Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 23

Diskutiere im Thema Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 25

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    Geschichte mochte ich in der Schule total gerne...wenn es um Ereignisse ging.
    Bei den blanken Jahreszahlen aber...welcher Kaiser in welchem Jahr was auch immer getrieben hat.....boh, ganz schlecht.

    Ich kann mir Sachen nur sehr interessenbezogen merken.
    Wenn es mich nicht wirklich tangiert, schalte ich immer irgendwie "auf Durchzug".
    Egal, ob dann wichtig oder unwichtig.
    Das ist im Job nicht wirklich lustig.

    Deshalb versuche ich mir einfach mit "Mutti-Zetteln" zu helfen - Arbeitsmäßig und zu Hause.
    Aber ich musste mir angewöhnen, diese immer an die gleiche Stelle zu packen....
    sonst geht da die Sucherei ja auch wieder los.

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 222

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    Könnt ihr euch noch an viele Sachen aus der Schule erinnern, also Dinge, die ihr dort gelernt habt?
    Ich weiß davon absolut nichts mehr. Im Keller hab ich mal ein Mathebuch aus der 9.Klasse gefunden mit Rechenaufgaben.
    Die könnte ich heute nicht mehr lösen, weil ich nicht mehr wüßte wie das geht. Das ist echt verdammt deprimierend.
    Ich hätte genauso gut nen Doppelgänger für mich zur Schule schicken können.

  3. #13
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 121

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    Ich kann mich an Gedichte aus der Schulzeit gut erinnern. Ich muss dazu sagen, dass ich ein gutes Langzeit Gedächtnis habe. Dabei sind bei mir besonders alle Geschehnisse präsent die auf der Gefühlsebene passiert sind. Manchmal wäre ich aber froh, wenn es da einen Schalter geben würde um diese Erinnerungen zu löschen. Bei Klausuren während meiner Umschulung habe ich es immer so gemacht wie gelernt. Leider habe ich die Fragen immer zu spät gelesen. Meine Mitschüler schrieben darauf hin an die Tafel Michael ließ erst die Frage und beginne dann.

  4. #14
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    Ich hab ein "Schwarzes Loch"-Gedächtnis oder ein bodenloses Fass - nichtmal ein Sieb (das wäre schön...). Was darein fällt ist auf ewig verschwunden das ist so frustrierend, wenn man sich nicht auf sein Gedächtnis verlassen kann. Ich habe bisweilen das Gefühl, alles immer neu lernen zu müssen, besonders in Mathe musste ich immer wieder bei 0 anfangen - wie ironisch...
    Aber Mnemotechniken sind sehr hilfreich, z.B. beim Vokabeln lernen. Ich hab das spaßeshalber mal an einer Vokabel ausprobiert....unlöschbar

    Bsp.: Englisch: "to snicker" --> Deutsch: "kichern". Wenn man sich eine Vokabel absolut nicht merken kann, dann sucht man im Deutschen ein ähnliches Wort, z.B. "Snickers". Und dann bastelt man sich eine richtig absurde Story drumherum in der die Übersetzung und das ähnlich klingende Wort vorkommen: "Ein Eichhörnchen isst ein Snickers und kichert."
    Dann fräst sich das in die Gehirnwindungen....

  5. #15
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 307

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    Ich weiß aus der Schulzeit auch fast nichts mehr. Totale Leere.
    Aber Pandahh hat schon recht, die Sachen, die ich noch weiß haben oft was mit Eselsbrücken zu tun.

    Allerdings besteht bei denen dann eher das Probleme, daß die sich nie wieder löschen lassen.
    Das kann 20 Jahre später schon lästig sein. ...

    Aber ich kann mit diesen Mnemotechniken nicht lernen.
    Das wäre wie: man lernt ein ganzes Buch um sich an einen Absatz zu erinnern.
    Wenn man sich komplexe Zusammenhänge merken muß und nicht nur bis zur nächsten Prüfung... keine Ahnung wie da solche Methoden helfen sollen.

    Irgendwas muß ich mir aber fürs Lernen im Studium überlegen.
    Werde nicht in allen Fächern auf den Hyperfokus hoffen können.
    Geändert von kupferkopf ( 7.09.2015 um 16:13 Uhr)

  6. #16
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 72

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    Habt ihr wegen euren Gedächtnisschwierigkeiten auch so eine Unsicherheit? Bei mir äußert sich das so, dass ich aufgrund vieler Blamagen und Sätzen wie "Bist du dumm/behindert?!" immer auf Nummer sicher gehen muss was Fachwissen etc. angeht.
    Ich kann mir so schlecht was merken oder etwas wiedergeben und dann ist es auch meistens einfach falsch, weshalb ich immer wieder aufs Neue englische Vokabeln, deutsche Rechtschreibung, Mathe, Fakten/Daten etc. nachschlage und mir Zettel und Erinnerungen an Termine dreifach mache, weil sich sonst nichts fest setzt.
    Wenn ich mir Dinge richtig merke, dann geraten sie in mein Gehirnchaos und kommen falsch wieder raus oder ich merke mir sie gleich falsch, ergo (das Wort hab ich grad auch nochmal googlen müssen, ich weiß was es heißt, aber immer nur ungefähr und weil ich mir nicht traue, hab ich Angst es falsch anzuwenden und das ich dann Unsinn blubbere ._.) ist das immer sehr peinlich.

    Daraus ergibt sich so eine tiefe Unsicherheit und Misstrauen in mich und mein Gehirn, meinen Intellekt und Fähigkeiten. Das ist mittlerweile so stark ausgeprägt, dass ich kaum Konstanten oder Sicherheiten habe auf die ich mich verlassen kann, ich zweifle deshalb alles grundsätzlich an, allem voran mich selbst. Ich fühle mich wirklich dumm, wenn ich 3x nachrechnen muss was 17+6 ist und das mit Fingern. Und ich mir einfach keine Formeln/Regeln oder grundlegende Dinge merken kann.

    Mit Ritalin habe ich das Gefühl mir fällt es leichter Dinge abzurufen, abzuspeichern und es läuft insgesamt flüssiger, aber nicht optimal und diese Unsicherheit geht nicht weg und jedesmal, wenn ich mir etwas falsch gemerkt habe und es noch korrigieren konnte, fühlt sich das trotzdem wie eine negative Bestätigung an und die wiegen sehr viel mehr.


    Kennt ihr sowas und falls ja, wie geht ihr damit um oder habt ihr diesbezüglich Tipps/Strategien entwickelt? Ich bin es echt Leid, soviel Zeit und Kraft zu investieren, immer auf Nummer sicher zu gehen und das nicht nur um mich nicht vor anderen zu blamieren, sondern auch vor mir selbst.

  7. #17
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 241

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    laut vera birkenbihl lernt man vokabeln am besten, in dem man sie in eine verrückte story oder einen schrägen satz verpackt.. was mir auch immer mal hilft, vor allem bei komplizierten worten wie "refrigeratore" (kühlschrank) ist, dass ich sie so ausspreche, wie sie geschrieben werden.. englisch lernen kommt ja meistens in lektionen, so kann man alle worte, die zu lernen sind, iin eine geschichte verpacken, die aber ein bisschen verrückt oder schräg sein muss.. ich könnte mir gut vorstellen, dass es bei geschichtlichen daten hilfreich wäre, sich dazu auch irgendeinen blöden satz auszudenken.. bei 333 issos grosse keilerei" funktioniert das ja auch ganz gut.. 1933 ****** ist dabei.. (die zahlen einzeln ausgesprochen wie eins neun drei drei). geht vielleicht auch für chemische formeln und physikalische gesetze..

  8. #18
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.989

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    Schwieriges Thema. Mit Mnemotechniken konnte ich auch noch nie.
    Ich vergesse gewöhnlich das Merkkonstrukt,bzw.kann's mir erst gar nicht fehlerfrei merken,bevor irgendwelche Lerninhalte abgespeichert sind. Das dauert mir einfach zu lange.

    Ich habe zum Glück ein gutes Langzeitgedächtnis,und was mich wirklich interessiert,bleibt im Grundsatz auch drin-das Gesamtbild; die Details sind überall im Gehirn verstreut.

    Mir hilft nur Musik auf die Ohren,bewegen und auswendig lernen.
    Ohne die zusätzlichen Stimuli geht das allerdings absolut nicht.

    Beim ersten Lesen passiert es mir aufgrund meiner hohen Geschwindigkeit oft,dass ich Sachen übersehe,oder falsch abspeichere.
    Da hilft auf Dauer wohl nur Verlangsamung. Zweimal lesen. Wenn nötig dreimal.*seufz*

  9. #19
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    Hallo xonk
    Geht mir genau so. Fühle mich viel minderbemittelt. Wenn mir einer sagt:" hohl mir x, y und z, weiss ich zwar z noch aber x,y ist schon wider im nirvana verschwunden. Auch wenn mir jemand sagt. Rechne das schnell im kopf aus. Mehr als zwei dinge geht nicht zum merken. Habe aber beim adhs test durchschnittlich abgeschnitten. Und hab keine ahnung wiso. Bei wegbeschreibungen das selbe theater. Hab mir darum ein navi zugetan. oder wenn ich auf etwas vokussiert bin kann jemand mit mir sprechen hab aber keine ahnung was mir derjenige mitteilen wollte. Hab auch probleme wenn viele leute durcheinander reden verstehe ich gar nichts mehr... Ich höre alles ei. Bisschen aber nichts richtig. Bin fast unfähig mich in einer menschenmenge zu unterhalten. Oder wenn irgendwo nebentöne oder geräusche sind muss ich immer zuerst warten biss diese vorbei sind weil ich sonst während dem sprechen vergesse was ich sagen wollte! Geht das jemandem auch so? Fühl mich manchmal echt dof.
    Eine konkrete lösung habe ich nicht ausser alles versuchen mit einer geschichte in verbindung zu bringen wobei das auch wider sone sache ist mit dem merken. Schreibe mir viel auf. Auch wenns dof aussieht und schaffe mir mit navi und taschenrechner gedankenstützen.
    Gruss katastrophee

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 234

    AW: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS

    @xonk
    Ich kenne das mit dem schlechten Arbeitsgedächtnis. Aber das heißt noch lang nicht, dass du dumm bist. Wahrscheinlich hast du ein sehr gutes visuelles Gedächtnis und denkst in Bildern, mit dem du Komplexes "herunterbrechen" kannst. Achte darauf dich für Themen zu interessieren, die dich emotional mitziehen und du wirst merken, dass du was auf den Kasten hast. Pass aber auf, Pausen zu machen, sonst kriegst du einen "Overload". Wenn du nicht darauf achtest, kann es passieren, dass dein Gehirn dies mit Stress assoziiert und du Motivationsprobleme bekommst, die sich manifestieren und man auf nichts mehr Lust hat.

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31

Stichworte

Thema: Arbeitsgedächtnisprobleme bei ADHS im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum