Seite 1 von 2 12 Letzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 14

Diskutiere im Thema kann man das interesse an etwas verlieren? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #1
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 45
    Forum-Beiträge: 231

    kann man das interesse an etwas verlieren?

    irgendwie habe ich das gefühl an einigen sachen das interesse verloren zu haben?
    kann das sein?

    computer z.b.
    nervt mich heute nur noch.
    früher war ich der "crack"

    thorsten

  2. #2
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Ärztliche Verdachtsdiagnose auf ADHS /ADS
    Alter: 43
    Forum-Beiträge: 190

    AW: kann man das interesse an etwas verlieren?

    Die Frage ist wirklich ausgesprochen speziell.

    So nach langem Nachdenken und überlegen bin ich zu dem Entschluss gekommen, dass diese Frage durchaus mit einem "Ja" beantwortet werden kann.


    Enigma

  3. #3
    Ist hier zuhause

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 6.847

    AW: kann man das interesse an etwas verlieren?

    Man verändert sich mit den Jahren, der Geschmack und die Vorlieben ändern sich, die Zeit verlangt andere Prioritäten, neues kommt hinzu...... es ist ganz normal, das man das Interesse an bestimmten Dingen verliert. Stell dir mal vor du würdest noch an allem Interesse haben, was du als Kind spannend fandest..... Lego, Bagger, Spielplatz...... oder in der Jugend.....

    Sicherlich gibt es, vor allem bei den impulsiven ADHSlern diesen Interessenwechsel öfter, aber wenn es sich bei dir nicht negativ in Beruf oder Privatleben auswirkt, ist es nichts schlimmes oder besorgniserregendes. Solange du nicht einen regelrechten Drang nach neuen Reizen hast und dadurch dich selbst oder andere gefährdest, würde ich es geniessen, das du immer wieder auf neuen Feldern dein Wissen und deine Interessen erweiterst.

    Manchmal findet man ja auch nach Jahren wieder zurück zu alten Interessen.

  4. #4
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: kann man das interesse an etwas verlieren?

    Ich hatte un laufe der Jahre viele Interessen
    .genauso viele sind auch gegangen bzw nur noch RandErscheinungen.
    Bestes beispiel. .PC früher kannte ich mich bestens aus mit Hard und Software. .heute habe ich einen guten PC auf die frage eines Freundes WAS ich für Komponenten drin habe guckte ich ihn nur ratlos an früher wäre mir das niemals passiert

  5. #5
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 90

    AW: kann man das interesse an etwas verlieren?

    crazythor schreibt:
    irgendwie habe ich das gefühl an einigen sachen das interesse verloren zu haben?
    kann das sein?

    computer z.b.
    nervt mich heute nur noch.
    früher war ich der "crack"

    thorsten
    Und .......?

  6. #6
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: kann man das interesse an etwas verlieren?

    Es ist nur eine Vermutung meinerseits, aber ich habe bei mir festgestellt,das ich sobald ich etwas "gemeister" habe, ich schnell das Interesse daran verliere.
    D.h.: keine herausforderung mehr... kein Interesse mehr.
    Dann muss was neues her, etwas das mich fordert.

  7. #7
    Fühlt sich hier wohl

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Alter: 34
    Forum-Beiträge: 433

    AW: kann man das interesse an etwas verlieren?

    Ich kenn das. Man beschäftigt sich lange und intensiv mit etwas, das Ganze wird alltäglich, man findet was anderes.
    Zeitweise kannte ich mich mit Hardware auch besser aus, dann wurds langweilig, und inzwischen merke ich dass es n ganzen Haufen änderungen gab.
    (Crack war ich aber nie, primär User)

    Oder anderes Beispiel: Dank Arbeitslosigkeit hab ich quasi 6 Monate am Stück ein MMORPG gespielt, 2 Charaktere auf hohe LEvel gespielt und hatte nen ziemlich guten Überblick darüber, was in dem Spiel alles geht und was nicht. Dann hab ich Skyrim entdeckt und das nahezu 3 Monate am Stück gespielt. Jetzt hab ich wieder in das alte Spiel geguckt und komm da garnicht mehr mit klar XD
    Mindestens 50% verlernt. Aber Skyrim ist auch langweilig geworden (ich hab jeden kleinsten Winkel und jede Höhle auf der Karte durch, aber es stehen halt noch Quests aus... nö)

    Das Gleiche beim Zeichnen.... Zeitweise nix anderes als das gemacht, und wenn man es dann mal für ne Weile lässt muss man sich quasi erstmal wieder "warmzeichnen" bis man zu alten Höhen zurück kommt.

    (Blöd bei Computern ist, dass es da immer wieder neuerungen gibt. ODer auch was das Internet angeht. ist inzwischen alles so vielfältig und kompliziert geworden. Selbst wenn man mal quasi Spezialist für irgendwas war, sobald man dann mal ne Weile was anderes macht ist das Alte komplett überholt und man ist ein Noob)

  8. #8
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 281

    AW: kann man das interesse an etwas verlieren?

    hmmm... Für mich würde die Frage eher andersrum gestellt werden müssen: Kann man das Interesse an etwas behalten?

  9. #9
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 8

    AW: kann man das interesse an etwas verlieren?

    Ist es nicht auch eine Frage ob das Belohnungssystem aufrechterhalten werden kann?
    Ohne Belohnug keine Motivation.

    Beim hier mehrmals aufgeführten beispiel Computer ist die Freude etwas kompliziertes ans laufen zu bekommen bei den heutigen Systemen ja gar nicht mehr gegeben. Zu Zeiten von MS- DOS, Win 3.11 oder WIN 95 musste man noch richtig was auf dem Kasten haben um alles ans laufen zu kriegen. Heutzutage sind die Betriebssystem so bedienerfreundlich, da kann sich doch außer im Professionellem bereich niemand Anerkennung darin verschaffen etwas ans laufen zu kriegen oder Hardware einzubauen.
    Bei Videospielen geht es mir so, dass sobald ich das "beste Schwert" erhalten habe, oder Ich die Spielmechanik durchschaut habe das Interesse unverzüglich abflautet.

    Also gilt es etwas zu finden das einen immer wieder stimuliert, das einen Überrascht und freude bereitet.

    Was mich seit Jahren immer antriebt ist das Radfahren. Hier treffen aber auch viele Punkte aufeinander die mich immer wieder antreiben. Sei es die Körperliche Herausforderung, Rennwochenenden, das neue technische Gimnick das ich unbedingt verbauen muss, die liebe zur Natur, der Wettkampf mit meinen Kumpels, das springen eines grösseren Kickers vor dem ich immer schiss hatte.
    Auch wenn ich in einem Punkt mal nicht so motiviert bin, so trifft fast immer ein anderer ein der mich mitreißt. Ohne die Vielfalt des Sports würde ich das längst aufgegeben haben.

  10. #10
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 38

    AW: kann man das interesse an etwas verlieren?

    computer z.b.
    nervt mich heute nur noch.
    früher war ich der "crack"
    Das liegt wohl am Wetter. Warte mal zu sicherheit ne oder zwei Wochen ab. Wenn's sich nicht bessert, gäbe es auch nen Grund darüber zu reden.

    Das Gleiche beim Zeichnen.... Zeitweise nix anderes als das gemacht, und wenn man es dann mal für ne Weile lässt muss man sich quasi erstmal wieder "warmzeichnen" bis man zu alten Höhen zurück kommt.
    Das hat mit ADHS nix zu tun. Das ist absolut normal. Jeder muss sich warmzeichnen. Nur die, die es öfteres tun, bräuchten weniger Zeit.

Seite 1 von 2 12 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Kann man Kreativität verlieren/zurückbekommen
    Von Monedula im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 12.03.2012, 18:59
  2. Ich kann anscheinend kein Interesse bei Anderen für ADS erzeugen
    Von Anni im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 20:20
  3. Den Fokus nicht verlieren
    Von James im Forum ADS ADHS Studium Beruf und Ausbildung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 16:18
Thema: kann man das interesse an etwas verlieren? im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum