Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Diskutiere im Thema ADHS ohne Reizfilterschwäche? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    Das erste Beispiel fällt vllt.unter das Selbstwahrnehmungsproblem....

    Kupferkopf hat da gerade noch eine Variante beschrieben,die bei mir selbst auch recht häufig vorkommt.
    Illustriert perfekt das ungewollte Springen. Man folgt zwar allen Gesprächen,aber willkürlich. Und somit ist "folgen" schon wieder gar nicht das richtige Wort.

    Das Zweite ist das,was tatsächlich viele erleben. Manchmal ist Ablenkung konzentrationsfördernd.
    War das verständlich?
    Sonst bitte sagen. Ich arbeite dran.

  2. #12
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 28

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    Jupp, dass war verständlich.

    Finde ich nur so wiedersprüchig, dass Ablenkung helfen kann, sich besser zu konzentrieren.
    Besonders das man fern sieht, um besser dem Gespräch folgen zu können.

    Das Springen ist bei mir nicht ganz so das Problem, eher, dass ich einfach gar nichts mehr mitkriege. Das Springen habe ich eigentlich nur, wenn ich zuhöre, dann höre ich da mal einen Satz, höre da vielleicht zwei und da nur einen halben, aber das fand ich immer ganz lustig/angenehm, solange man nur zuhört.
    Ist auch lustig wenn man sich nach und nach an 3 Gesprächen beteiligt, führt nur hin und wieder zu Missverständnissen, wenn man den Kontext nicht ganz mitbekommen hat.

    Was mir da auch zu eingefallen ist:
    Ich wollte mal Pizza bestellen und in dem Moment, find die Kirchglocke an zu läuten gegenüber der Pizzeria. Das Läuten war so laut durch Telefon zu hören, dass es mich völlig aus dem Konzept gebracht hat. Der Pizzamann wollte zwar weiter mit mir reden, aber ich war zu keinem klaren Gedanken mehr fähig, erst als das Läuten aufgehört hat.

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 307

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    Kinash schreibt:
    Naja, öfter wird halt auch gesagt, dass man mehrere Gespräche gleichzeitig hört und ihnen auch folgen kann, dass man zumindest weiß um welches Thema es geht.
    Da ähnliche Beispiele hier nun sehr oft kamen im Forum, war ich etwas verunsichert.
    Keine Ahnung wie das jemand schafft...
    Theoretisch könnte ich das, wenn mein Gesprächspartner genau dann schweigt, wenn am Nebentisch gesprochen wird... sehr realistisches Szenario

    Kinash schreibt:
    Zudem war ich mir meiner Reizfilterschwäche auch gar nicht so bewusst. Habe es irgendwann als normal angesehen.
    DAS ist doch ganz klar.
    Jeder Mensch sieht seine Sicht auf sich und die Welt als normal an, weil er es ja auch gar nicht anders kennt und in die Innen- / Empfindungswelt eines anderen kann man schließlich nicht hineingucken.
    Was für mich der Grund ist, warum nicht Betroffenene uns teilweise so bescheuerte Ratschläge geben wie "streng dich einfach Mal mehr an!"


    Früher konnte ich z.B. gut Schulaufgaben machen, wenn das Radio lief.
    Heute stört mich Hintergrund-Gedödel meist nur noch.
    Wenn ich dann versuche mich zu konzentrieren, werd' ich teilweise sogar richtig aggressiv.

    Beispiel: ich fahre Auto, ich rede mit meinem Beifahrer und das Radio läuft... klappt soweit gut und macht auch Spaß.
    Muß ich mich dann aber voll auf die Strecke konzentrieren, z.B. weil ich nicht mehr genau weiß wo ich abbiegen muß, dann mach ich Radio aus und sag meinem Beifahrer er möge mal für einen Moment ruhig sein, damit ich überlegen kann.
    Beim Einparken kann ich Radio etc. gar nicht ab... wie schon irgendwo geschrieben, hab ich auch klein wenig Probleme mit dem räumlichen Sehen...
    Geändert von kupferkopf (31.08.2015 um 18:55 Uhr)

  4. #14
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 28

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    kupferkopf schreibt:
    DAS ist doch ganz klar.
    Jeder Mensch sieht seine Sicht auf sich und die Welt als normal an, weil er es ja auch gar nicht anders kennt und in die Innen- / Empfindungswelt eines anderen kann man schließlich nicht hineingucken.
    Was für mich der Grund ist, warum nicht Betroffenene uns teilweise so bescheuerte Ratschläge geben wie "streng dich einfach Mal mehr an!"
    Das stimmt allerdings. Habe auch lange gebraucht um zwischen mir und der Depression differenzieren zu können. Nun muss ich das wohl erneut lernen, für ADHS.
    Aber meist fällt einem ja doch hin und wieder auf, dass man anders ist, oder das irgendwas nicht ganz stimmt. Nur dabei ist es mir echt noch nicht wirklich bewusst geworden, weil jeder Mensch hat doch so seine Ticks und Macken.
    Aber gut, man erklärt es sich meist auch irgendwie und denkt ja nicht sofort, irgendwas ist falsch mit einem. ^^

    Das mit dem Autofahren kenne ich allerdings auch. Ich fahre eigentlich sehr gut Auto, aber sobald ich Beifahrer habe und die auch noch reden, werde ich unkonzentrierter und unsicherer. Alle meine kleinen Unfälle (mal nen Pöller oder Borstein mitnehmen) sind eigentlich mit Beifahrer passiert.

  5. #15
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.977

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    Kinash schreibt:
    Jupp, dass war verständlich.

    Finde ich nur so wiedersprüchig, dass Ablenkung helfen kann, sich besser zu konzentrieren.
    Besonders das man fern sieht, um besser dem Gespräch folgen zu können.

    Das Springen ist bei mir nicht ganz so das Problem, eher, dass ich einfach gar nichts mehr mitkriege. Das Springen habe ich eigentlich nur, wenn ich zuhöre, dann höre ich da mal einen Satz, höre da vielleicht zwei und da nur einen halben, aber das fand ich immer ganz lustig/angenehm, solange man nur zuhört.
    Ist auch lustig wenn man sich nach und nach an 3 Gesprächen beteiligt, führt nur hin und wieder zu Missverständnissen, wenn man den Kontext nicht ganz mitbekommen hat.

    Was mir da auch zu eingefallen ist:
    Ich wollte mal Pizza bestellen und in dem Moment, find die Kirchglocke an zu läuten gegenüber der Pizzeria. Das Läuten war so laut durch Telefon zu hören, dass es mich völlig aus dem Konzept gebracht hat. Der Pizzamann wollte zwar weiter mit mir reden, aber ich war zu keinem klaren Gedanken mehr fähig, erst als das Läuten aufgehört hat.
    Ich wollte vor einiger Zeit mal jmd.eine Mail schreiben,und rief ihn an wg.der Adresse.
    Gleichzeitig mit ihm sprach eine andere Person,die mit mir im Raum war auch mit jmd.per Handy.

    Ich in's Nebenzimmer,Tür zu-Tür nicht schalldicht!

    Ich musste 4× nachfragen und dann wurde es mir zu peinlich,obwohl ich mir ganz sicher noch immer nicht war. Als ich dann die Mail abschicken wollte,kam die Nachricht "Adresse existiert nicht"...

    Also,beschämt nochmal angerufen,nochmal die Adresse geben lassen.
    Peinlich.

  6. #16
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 29
    Forum-Beiträge: 28

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    luftkopf33 schreibt:
    Also,beschämt nochmal angerufen,nochmal die Adresse geben lassen.
    Peinlich.
    Ja das hatte ich auch mal, als ich mein neues Frettchen abholen war. Er saß direkt neben mir, also direkt, aber ich musste 3-4 mal nachfragen, bis ich seine Frage verstanden habe: "Woher kommst du?"
    Sind jetzt keine schwierigen Wörter ^^
    Aber die Frettchen waren am toben und seine Freundin war hinter den Frettchen am herjagen und mit ihnen am sprechen.

  7. #17
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 307

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    Der für mich scheußlichste kleine "Unfall":

    die Fakten:
    - geliehenes Auto mit Schiebedach
    - Nacht zuvor hat's geregnet

    Ich fahre des Morgens um eine Rechtskurve und bekomme den Schock meines Lebens: ein Schwall eiskalten Wassers ergießt sich über mich!!! UUUUaaaaaahhh!!!
    Verreiße das Lenkrad und donnere links gegen eine Verkehrsinsel -> Platten!

    Das Schiebedach war zwar geschlossen, aber leider undicht.

    Ich war noch die nächsten Stunden völlig neben der Spur...

    Später:
    - Kurze Nachfrage beim Besitzer...
    - Besuch im Baumarkt...
    - Auto in die Sonne gestellt, damit die Rille des Schiebedachs komplett trocknet...
    - Eine halbe Tube Silikon auf die Rille geschmiert..
    So, da tropft nix mehr durch!


    luftkopf33 schreibt:
    Ich musste 4× nachfragen und dann wurde es mir zu peinlich,obwohl ich mir ganz sicher noch immer nicht war.
    Mein Problem, wenn ich etwas nicht verstehe:
    Mein Hirn versucht aus den Informations-Fitzelchen sich was zusammen zu raten...
    Die Ergebnisse sind mitunter schlimmer als bei "stille Post"

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.726

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    Kinash schreibt:
    Bei mir ist es eher so, dass wenn 2 Gespräche über Kreuz verlaufen ich beiden nicht mehr folgen kann, oder auch nur einem, und mich umsetzen muss.

    Ich kann auch schlecht lesen, obwohl ich es sehr gerne tue, aber meine Gedanken schweifen so oft ob.

    Was auch komisch ist, ich kann bei Lärm lesen, zb im Zug oder Bus, solange die Geräusche undefinierbar sind.
    Sobald ich ein Gespräch mithören kann, kann ich mich nicht mehr auf das Buch konzentrieren und muss dem Gespräch zuhören.
    Das ist bei mir genau so. Du beschreibst das sehr gut.

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 172

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    Ich denke auch, dass die Reizfilterschwäche nicht das Entscheidende ist und dass du auch ohne ADHS haben kannst. Denn ADHS ist ja keine Wahrnehmungsstörung, sondern ein Problem mit der Impulskontrolle. Nur wenn du gar keine Probleme mit Impulsivität hast, würde ich die Diagnose hinterfragen.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 115

    AW: ADHS ohne Reizfilterschwäche?

    (Bin ich eigentlich die Einzige, die jedesmal bei der Überschrift liest: ADHS ohne Reizwäsche? )

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Wie machte sich Reizfilterschwäche bei Euch bemerkbar?
    Von Nina76 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 177
    Letzter Beitrag: 22.09.2016, 19:37
  2. ADHS verstehen, ohne ADHS zu haben?
    Von jetztaber im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 27.09.2012, 20:07
  3. Reizfilterschwäche, kann mich nicht abgrenzen. Wie ist das bei euch?
    Von Peterpan23 im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 2.08.2012, 09:56
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 5.01.2011, 22:04

Stichworte

Thema: ADHS ohne Reizfilterschwäche? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum