Halbschlaf rausnehme, ohne es zu bemerken... Oder auch wach werde und sie dann rausnehme.

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Adhs oder nicht um so mehr ich hier lese umso mehr bin ich mir nicht sicher
    Von dexdex im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 21:56
  2. Trotz viel Schlaf nicht aus dem Bett
    Von markus76 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.08.2013, 01:54
  3. Ich sehe keinen Sinn mehr, will nicht mehr wirklich einsteigen
    Von Steve_one im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.12.2011, 21:25
Thema: Aufbissschiene - Was tun, damit ich sie nicht mehr im Schlaf rausnehme? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum