Seite 6 von 9 Erste ... 23456789 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 83

Diskutiere im Thema Auto fahren im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #51
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: Auto fahren

    Ohne MPH = rechts ist Gas!
    Mit MPH = 50 fahr ich entspannt 50., 70 = 70 usw. dabei immer sehr entspannt im Autositz mit diner Hand am Lenkrad. Heute Transporter mit Lichthupe hunter Mir...na und muss er halt warten bis ich rechts rüber ziehe...
    Gruss Rob

  2. #52
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 20

    AW: Auto fahren

    Ich habe auch schon öfters andere Autos gerammt, aber wenn du dein Auto abmeldest und nicht weiter lernst, kanns kaum besser werden

  3. #53
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 96

    AW: Auto fahren

    hallo,

    mein ersten unfall hatte ich mit dem fahrschulauto! auf einem parkdeck sollte ich rückwerts einpacken. beim einparken bin ich gegen ein pfeiler gefahren. fahrschullehrer hat auch nicht aufgepasst da er am telefonieren war! man war der sauer!! ....angst zu fahren hatte ich aber danach nicht!...und alles beim ersten mal bestanden!
    ---------------------- habe mein führerschein schon über 10 jahre. fahre zügig und sicher.

  4. #54
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 198

    AW: Auto fahren

    Abzubrechen ist dich typisches ADHS Verhalten wo man im Leben eine Enttäuschung nach der anderen sammelt. Also nix kneifen sondern kämpfen! Das Auto ist bald dein bester Freund!
    Gruss Rob

  5. #55
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 12

    AW: Auto fahren

    Ich hab kein Führerschein genau aus dem Grund, dass ich weiss, dass ich dann das Auto sofort kaputt machen. Ich kann mich nicht so lange auf so was langweiliges wie fahren konzentrieren)

  6. #56
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6

    AW: Auto fahren

    Hab ebenfalls keinen FS, obwohl ich mir diesen schon lange wünsche. Schiebe es immer wieder auf die lange Bank mit der Begründung, daß ich ja früher n Standtmensch war & keinen brauchte, oder daß nun die Ausbildung mit wenig Geld im Wege steht.
    Aber im Endeffekt glaube ich insgeheim, daß ich keinen mache, weil ich mich (un)willkürlich iwo zerhutzen würde, wenn ich aufm Mopped sitzen würde...
    Außerdem hab ich n Faible für Muskle Cars, die ich mir eh nich leisten kann & was 08/15-Normales will ich nicht fahren - ja ich weiß - Ausreden über Ausreden...

    pineapple schreibt:
    Ich hab kein Führerschein genau aus dem Grund, dass ich weiss, dass ich dann das Auto sofort kaputt machen. Ich kann mich nicht so lange auf so was langweiliges wie fahren konzentrieren)
    War bisher nur Beifahrer & fand das gar nicht langweilig - gab immer was zu sehen & beobachten - hätte wohl eher das Problem mich aufs Fahren ansich zu konzentrieren & nicht durch Mucke, Beifahrer oder die fürs Fahren unwichtige Umgebung ablenken zu lassen.
    Geändert von Sharp ( 8.10.2015 um 11:22 Uhr)

  7. #57
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene(r)
    Alter: 39
    Forum-Beiträge: 142

    AW: Auto fahren

    Ich hab jetzt nicht alle Beiträge gelesen

    Wenn Du vom Pferd fällst, steigst halt wieder auf! Das wird schon!

    Bei mir ist es so, daß ich beim Autofahren eher zu aufmerksam bin. Jede Bewegung am Fahrbahnrand wird registriert, jedes Nummernschild gescannt. Teilweise denke ich was passiert, wenn jetzt...Mein Mann wird verrückt mit mir als Beifahrer, ich bremse immer mit und das immer schneller als er.
    Ich blicke beim Spurwechsel 2 mal über die Schulter...

    Dabei fahre ich schon ziemlich zügig und bin auch oft ungeduldig.

  8. #58
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 41

    AW: Auto fahren

    Hab leider gerade nicht die Zeit alles zu lesen.

    Aber ich kann von mir sprechen das ich eigentlich ein guter Fahrer bin. Fahre zwar ziemlich flott und passe manchmal nicht genug auf den Abstand auf.

    Selbst verrursachte Unfälle hatte ich aber schon 4. Zweimal kleine Rempler, einer wegen verschneiter Fahrbahn und der andere war in ein dumm hinter mir geparktes Auto das ich nicht bemerkt hatte weil ich mich mit meiner damaligen Freundin gestritten habe. Die anderen 2 waren heftiger, bei einem hab ich in der Rush Hour an der Ampel nicht nach vorne geschaut sondern auf was auf dem Beifahrersitz liegendes.... Ergebniss war dann ein zerstörtes Auto und bei mir ne fast abgebissene Zunge, den anderen ist nicht viel passiert ausser durchgeschütelt.

    Der andere Unfall war Anfang dieses Jahres, wollte 3 Autos überholen und hab mich verschätzt mit dem Gegenverkehr. Ich selber hab niemanden berührt, aber der mir entgegen kommende musst wohl stark bremsen und hat sein Auto verrissen das er in den Transporter hinter mir gekracht ist.... Und da war ich schon längst vorbei. Hab jetzt dadurch momentan kein Schein weil dieser bis zur Verhandlung vorläufig eingezogen wurde.

    Damit bin ich zum zweiten mal in meinem Autofahrerleben ohne Schein. Das erste mal war wegen BtMG (Grass) vor gut 12 Jahren, hatte den Schein für 1,5 Jahre nicht mehr + enorme kosten.

  9. #59
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 331

    AW: Auto fahren

    Autofahren ist wirklich kein Problem. Einzig die Erhöhte Risikobereitschaft ist manchmal etwas lästig. Aber dafür gibt's Rennstrecken

  10. #60
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 97

    AW: Auto fahren

    Der Grund warum ich mich untersuchen ließ auf ADS war eine Schlüsselsituation in meinem Leben. Die Fahrschule !
    Der Fahrlehrer meinte zu mir das ich der schlimmste Fahrschüler sei den er in 40 Jahren erlebt habe und ich solle besser erst einmal Theorie fertig machen oder gleich ganz aufhören.
    Das hat mich aus der Bahn geworfen. Meine Frau und mein Sohn erwarteten mich mit leuchtenen Augen und Fragten wie es war....ich sah wie ihre Erwartungen an die Zukunft mit Auto
    zerbrachen vor mir. Das tat weh.... der grösste schmerz wenn man etwas für jemanden schaffen will was jeder kann, aber man schafft es nicht....und kann es sich nicht erklären....

Seite 6 von 9 Erste ... 23456789 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Medis und Auto fahren!
    Von Ziege197 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 2.02.2014, 09:39
  2. Medikamente und Auto fahren
    Von Atiram im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 8.08.2013, 19:34
  3. Auto fahren
    Von green im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 7.05.2013, 16:09
  4. Auto fahren
    Von Dipsi im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 110
    Letzter Beitrag: 5.04.2011, 09:23
  5. MPH und Auto fahren - Rechtslage?
    Von sychotante im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 22:21
Thema: Auto fahren im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum