Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

Diskutiere im Thema Sind wir Geisterfahrer? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    RobAthlet

    Gast

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    Die Aussagen,wie das meinen aber alle,oder alle außer dir sehen das anders , dienen vor allem

    einer person, die ihre meinung stärker machen,und den anderen in frage stellen möchte - verunsichern- von ihrer sache überzeugen..

    0815 trick list von 6 rigen jungs :-))

  2. #12
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    Ist bei mir auch so, und tut mir total gut wenn ich mich danach richte. Bereichert doch wenns auch andere Meinungen gibt.

    Andererseits schließen sich einem auch viele Leute an, wenn man das präsentiert was man so macht und man sich interessiert. Also als Geisterfahrer würde ich mich nicht sehen. Das würde implizieren dass es ein richtig und ein falsch gibt. Das ist ja nicht so. Es gibt eben einen bunten Strauß.

  3. #13


    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 59
    Forum-Beiträge: 6.172

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    HHBerlin schreibt:
    Mein Partner, der sehr unter meinem ADHS leidet, sagt immer, ich wäre ein Geisterfahrer.
    99 Leute würde etwas so tun und nur ich mache es anders. Und ich glaube langsam, er hat Recht😐
    Ich denke da wir anders funktionieren als die sogenannte "normale Gesellschaft" benötigen wir auch unsere eigenen Wege um mit dem Leben zurecht zu kommen. Und die sind halt anders.

    Unsere Familie (3 ADHSler und ein Ehemann ohne ADHS) lebt nach dem Motteo "Man macht" gibt es nicht!
    Denn das funktioniert meistens sowieso nicht.

    Und irgenwann habe ich auch aufgehört mich dafür zu rechtfertigen. Wem es nicht passt, hat selber schuld

    In der Regel sind wir damit sehr gut gefahren.

    LG und eine gute Nacht
    Pucki

  4. #14
    RobAthlet

    Gast

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    da fällt mir der witz ein...ein mann sitzt im auto,und hört im radio folgendes: achtung, es ist ein geisterfahrer auf ihrer autobahn unterwegs...

    dann denkt er sich,einer, das sind ja hunderte....

  5. #15
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    Ihr habt ja Recht, ich fühlte mich früher damit sogar immer besonders in positiver Hinsicht. Nur wenn einem suggeriert wird, man wäre immer gegen an, ist das auf einmal negativ behaftet.

  6. #16
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    Von solchen Leuten distanziere ich mich gewöhnlich. Aber es ändert sich auch viel allein dadurch, wenn man sich selbst ganz selbstverständlich annimmt.

  7. #17
    hatsauchgefunden

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 568

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    @HHBerlin
    Warum geben sie dir überhaupt was zur Auswahl, was sie nicht wollen???

  8. #18
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 44

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    LOL
    Ich sag dann immer, fragt mich doch gar nicht erst!
    Oder ich sage, welches gefiel euch? Dann gefällt mir das andere😄

  9. #19
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 274

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    Insgeheim gefällt auch nicht jedem was die große Gruppe will. Nur schließt man sich oft dem stärksten an und wenn das viele machen, entwickelt sich daraus ne große Gruppe. So funktioniert es ja mit Trends auch.

    Soweit ich sehe ist es für ADHSler oft ein untragbarer Zustand da mitzugehen und deswegen tun sie gut daran sich mit ihrer Meinung zu behaupten.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 77

    AW: Sind wir Geisterfahrer?

    Berta schreibt:
    Ist bei mir auch so, und tut mir total gut wenn ich mich danach richte. Bereichert doch wenns auch andere Meinungen gibt.

    Andererseits schließen sich einem auch viele Leute an, wenn man das präsentiert was man so macht und man sich interessiert. Also als Geisterfahrer würde ich mich nicht sehen. Das würde implizieren dass es ein richtig und ein falsch gibt. Das ist ja nicht so. Es gibt eben einen bunten Strauß.
    Ich würde mich auch nicht als Geisterfahrer betrachten.

    Wenn die meisten bei einer Weg-Verzweigung nach recht gehen, gehe ich meistens nach links.
    Ich bin einfach kein Lemming der "Kopflos" den anderen folgt

    Denken, heisst: "Nachdenken, Querdenken, anders denken ..."

    Gruss Geralt

Seite 2 von 3 Erste 123 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Was sind das für Medikamente?
    Von apocal im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:24
  2. Wer sind wir? Wer bin ich?
    Von Fluchtgefahr im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2013, 17:53
  3. Sie sind nicht krank, sie sind durstig!
    Von Xela71 im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 3.02.2013, 20:14
  4. ADS'ler sind.....
    Von Bloodybane im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 22:53
Thema: Sind wir Geisterfahrer? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum