Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 63

Diskutiere im Thema ad(h)s und spiritualität im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #51
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 72

    AW: ad(h)s und spiritualität

    Butterblume schreibt:
    hat das grad noch irgendwas mit dem ursprünglichen thema zu tun?



    wenn nicht ,kommen wir alle doch wieder zurück zum eigentlichen thema


    ich habe das gefühl...dafür ist es zu spät

  2. #52
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 4.074

    AW: ad(h)s und spiritualität

    Hi liebe Pandahh

    Mir hilft es da immer sehr gut. den allerersten beitrag des threaderöffners zu lesen und den titel, so wie hier jetz adhs und spirituallität und schwupps sind wir wieder mitten drin:-)

    lg dream

  3. #53
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 258

    AW: ad(h)s und spiritualität

    Ich mache mal für meine Antworten ein neues Thema auf, dann kann es hier hauptsächlich wieder weiter gehen

  4. #54
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 22
    Forum-Beiträge: 72

    AW: ad(h)s und spiritualität

    dreamcatcher schreibt:
    Hi liebe Pandahh

    Mir hilft es da immer sehr gut. den allerersten beitrag des threaderöffners zu lesen und den titel, so wie hier jetz adhs und spirituallität und schwupps sind wir wieder mitten drin:-)

    lg dream
    Ich hab einen Beitrag eigentlich zu dem Thema geschrieben und dann wurd ich abgelenkt und hab den Faden verloren

  5. #55
    OMMM-Beauftragte

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 5.742

    AW: ad(h)s und spiritualität

    grobartig schreibt:

    Stellt euch doch mal vor es wären alle Menschen der Welt AD(H)S"ler, dann wäre die Welt doch in Ordnung, oder sehe ich das etwa falsch
    Siehst du m.M. nach falsch - ADHS ist doch kein Label für gute Menschen ... insofern sind ADHSler "stink-normal" und im Durchschnitt nicht spiritueller als "Lieschen Müller".

    Ich wehre mich jedenfalls wehement, in diesen - mit Verlaub gesagt - Indigo-Suppentopf geworfen zu werden!!

  6. #56
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: ad(h)s und spiritualität

    grobartig schreibt:
    Ich mache mal für meine Antworten ein neues Thema auf, dann kann es hier hauptsächlich wieder weiter gehen

    Wir haben hier ein Kuriositätenkabinett. Dort findest du einige Threats zum Thema Indigo-Kinder.

    Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk
    Geändert von Steintor (11.07.2015 um 03:53 Uhr)

  7. #57
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 258

    AW: ad(h)s und spiritualität

    Danke für eure Beiträge zu meinen wirren Gedanken, würde ich ehr an das spirituelle glauben dann hätte ich mich sicher ehr auf so einer Seite angemeldet.
    Ich bin eben nur bei meiner Suche zuerst auf andere Seiten gestoßen und dann über Wikipedia überhaupt erst darauf gekommen das es sich um eine anerkannte Krankheit handeln könnte.

    Im Prinzip weis ich noch gar nichts darüber, stehe also noch ganz am Anfang und werde sicher noch oft so wirr schreiben bis ich weis was AD(H)S wirklich alles bedeutet.
    Es ist ja schon so oft gewesen das Dinge ganz anders sind als ich bisher dachte, darum bin ich ja hier, um endlich wirklich zu verstehen was eigentlich los ist und wie es besser gehen kann in meinem Leben.
    Bisher war ja alles immer nur ein Kampf in meinem Leben den ich alleine führte, wie es ist wenn mir bei dieser Krankheit geholfen wird kenne ich ja noch nicht, ich weis nur das es so wie bisher nicht mehr weiter geht.


    Steintor vielen Dank für das Angebot, aber mein Leben war bisher schon kurios genug, ich würde gern Nägel mit Köpfen machen und nichts mehr von Indigokindern hier lesen.

  8. #58
    Muh!

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 54
    Forum-Beiträge: 6.856

    AW: ad(h)s und spiritualität

    grobartig schreibt:
    Steintor vielen Dank für das Angebot, aber mein Leben war bisher schon kurios genug, ich würde gern Nägel mit Köpfen machen und nichts mehr von Indigokindern hier lesen.
    Dann entschuldige ich mich für meinen ruppigen Stil. Es kommt leider sehr oft vor, dass Newcomer mit Themen herein kommen, die nicht so gut sind. Ich hoffe, dass ich die nicht den Spaß genommen habe und freue mich auf neue Diskussionsfäden von dir.

  9. #59
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 10.928

    AW: ad(h)s und spiritualität

    Pandahh schreibt:
    ich habe das gefühl...dafür ist es zu spät
    es ist nie zu spät!

    husch husch zurück zum thema
    chrissiKA schreibt:

    wie ist es bei euch? gibt es spirituelle unter den ad(h)s-lern? beschäftigt sich jemand mit spirituellen themen?
    viel spass beim austauschen

  10. #60
    Mumford

    Gast

    AW: ad(h)s und spiritualität

    Der Ethnopharmakologe Christian Rätsch hat mal gesagt "Religion ist das Gegenteil von Spiritualität". Diesen Satz würde ich so unterschreiben.
    Ich halte nichts von Religionen (-ganz egal um welche es sich handelt). In meinen Augen sind das sehr beschränkte und auf Angst basierende Denkmuster. Es geht immer irgendwie um Kontrolle (Lebensstil, Meinungen, sexuelle Unterdrückung, Aufzwingen von Moralvorstellungen, etc.). Solche fremdbestimmten (und mMn höchst fragwürdigen) Denksysteme verkleistern einem nur den Blick auf die Dinge, finde ich. Schon als Kind waren mir religiöse Glaubensrichtungen sehr suspekt.

    Über den Sinn des Lebens denke ich aber oft nach und ich bin immer wieder fasziniert und gleichermaßen entsetzt von der Widersprüchlichkeit der Welt.
    Geändert von Mumford (14.07.2015 um 15:01 Uhr)

Seite 6 von 7 Erste ... 234567 Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Religion/Spiritualität
    Von sugus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 208
    Letzter Beitrag: 8.01.2014, 08:18
Thema: ad(h)s und spiritualität im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum