Seite 5 von 8 Erste 12345678 Letzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 79

Diskutiere im Thema Könnt ihr euch gut ausdrücken? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #41
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    Ich kann nicht mehr vernünftig sprechen sobald der Fokus auf mich zu groß wird und / oder die Situation ungewohnt ist.
    Am schlimmsten ist es, wenn ich in einer Gruppe von mehr als zwei Leuten stehe, von denen ich die Mehrheit nicht kenne. Dann verstumme ich einfach. Ich glaube, weil ich schon genug damit zu tun habe zu raffen was um mich herum passiert, komme nicht hinterher. Wenn ich etwas gefragt werde, ist es immer irgendwie peinlich, weil ich entweder vor mich hin stammel oder mich extra bemühe und super steif wirke...oder aufgesetzt.... und dann sag ich wieder nix mehr.
    Kann das auch nicht auflösen, selbst wenn ich es mir vornehme. Irgendwann habe ich eine halbe Stunde lang nix gesagt und die Situation ist gelaufen...da komm ich nicht mehr rein.
    Ich kann gar nicht so genau sagen was das Problem ist...ich hab einfach keine Gedanken im Kopf, die ich mitteilen kann, weil ich nur absorbiere.
    Bei Vorstellungsgesprächen oder Ähnlichem sterbe ich zwar vorher tausend Tode, kann mich aber dann einigermaßen ausdrücken. Ist dann wohl wichtig genug? Genug in der Situation drin?

    Mit Freunden hab ich nicht so große Probleme. Am liebsten unterhalte ich mich nur zu zweit. Dann kann ich mich am besten auf mich selbst konzentrieren...und kann auch schon mal lossprudeln.... Am besten bin ich heiß auf ein Thema...dann kommen plötzlich schlaue Sachen aus meinem Mund.

    Muss wohl entweder mega fokussiert sein oder das Gefühl vom totalen Überblick haben.

    Das eigentliche Problem bei der Sache: Ich lerne niemanden kennen...weil ich ja erst sprechen kann, wenn die Situation vertraut ist.

  2. #42
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 15

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    jahrmarkt schreibt:
    Ich kann nicht mehr vernünftig sprechen sobald der Fokus auf mich zu groß wird und / oder die Situation ungewohnt ist.
    Am schlimmsten ist es, wenn ich in einer Gruppe von mehr als zwei Leuten stehe, von denen ich die Mehrheit nicht kenne. Dann verstumme ich einfach. Ich glaube, weil ich schon genug damit zu tun habe zu raffen was um mich herum passiert, komme nicht hinterher. Wenn ich etwas gefragt werde, ist es immer irgendwie peinlich, weil ich entweder vor mich hin stammel oder mich extra bemühe und super steif wirke...oder aufgesetzt.... und dann sag ich wieder nix mehr.
    Kann das auch nicht auflösen, selbst wenn ich es mir vornehme. Irgendwann habe ich eine halbe Stunde lang nix gesagt und die Situation ist gelaufen...da komm ich nicht mehr rein.
    Ich kann gar nicht so genau sagen was das Problem ist...ich hab einfach keine Gedanken im Kopf, die ich mitteilen kann, weil ich nur absorbiere.
    Bei Vorstellungsgesprächen oder Ähnlichem sterbe ich zwar vorher tausend Tode, kann mich aber dann einigermaßen ausdrücken. Ist dann wohl wichtig genug? Genug in der Situation drin?

    Mit Freunden hab ich nicht so große Probleme. Am liebsten unterhalte ich mich nur zu zweit. Dann kann ich mich am besten auf mich selbst konzentrieren...und kann auch schon mal lossprudeln.... Am besten bin ich heiß auf ein Thema...dann kommen plötzlich schlaue Sachen aus meinem Mund.

    Muss wohl entweder mega fokussiert sein oder das Gefühl vom totalen Überblick haben.

    Das eigentliche Problem bei der Sache: Ich lerne niemanden kennen...weil ich ja erst sprechen kann, wenn die Situation vertraut ist.
    Genau so geht es mir auch

  3. #43
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 148

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    Ja, kenn ich auch, vor einer größeren, besonders formelleren, Gruppe wird es schrecklich.
    Da wird dann meine Stimme ganz hart und rauh, und ich fange an, mich zu verstolpern.

    Was irgendwie seltsam scheint, weil mir das "Auftreten" per se gar nicht sooo unangenehm ist (Hobbymusiker).
    Aber das ist schon seit Kindheitstagen so, hat sich nur in über 40 Jahren nicht grundlegend verbessert.

  4. #44
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 9

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    Ein Bekannter von mir, der zumindest als Kind & Jugendlicher ADHS diagnostiziert bekommen hat, redet oft sehr schnell und undeutlich. Meistens kommt man dann nicht mehr wirklich mit und er benutzt häufig Wörter wie "man, ey, nä" etc.

    Ein weiteres Problem in der Kommunikation mit ihm ist, dass er nicht wirklich merkt, wenn man kein Interesse hat oder zumindest gerne für ein paar Minuten seine Ruhe hätte. Man muss ihm dann schon deutlich sagen, dass man es gerade nicht so interessant findet bzw. er einfach schon zu viel geredet hat, wobei das auch immer etwas Überwindung kostet und man sich dabei nicht gut fühlt

  5. #45
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    ...mit händen und füßen klappts immer!

  6. #46
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    ich liebe es zu reden!! immer und überall ...auch mit denen die nicht reden wollen!

  7. #47
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    Wenn ich gestresst bin oder mich ärgere, dann fange ich an zu stottern. Und ich muss viiiiiel länger richtige Worte suchen, wenn die Situation zu emotional wird.

  8. #48
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    Ich rede nur schnell und undeutlich oder verhasple mich, wenn ich vor Menschen reden muß oder im Kreis sitze wo mir alle "gebannt" zuhören - hasse es im Mitelpunkt zu stehen. An an einem gewissen Punkt höre ich mich dann selber reden & das bringt mich total aus dem Konzept. Lege für mich selbst aber Wert auf eine gute weitläufige Wortwohl & liebe eine etwas antiquierte Ausdrucksweise.

  9. #49
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 53

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    Hab noch vergessen zu schreiben, dass ich mir (Fach)Begriffe und Zahlen nicht merken kann, wie einige andere hier auch. Keine Chance.
    Ich kenne zwar die Zusammenhänge...in meinem Kopf habe ich ein genaues Bild von der Struktur, alles hat irgendwie seinen Platz. Aber ich kann das dann nicht beschreiben, weil mir die Worte fehlen. Besonders schlimm sind Namen, die sagen für mich so gar nichts aus.
    Immer wieder peinlich, wenn mich jemand nach was Fachlichem fragt und ich nur schwammig antworten kann...
    Im Studium war das ein echtes Problem...ich konnte kein Wissen aufbauen... anschließend in Vorstellungsgesprächen auch besonders praktisch... -.-
    “...äh...ja...auch sowas... äh...dingens...“

  10. #50
    Erklärbärchen

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 35
    Forum-Beiträge: 4.982

    AW: Könnt ihr euch gut ausdrücken?

    Oh ja,furchtbar!
    Die Zusammenhänge sind glasklar,
    irgendwie ist zwar alles an Information vorhanden,gar mancher Fachbegriff,nur,sortiert abgelegt ist anders...

    Führt regelmäßig zu ganz blöden Situationen,da ich zwar eigentlich mitreden könnte,das Wissen und das Verständnis habe,nur fehlt einfach zu oft der Zugriff.

    Wenn ich etwas Abstand kriege,fällt's mir dann auch wieder ein,nur ist es dann gerne mal zu spät.

Ähnliche Themen

  1. Könnt ihr euch gut einschätzen?
    Von mouse im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 20:41
  2. Könnt ihr euch verzeihen?
    Von Swidi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 7.12.2012, 17:55
  3. Wie lange könnt ihr euch konzentrieren....????
    Von Chaosmaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 21:42
Thema: Könnt ihr euch gut ausdrücken? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum