Seite 4 von 10 Erste 123456789 ... Letzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 94

Diskutiere im Thema ADHS und Allgemeinwissen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #31
    hästkrake

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 808

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    Fußball 1978? Ich sag nur: Cordoba!
    Österreich gegen Deutschland 3:2!

    Eigentor von Berti Vogts und zweimal Hans Krankl.

  2. #32
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 112

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    Hallo , das ist eine interessante Frage :

    ich denke ich habe ein gutes Allgemeinwissen , da es viele Themen gibt die mich interessieren , Ich bin total heiß darauf so viel wie möglich an Wissen in mich hinein zu schaufeln . weil es mich WIRKLICH interessiert ..

    Aber Du hast Recht , es ist total frustrierend , alles sehr schnell wieder zu vergessen . Oder nach einem Bericht nur noch Fetzen daraus wieder zu geben .

    Wenn ich dann mein "WISSEN " unter die Welt bringen möchte und über ein Thema sprechen möchte das ich SICHER schon gelesen habe und mich Stunden damit beschäftigt habe, sogar Tage oder Wochen ,

    so komme ich bei der Bericht Erstattung oder der Wiedergabe dieser Themen immer rüber wie ein Vollidiot mit absolutem Halbwissen ..

    Es ist auch nur noch Halbwissen übrig und wenn dann noch spezielle Fragen zu dem Thema kommen ,bin ich sooooo verunsichert ob es auch richtig ist was da noch hängen geblieben ist das ich entweder aus Frust

    steif behaupte es sicher zu wissen , werde dann aber dabei ertappt etwas falsches gesagt zu haben .. das frustriert mich so dermaßen ..

    Ich habe ein gewaltiges Allgemein Wissen und bin NICHT in der Lage es wieder zu geben , weil ich entweder die Worte dafür nicht finde , was es schon merkwürdig erscheinen lässt , wenn man behauptet über etwas bescheid zu wissen aber nicht mal das Wort kennt wie es richtig ausgesprochen wird .

    Ich weiß das ich kein Idiot bin und auch das es am ADS liegt . Aber was denkt ihr wohl denken Andere über mich ?????

    Zu dem fällt es mir schwer den Mund zu halten wenn ich glaube etwas zu wissen . Ich brauch auch mal die Bestätigung etwas zu sagen zu haben . Und dann mache ich mich meist nur lächerlich und im schlimmsten fall stottere ich dann auch noch , denn das Stottern tritt dann auf wenn ich aufgeregt bin , an sonsten nicht .

    Ja das ist verdammt schlimm für mich !!!! Ich beneide die Menschen die sich Texte und Dokumente die sie Lesen scheinbar leicht merken und auch noch wieder geben können was da drin stand ..

    Ja ist man nun dumm ???? spielt es eine Rolle ob man Dinge nicht erklären kann die man weiß im Grunde oder sie nicht erklären kann weil man sie nicht weiß , also dumm ist ??

    Für die Außenwelt spielt es KEINE ROLLE Ob Du Dumm bist oder ADS hast . Es kommt eben so rüber .

    Wir können nur leider nicht die Umwelt ändern , sondern nur uns selbst !! hahahah Schlauer Spruch ..

    WIE ÄNDET MAN ADS ????? ( sorry bin heut sehr frustriert )

  3. #33
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 433

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    Mumford schreibt:
    Also... ...bei diesem Allgemeinwissen-Test habe ich gerade voll abgelost: Allgemeinwissen verbessern beim Wissenstest - Allgemeinwissenstest


    also ich mach den Test grad, aber die Frage find ich schwierig

    Was sind Veganer ?
    Antwort a: tödliche Insekten
    Antwort b: Mitglieder einer Sekte
    Antwort c: Tiefseelebewesen
    Antwort d: strenge Vegetarier

    Ich hab mal bewusst B gewählt

    (Ich möcht hier niemandem unbewusst auf die Füße treten, aber auf manche Veganer trifft das wirklich zu)



    mein Ergebnis: 60 % der Fragen richtig beantwortet.
    Aber eher Zufall. Vieles geraten und andere Dinge waren für mich einfach (Hauptstadt von NRW...für nen Einheimischen nicht schwer... Erdnächster Planet... für jemand der damals Astronomiebücher gesammelt hat ist das Pipifax.)

  4. #34
    like a Hobo...

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Forum-Beiträge: 639

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    Ich habe ein extrem schlechtes Allgemeinwissen.
    Denke schon, das ich nicht sonderlich klug bin....

    Ich kenne wenig Länder auf dem Globus, fast gar keine Hauptstädte und erst recht keine Flüsse, und habe keine Ahnung, von irgendwelchen Parteien oder den Politikern mit ihrem Ämtern.
    Ich kann das 1 x 1 immer noch nicht auswendig, muss es immer durchzählen.
    Ich habe unendlich viele Bücher gelesen, kenne aber nicht einen Autor.
    Ich kenne alle Lieder im Radio auswendig, kenne aber nicht einen Titel oder Interpreten.
    Ich kenne viele Filme, aber fast keinen Schauspieler oder Regisseur.
    Ich kann mir keine Namen merken.

    Also bei nem Einbürgerungstest oder IQ-Test bräuchte ich nicht teilnehmen. Die Ergebnisse wären erschütternd

  5. #35
    Impulsbombe

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 58
    Forum-Beiträge: 3.124

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    @Sanatee, ich denke du irrst dich genau wie viele andere hier. Das Wissen ist irgendwo gespeichert, nur kannst du im gefragten Moment nicht darauf zurückgreifen.

  6. #36
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 45

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    Allgemeinwissen ist schön, aber ich finde das sagt nix über die allgemeine oder soziale Intelligenz aus. Und abgesehen davon ist es auch nicht immer gut, viel zu wissen. Wenn man dann auf manche Fragen die Antwort weiß und sich drüber freut, daß mans weiß, kanns schon mal passieren, daß einen das Umfeld seltsam ansieht. Weil man es weiß.

    Also ist es manchmal ganz gut nicht jedem zu verraten, was man alles weiß. Nur ein paar Dinge sollte man schon wissen, damit man nicht als Kulturbanause dasteht. z.B. daß Niveau keine Handcreme ist. ;-)

    Und in der Arbeit ist es ohnehin besser unterschätzt zu werden. Sobald die Kollegen wissen, was man alles drauf hat, darf man auch alles machen...

  7. #37
    Mumford

    Gast

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    Dieser Test verrät mir zumindest eines - nämlich dass mir sehr vieles von dem am Arsch vorbeigeht, was anscheinend zum Mainstream-Wissen gehört.
    Eigentlich müsste mir ja auch das Testergebnis am Arsch vorbeigehen, aber ich bin schon ein bißchen erstaunt, was so alles unter Allgemeinwissen verstanden wird. Z. B. Fussballergebnisse von Anno dazumal - als ob Fussball jeden zu interessieren hätte. Also mich interessiert Fussball zum Beispiel 'nen Scheiß. Bin ich jetzt ungebildet?

    Zumindest weiß ich, in welchem Jahr "Like A Virgin" rauskam. Das wäre mir allerdings auch wirklich peinlich gewesen, wenn ich DAS ich nicht gewusst hätte.

    tasseKaffee schreibt:
    Erdnächster Planet...
    Das würde ich z. B. eher unter Nerdwissen einordnen.
    Geändert von Mumford ( 4.04.2015 um 01:56 Uhr)

  8. #38
    Rettich

    Gast

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    Ich habe diese Quizfragen, die da als Allgemeinwissen und Intelligenztest getarnt sind mal mitgemacht.
    Ich kann gewisse Fragen zwar nachvollziehen (erdnächster Planet) aber Fragen wie zu Madonna (Wann erschien "Like a Virgin") oder "Wer gewann die Fußballweltmeisterschaft 197, Wie hoch ist der Eiffeltum usw. sind meiner Meinung nach Fragen, die keineswegs etwas mit Allgemeinbildung zu tun haben. Das ist reines Faktenwissen, dass einem - außer bei einer Quizshow - rein gar nichts bringt.

    Ich kann mir auch jede Menge Mist ganz gut merken und das sind meistens dann auch solche Sachen. Andere Sachen, wie Jahreszahlen kann ich mir hingegen nur schlecht merken und Geschichte, geht bei mir vielleicht gerade erst ab 1900 los. Davor war auch was, dann das Mittelalter, dann kam Jesus, die Höhlen von Lascaux und dann schon die Dinosaurier - so ungefähr.

    Ich finde das aber auch nicht so unbedingt verwunderlich und ich denke, den meisten Menschen geht es mehr oder weniger so. Um auf irgend einem Gebiet mehr zu wissen, muss man sich eben auch dafür interessieren, und das tue ich bei den meisten Thematiken eben nicht. Bei anderen kann ich sehr wohl auch in die Tiefe gehen aber das sind seltenst die Themen, die von allgemeinem Interesse sind.
    Geändert von Rettich ( 4.04.2015 um 02:19 Uhr)

  9. #39
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Forum-Beiträge: 5.935

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    Ich weiss, dass ich nichts weiss ... aber ich weiss (meistens), wenn ich anrufen könnte.

    Aber ernsthaft, ich finde immer, ich weiss viel zu wenig. Egal welches Thema (ausser ein paar Sachen, die mich nun wirklich nicht interessieren), irgendwann bin ich am Limit und - kann man das so sagen? - ich mag das Gefühl nicht ... Ich fühle mich dann immer so unzulänglich. Ich wage es mich ja kaum zu sagen, aber in einem Fach dann mündlich mit 1 abgeschlossen und ich hatte trotzdem das Gefühl, dass es nicht genug war und ich hätte eigentlich viel mehr und besser antworten müssen.

  10. #40
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 31

    AW: ADHS und Allgemeinwissen

    Ich liebe mein "Handbuch" des nutzlosen Wissens... Die Sicherungskopie von der umfangreichen Komplettausgabe in meinem Gehirn hab ich es aber auch in reduzierter Papierform gekürzt auf das wichtigste im Bücherregal stehen. Und ja, das Buch gibt es wirklich zu kaufen.

Seite 4 von 10 Erste 123456789 ... Letzte

Ähnliche Themen

  1. ADHS und Psychose, ADHS wurde festgestellt und bekomme Risperdal, nix für ADHS
    Von Krieger im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.09.2012, 22:31
  2. Wo ist denn nur das Allgemeinwissen geblieben?
    Von Malemaus im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 4.10.2011, 00:35
Thema: ADHS und Allgemeinwissen im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum