Seite 2 von 2 Erste 12
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Diskutiere im Thema Alttags erleichterung durch Tagesplan? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 3

    AW: Alttags erleichterung durch Tagesplan?

    Hallo Schneetiger,
    ich kenne das Problem sehr gut. Ich bin Studentin und habe sehr große Schwierigkeiten mir einen routinenhaften Tagesablauf zu bauen, da ich nur selten 'feste Zeiten' habe, wo ich anwesend sein muss, bzw. die ich einhalten muss.

    Ich hatte am Anfang große Schwierigkeiten voersteinmal zu akzeptieren, dass ich das nicht kann - einen Alltag ohne Routine leben. Ich sehr andere spontan durch die Straßen laufen, und luftigleicht durchs Leben gehen. Für mich war es immer wieder ein Schlag zu sehen, dass es bei mir eben nicht so ist.

    Aber als die Akzeptanz da war, wurde es generell einfacher. Neben meinen Vorlesungen, habe ich meinen Sport (feste Zeiten!) und meine Arbeit (ebenfalls feste Zeiten!). Und alles drum herum wird relativ langfristig geplant. Ich mache mir jeden Abend einen Plan für den nächsten Tage. Nicht minutengenau, aber ich mache mir eine Liste, was ich am kommenden Tag erledigen MUSS und was ich gerne machen möchte (was leider ein ziemlicher Aufwand ist - aber anders funktioniert es bei mir leider nicht..) - und wenn ich abends Zuhause bin, gehe ich mit einem guten Gefühl zu meiner Liste, und kann mehr oder minder stolz die Dinge abhaken, die ich geschafft habe. Ich reagiere sehr stark auf 'Belohnung' - und für mich fühlt es sich schon sehr gut an, wenn ich merke, dass ich was geschafft habe. Was auch wichtig ist, denke ich, ist, dass man sich nicht zu viel vornimmt am Anfang. Ich habe mittlerweile so eine Routine für alles was ich tue - auch fürs Müllwegbringen und Postgänge und Einkaufen - dass ich das immer weniger brauche - aber für größere Aktionen oder Projekte oder, wenn ich viel tun muss an einem Tag oder bis zu einem speziellen Tag, schreibe ich mir auch hierfür einen Plan, und weiß, was wann ansteht. Ich verzettle mich leider sehr schnell, besonders, wenn ich in der Stadt was erledigen muss. Es gehört auch ein bisschen Disziplin dazu, das zu tun, was getan werden MUSS.

    Routine und einen guten (in aufgeschriebener Form oder ähnlichem - Familienplaner ist auch top!) ist das wichtigste, meiner Meinung nach.

  2. #12
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 108

    AW: Alttags erleichterung durch Tagesplan?

    Das wichtigste ist meiner Meinung nach das man sich nicht gleich übernimmt und dann eben "den Hintern zusammen kneift" das heißt dann sich eben dazu zwingen das zu tun. Und nicht sagen "ja ich tu das und das eh schon aber ich steig ja drüber ich bin halt so ein Schussel" jap dann steigst du eben 20 mal drüber aber beim 21ten mal nimmst dus mit (was vermutlich immer noch die Mitnehmquote erhöht als wenn es nicht im Weg rumsteht). Ich stelle mir Dinge zum bsp auch gerne in den Weg und lasse sie dann da stehen. Aber da muss man sich eben selbst in den Hintern treten und das dann mit nehmen wenn man zur Tür raus geht. Jemand anderes macht das nämlich nicht für einen. Wenn man das geschafft hat läufts auch in den Phasen in denen man nix gebacken bekommt einigermaßen rund weil man es eben schon "so drin hat" und es automatisch macht. Wichtig ist eben das man sich selbst dazu tritt. Wir wissen alle das wir da besondere Defizite haben, da müssen wir uns eben selbst eine Strategie erarbeiten wie es besser klappt und eben da wir wissen das wir es gerne schleifen lassen uns umso mehr in den Hintern treten.

    Ergo bsp. Wohnung --> bleibt ordentlich

  3. #13
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Alttags erleichterung durch Tagesplan?

    Ich muss sagen... das es gut tut zu lesen das es anderen genauso geht... wie mir selber...

    so einen Planer werde ich mir bald kaufen sobald es zum einkaufen wieder geht.... vll. wenn ich zu meinem Arzt fahre...

    es wird auf jeden Fall endlich zeit das ich nicht nur immer sage ja ich nehme das in Angriff.... machen tue ich es aber nicht....

    dann werde ich mir jetzt mal endlich in den Hinter Tretten.... nur ich selber kann es ändern

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 31
    Forum-Beiträge: 108

    AW: Alttags erleichterung durch Tagesplan?

    Als kleiner Trost: auch normalos kriegen das nicht so einfach hin. Die müssen sich auch jedes mal selbst treten.

  5. #15
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 348

    AW: Alttags erleichterung durch Tagesplan?

    Ich versuche im Moment irgendwie es hinzubekommen, dass ich am 5 Uhr aufstehe regelmäßig ich glaube des würde mir sehr viel bringen kann ich joggen gehen dann bin ich viel ausgeglichener den Tag über und evtl kann man da sogar biossle Aufräumen und den Tag planen nur bis jetzt bekomm ichs noch nicht hin :/

    Falls jemand Tipps hat wie man es schaffen kann am 5 aufzustehen nur her damit

Seite 2 von 2 Erste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 6.11.2013, 20:41
  2. Diagnose, Erleichterung aber dann der Heilungsschmerz
    Von Juliette im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 2.04.2012, 22:13
  3. Erleichterung;-))
    Von sasa im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 4.01.2011, 18:30

Stichworte

Thema: Alttags erleichterung durch Tagesplan? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum