Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Diskutiere im Thema Wie heißt denn der Test bei ADHS ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    Wie heißt denn der Test bei ADHS ?

    Hallo!

    Ich hatte heute einen Test, bei welchen ich immer auf die Leertaste tippen mußte, wenn ein Buchstabe aufschien. Außer beim X. Da durfte ich nicht tippen. Der Test ließ viel Interpretationsmöglichkeiten über das Ergebnis zu.
    Bei mir kam ein Hinweis auf ADHS raus. Andere mit starker ADHS können da schon mal alles richtig machen bei dem Test und wiederum andere können voll einfahren damit- sprich alles ist möglich.

    Wie heißt der Test aber? Ich habe es vergessen. Irgendwas wie CPT?

    LG!

  2. #2
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 51
    Forum-Beiträge: 1.742

    AW: Wie heißt denn der Test bei ADHS ?

    Also ich kenne zum Test der Aufmerksamkeit einen sog. D2 Aufmerksamkeits-Belastungs-Test von Brickenkamp. Diesen kann man auch am PC durchführen und wird oft als Baustein zur Diagnosestellung verwendet. Ob das nun der Test ist, den du gemacht hast, weiß ich natürlich nicht.

    Es gibt auch noch andere Computer-Tests (z.B. Qbtech: de_anfang ), wobei ich darüber noch nichts näheres weiß, aber vielleicht kannst du ja mal berichten, was du noch gemacht hast.

    LG
    Erika

  3. #3
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 867

    AW: Wie heißt denn der Test bei ADHS ?

    Der Test war etwas komisch. Ich hatte viel Spaß dabei, lachte und unterhielt mich mit mir selbst gut. Ich tippte dahin und mußte aufpassen nicht geistig abzudriften.
    Laut Auswertung : ich habe mich im 2. Teil sehr gut verhalten. Irgendein Wert mit 4,44 kam raus. War recht gering der Wert soweit ich das mitbekam.

    Ja, der Test war sowas mit Messen der Impulsivität, Konzentration und das ganze.

    Der Doc fragte mich dann, ob ich gerne PC Spiele mag. Und ich meinte, nur die einfachen wie Tetris und Bubble. Er meinte, da kann eine Teilbegabung sein...

    Jedenfalls machte er den Test als ich noch die COncerta WIrkung hatte. Er möchte ihn noch einmal ohne Medi machen.


  4. #4
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 247

    AW: Wie heißt denn der Test bei ADHS ?

    Ja CPT


    CPT Continuous Performance Test M. Knye, N. Roth, W. Westhus und A. Heine DAS VERFAHREN: Der CPT ist ein computergestütztes Verfahren, das insbesondere der Erfassung der selektiven Aufmerksamkeit, der Daueraufmerksamkeit sowie des impulsiven Verhaltens eines Kindes dient. Zwei Testphasen unterbrochen mit einer zweiminütigen passiven Pause dauern insgesamt ca. 15 Minuten. Dem Probanden werden auf einem Bildschirm 5 Buchstaben (H, O, T, X, Z) dargeboten, die aufgrund ihrer Merkmale leicht zu unterscheiden sind. Jeder Buchstabe erscheint für 200 ms; nach einer Pause von 2 sec wird jeweils der nächste Buchstabe dargeboten. Der Proband hat die Aufgabe, mit einem Druck auf die Leertaste zu reagieren, wenn auf ein "O" ein "X" folgt. Innerhalb einer Testphase werden 200 Stimulussequenzen dargeboten, von denen 100 gänzlich irrelevante (nicht-O und nicht-X), 50 Nontarget- (O und nicht-X), sowie 50 Targetsequenzen (O und X) auf dem Bildschirm erscheinen. Damit sind drei Fehlerarten möglich. Einerseits kann die geforderte Reaktion auf die Zielsequenz ausbleiben (Omissionfehler), andererseits kann eine Reaktion auf eine gänzlich irrelevante oder eine Nontargetsequenz erfolgen (Commissionfehler). Insbesondere die Commissionsfehler lassen Rückschlüsse auf mögliche Aufmerksamkeitsdefizite und Impulsivität zu. ZUVERLÄSSIGKEIT: Für den CPT werden Reliabilitätswerte von .70 bis .90 festgestellt. Darüber hinaus gilt der Test auch bei einer Testwiederholung nach zwei Wochen als reliabel. GÜLTIGKEIT: Studien belegen, dass sich aufmerksamkeitsgestörte Kinder durch längere Reaktionszeiten und eine höhere Anzahl an Comissionfehlern auszeichnen. NORMEN: Die Normierung des Verfahrens beruht auf den Daten von insgesamt 937 Kindern und Jugendlichen im Alter von 4 bis 20;11 Jahren. Neu wurden HTS-spezifische Normen auf der Datenbasis von 227 Kindern im Alter von 4 bis 7;11 Jahren entwickelt. Die Daten wurden im Rahmen von schulpsychologischen Abklärungen im Schulpsychologischen Dienst des Kantons Freiburg (CH) erhoben. In Anwendung seit 2003.



    Ich hoffe, ich konnte helfen.
    Tatsächlich können ADSler manchmal in den Hyperfokus gehen und sind dann recht gut.
    Aber bestimmte persönliche Muster erkennt man trotzdem.

    Grüße Just

  5. #5
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 36
    Forum-Beiträge: 247

    AW: Wie heißt denn der Test bei ADHS ?

    Ja ohne Medis wäre sinnvoll... :-)
    Mit Medis solltest du da relativ gut abschneiden, schließlich gleichen die ne Menge von deinem Defizit aus.
    Wenn dann noch was da wäre wärst du schlecht eingestellt...entweder medikamentös oder dem Test gegenüber *g*

    P.S. wenn du bei dem Test spass hast ist sowieso der halbe effekt weg..

    Just

Ähnliche Themen

  1. Akzeptieren - was ist denn das?
    Von Ehemaliges Mitglied 3 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.12.2010, 10:05
  2. Ads/adhs test
    Von mel im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 4.02.2010, 13:55
Thema: Wie heißt denn der Test bei ADHS ? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum