Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 83

Diskutiere im Thema Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #11
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 28
    Forum-Beiträge: 348

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    Warum glaubst Du das Gronkh ADS hat?
    hmm schaue dem schon ewig zu und hab auch viel gelesen was er geschriebn hat bevor er berühmt wurde
    und nun ja je länger ich die Let´s plays schaue um so mehr glaube ich das er ADS hat nur keine Diagnose er ist halt nen nicht
    hyperaktiver sondern nur ADS.

    ADS Patienten eignen sich übrigens auch gut als Gründer was auch ne Parallele wäre.
    Ich glaub er hat halt aufgrund einer mangelnden Diagnose irgendwie damit zurechtkommen musst und das geschafft hat
    Geändert von Windchaser (21.05.2015 um 17:44 Uhr)

  2. #12
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 97

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    Spüren ist emotional und nicht rational. Aber Spüren täuscht bei ADHS-Hobby-Diagnostik , soweit meine Erfahrung, weniger, als die rein rationale Brille. Nur durch Spüren und den emotionalen Aspekt des Verständnisses von ADHS kann man ADHS überhaupt komplett verstehen. Es können aber nur selbst von ADHS Betroffene ADHS wirklich emotional spüren und damit auch nur ADHSler selbst das ganze komplett verstehen. Ist es denn Zufall, dass vermutlich die komplette Weltspitze (ich meine hier Spitze und nicht nur Spitzen-Renommée) der ADHS-Forschung zu einem gewissen Grad dem ADHS-Spektrum angehört. Das sind dann oftmals Professoren wie K.P. Lesch in Würzburg, die selbst Kinder mit ADHS haben (und dann (natürlich) selbst zumindest subklinische ADHSler sind. Oder Russell Barkley , immer noch die inoffizielle Nummer 1 in der ADHS-Forschung, hyperaktiver Bruder mit um die 20 Jahre nach überhöhter Geschwindigkeit im Autowrack verbrannt.

    Das sind hier wieder natürlich alles keine wissenschaftlich harten Daten. Aber aus reiner Erfahrung hat sich das für mich immer so bestätigt. Wie gesagt: Sagt Dumbledore zu Harry Potter: "Once you can feel magic, Harry"

    Was diverse Prominente angeht: Bei dem einen oder anderen ist ja ADHS öffentlich bekannt, bei genügend anderen passt aber der subjektive Eindrück, das Spüren von ADHS (was wiederum nur ADHSler selbst können) wie die Faust auf´s Auge: Michael Schumacher, Lionel Messi, Sebastian Vettel, Mario Balotelli und Antonio Casano, Jürgen Klopp, Michael Mittermayer usw. usw.

    Sollte hier aber nicht unerwähnt bleiben, dass es leider keine Einigkeit über obiges unter ADHSlern gibt und einige ADHSler hier im Forum das ganz anders sehen. Aber mich hat das Gespür hier noch nie wirklich getäuscht.

  3. #13
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 546

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    Wow... da kommt ja ganz schön was zusammen - vielen Dank für eure Antworten

    Verbundenheit ist vielleicht nicht ganz der richtige Ausdruck - vielleicht doch Vertrautheit, oder so?! Ich weiß nicht so genau - auf jeden Fall ist da so ein Draht den ich mir nicht erklären kann und der mir besonders in der Reha total aufgefallen ist. Einen Nachmittag habe ich mich mit einem Mitpatienten dermaßen angeregt unterhalten - so ein tolles und ausdauerndes Gespräch habe ich selten geführt - meist geht mir dann irgendwann der Gesprächsstoff aus oder der andere beginnt mich zu langweilen oder nerven.

    Ich wollte damit auch nicht sagen dass ich mit jedem AD(H)Sler sofort eine Freundschaft anfange bzw. das überhaupt möchte. Auch sind mir nicht alle sympathisch (um gleich mal ein prominentes Beispiel von oben aufzugreifen: Jürgen Klopp und Michael Mittermayer kann ich gar nicht ausstehen) . Da ich ja auch einen eher geringeren H-Anteil besitze strengen mich Leute mit ausgeprägtem H-Anteil nach einer gewissen Zeit ziemlich an (ohne dass ich das jetzt mit einer Wertung gegenüber der einzelnen Person belegen möchte, ich weiß ja dass derjenige dafür nix kann, genauso wie ich nix für mein leicht erregbares Nervensystem kann). Daher suche ich dann auch gezielt den Rückzug weil ich mit dem vielen Input nicht klar komme. Auch komme ich trotz der Gemeinsamkeiten mit bestimmten Einstellungen und Verhaltensweisen nicht besonders klar - das ist ja wieder alles sehr individuell.

    Aber dann ist das nicht nur Einbildung, ich dachte schon da ich ja extrem auf die Sache jetzt sensibilisiert bin, kommt mir das so vor. Genauso als wenn man schwanger ist, man plötzlich überall Schwangere und Kinderwägen sieht...

    PS: ich glaub übrigens dass auch Stefan Raab ADHS hat. Allein das Theater das der bei "Schlag den Raab" immer abzieht - ich glaub nicht dass das alles gespielt ist. Und dann dieses Talent dass so gut wie alles was der anfasst irgendwie ein Erfolg wird. Der ist ein Kind gebliebener Erwachsener und weiß genau was die Leute cool finden. Ich mag ihn zwar nicht besonders, aber irgendwie hab ich einen heiden Respekt vor dem.
    Geändert von Susilein (21.05.2015 um 17:45 Uhr)

  4. #14
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 231

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    tja,
    mein stiefsohn hats
    meine frau (höchst) wahrscheinlich.
    und bei mir hat meine freundin (selber adhs) vor knapp 4 jahren "diagnostiziert". (inzwischen mehrfach bestätigt)

    irgendwie finden wir uns immer.

    thorsten

  5. #15
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 97

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    Wobei Stefan Raab, kann schon sein, hatte in bis jetzt diesbezüglich nicht auf dem Schirm. Stimmt, eigentlich passt er: Die Verbissenheit (Perseveration) mit der an seine ganzen Projekte (gegangen) ist, auch seine phasenweise vorhandene Explosivität und latente Impulsivität. Könnte in der Tat sein.

    Wobei man bei den ganzen prominenten Fällen dann oft sagen muss, dass das eher leichtere und oft nur subklinische Fälle sind. Auch sind da wohl im Show-Business die Hypers eher deutlich häufiger als die Hypos. Ich selber bin so kommunikativ inkompetent, dass man mich niemals ins Fernsehen setzen würde, aber wenn die Defizite nicht zu ausgeprägt sind, kann man die Stärken von ADHS und mit ADHS einhergehenden oftmals sehr positiven Charakter-Eigenschaften im Show-Business sicherlich gut gebrauchen.

    Ist ja ansonsten auffallend, dass sehr viele Sport-Superstars und Sport-Legenden eher "besondere" bzw. "spezielle" Charaktere sind. Man muss, um ein einzigartiger Fußballer zu werden, für den Fußball leben und sich dafür auch schinden (Perseveration, das Versinken im Fußball in dem Fall). Mario Götze hat zwar die Anlagen, hat aber wohl nicht im Fußball perseveriert und ist ne Eintagsfliege geblieben (gut, Tor im WM-Finale, aber das war´s irgendwie schon, ist kein Dauerbrenner). Lionel Messi war nicht nur Klassen-Kasper in der Schule sondern perseveriert bei vorhandenen motorischen und körperlichen Anlagen auch im Fußball und begeistert sich zusätzlich immer weiter für den Fußball. Zinedine Zidane (ich habe gehört, er wäre sogar ärztlich mit ADHS diagnostiziert) , Kopf-Stoß gegen Materazzi (Impulsivität), zusätzlich verhaltensauffälliger Schüler gewesen, Diego Maradona (hat mir mein Psychiater gesagt, dass Maradona ADHS hätte, im inernet steht auch was dazu) auch stark hyperaktiv, impulsiv und insgesamt genau der Typus, den man sich unter ADHS vorstellt. Dirk Nowitzki (passt auch wie die Faust auf´s Auge) usw.

    ADHS ist nicht die Substanz, die einen zur Legende z.B. im Sport oder im Silicon Valley machen kann, aber es ist der Katalysator. Bei den genanten Sportlern sind die Substanz die sportlichen Anlagen und bei z.B. Larry Page mit Google ist die Substanz die mathematische und gesamtheitliche Hochbegabung. Aber man legt meiner Meinung nicht solche legendären Biographien hin, wenn man für die Sache nicht perseverieren kann und sich nicht begeistern kann.

  6. #16
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 499

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    Ich denke auch manchmal "die oder der hat bestimmt auch ADHS". Aber das fragt man ja nicht einfach mal so, von daher habe ich keine Ahnung, wie oft ich richtig liege und wie oft falsch (und ich würde es definitiv abstreiten, wenn mich jemand fragt; man weiß nie, wer mit wem über welche sog. sozialen Netzwerke kommuniziert und es dann jemand erfährt, der es nicht erfahren soll, z. B. auf Arbeit).

  7. #17
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 37

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    Es geht mir auch so, dass ich Antennen für andere ADHS-ler habe. Gewisses Verhalten erscheint mir wohl irgendwie tief vertraut und ich reagiere entsprechend darauf. Da ich beruflich sehr viele Menschen kennenlerne, habe ich oft dieses "Gespür" - interessanterweise erweist es sich sehr oft als zutreffend...was sich dann z.B. durch Gespräche herausstellt.

  8. #18
    Wohnt hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 1.115

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    Windchaser schreibt:
    hmm schaue dem schon ewig zu und hab auch viel gelesen was er geschriebn hat bevor er berühmt wurde
    und nun ja je länger ich die Let´s plays schaue um so mehr glaube ich das er ADS hat nur keine Diagnose er ist halt nen nicht
    hyperaktiver sondern nur ADS.

    ADS Patienten eignen sich übrigens auch gut als Gründer was auch ne Parallele wäre.
    Ich glaub er hat halt aufgrund einer mangelnden Diagnose irgendwie damit zurechtkommen musst und das geschafft hat

    Ich muss sagen, dass ich das rein intuitiv auch bestätigen kann.
    Es ist etwas in seiner Art und ich weiß da ist etwas. Etwas
    in der Körpersprache. Man spürt es einfach.

    Außerdem ist er nicht der einzige Youtuber der es hat, da gibt es viel viel mehr Kandidaten,
    bei denen es regelrecht auf der Stirn steht.

    Ich muss gestehen, dass AD(H)Sler die ich nicht mag, ich auch automatisch als solche
    auch nicht anerkenne. Und natürlich erkenne ich auch nicht alle.

    Dazu kommt ein seit kurzem beobachtetes Phänomen bei mir jetzt,
    dass ich nicht mehr in der Lage bin ADHSler als solche zu erkennen oder zu spüren, wenn
    ich viel unter AD(H)Sler bin. Automatisch sehe ich dann aber 'Normalos' als etwas
    schräg an.

    Aber wie catrice es schon schrieb, da gibt es sehr viele Differenzierungsmerkmale, die
    einem irgendwie vertraut vorkommen und man kann dann je nach unbewussten Filter
    dann auch nach solchen Leuten suchen.
    Geändert von Rosaceae (22.05.2015 um 05:18 Uhr)

  9. #19
    Kennt sich hier aus

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 828

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    Ich habe auch schon gedacht, dass Gronkh ADS hat (unabhängig von euch). Nicht nur die Verpeiltheit und Albernheit in seinen Videos, auch das, was er schriftlich auf seiner Homepage verfasst hat zu den Spielen, weist auf ADS hin...Wortspiele, wieder Albernheiten, kindliches "Verschmitzt-Sein".

    Piet Klocke zB stellt ADS in einer extremen Form dar, aber naja, ich fühle mich darin schon sehr wieder.
    Ein Freund von mir meinte früher immer über mich "ja, nein, vielleicht, weiß nicht".

    Ansonsten gibt es einen hyperaktiven ADHSler, den ich nicht vom Gefühl her "diagnostiziert" habe, sondern weil mir rein äußerlich seine Hyperaktivität, seine Ablenkbarkeit, Impulsivität, Aggressivität und Zuspätkommen auffiel.

    Zwei andere Bekannte von mir meinen, sie hätten ADS, aber vom Gefühl her seh ich das überhaupt nicht. Wenn sie ADS hätten, würden sie meine Eigenarten viel besser verstehen, aber sie finden mich genauso seltsam wie andere Normalos. Dagegen glaube ich von einer anderen Bekannten, dass sie ADS hat (mit etwas H), weil wir uns total gut verstehen und ständig nur "ja genau, das ist bei mir genauso" sagen. Bei ihr würd ich vom Gefühl und auch von ihrer Lebensgeschichte her sagen, dass sie ADS hat. Die beiden anderen kommen dafür, dass sie angeblich ADS haben, noch viiiiel zu gut mit ihrem Leben zurecht, vor allen Dingen auch organisatorisch. Ein bisschen Konzentrationsschwäche ist noch kein ADS.

  10. #20
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 58

    AW: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat?

    Hallo,

    das hat nichts damit zu tun,
    dass man als ADSler dafür feine Antennen oder so hat....

    es ist generell so, dass man vertraute Muster des gegenüberliegenden Individuum erkennt. In dem Falle halt die ADS-Sequenzen.

    lg
    kal

Seite 2 von 9 Erste 1234567 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 5.12.2014, 21:18
  2. Wie schnell könnt ihr auf die Aufforderung "links" oder "rechts" reagieren ?
    Von IonTichy im Forum ADS ADHS Erwachsene: Umfragen
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 18.10.2013, 12:45
  3. Amphetaminsulfat "spüren lernen"
    Von Simönchen im Forum ADHS Erwachsene Medikamente
    Antworten: 142
    Letzter Beitrag: 15.06.2013, 22:44
  4. "Oh, Du und Deine Aggressionen gegenüber mir..."
    Von Jessy2903 im Forum Angehörige von Erwachsenen mit ADS/ADHS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.01.2013, 17:18

Stichworte

Thema: Könnt ihr "spüren" wenn euer Gegenüber auch ADHS hat? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum