Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 41

Diskutiere im Thema Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
  1. #21
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    Wie cool bin nicht alleine. .ich mache das iiiimmer.. im Auto und vor dem PC
    .wenn ich alleine bin. .ich diskutiere mit mir was ich noch vor habe
    .ob dies oder jenes so gut ist usw. .

  2. #22
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Alter: 47
    Forum-Beiträge: 38

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    Meisst diskutiere ich mit mir oder mit jemandem in meinem Kopf. Das empfinde ich als sehr unangenehm und es regt mich nur auf... Wenn's lauter wird und ich wirklich höre was ich denke, isses mir dermassen peinlich, dass ich mich sofort beschimpfe. Dann wieder im Kopf.

    Die Menschen, die in der Öffentlichkeit laut mit sich selbst reden, machen mir Angst. Die scheinen mir unberechenbar zu sein.

    Ich hätte sehr gerne so eine sonnige, unverkrampfte Einstellung zu diesem Verhalten wie manche hier. Kann man das trainieren?

  3. #23
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 89

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    ich weiß nicht wie man das trainieren kann ..ich weiß nur das es mir so geht wie dir ...also was die angst vor menschen angeht die in der öffentlichkeit mit sich selbst sprechen .....ich finde das dann immer auch sehr sehr merkwürdig obwohl ich es ja auch selber mache .nur halt nicht in der öffentlichkeit ..sondern wenn ich mit mir alleine bin ...und ich mag diese "selbstgespräche" auch total ...sie helfen mir klarer zu denken und mich zu struktieren bzw wichtige gedanken oder pläne mit mir zu disktuieren ob es nun wichtig ist oder nicht

  4. #24
    Bin hier neu, seid lieb zu mir

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Forum-Beiträge: 17

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    Huhu kenn ich nur zu gut. Hilft mir um mir Sachen zu merken, Reihenfolgen besser einzuhalten und evt auch beruhigend. ^^ meine Chefin findet das teilweise komisch, teilweise amüsant. Aber manchmal mach ich mich selbst runter... das ist natürlich nicht so toll. Sollte ich mir dringend wieder abgewöhnen... Viele Grüße

  5. #25
    Neues vorgestelltes Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose seit Kindheit
    Alter: 24
    Forum-Beiträge: 94

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    Ohja ich kann mich da auch wieder finden,
    ich mache das oft bei der Arbeit dann der chef immer so was ich gesagt hab ich so nichts hab nur laut gedacht

    oder auch wenn ich was suche... vorallem wenn ich es nicht finde dann bekomme ich fast einen Wut auspruch
    und sage dann auch sachen wie "So bescheuert kann echtn kein Mensch sein wie du es bist" "oder geschieht dir recht das du das suchen musst" lauter solche späße

    ich lauf auch mindest 1 mal zurück um mir wirklich sicher zu sein das ich alle türen zu gemacht habe...


    Redet ihr dem Lehrer auch in Euren gedanken immer nach oder wisst schon manchmal wenn er eine Pause macht was er dann sagen wird?

  6. #26
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    Bleib dabei, es hilft, tut gut und macht ja auch irgendwie Spaß, oder?

    Das geilste ist mir vor kurzem (?) passiert. Da sitze ich am Tag nach dem ersten Selbsthilfegruppen Treffen im Biergarten, weil ich verstanden und akzeptiert habe dass ich ADHS habe, bin exzellent gelaunt und schreibe (!) im Hyperfokus x Seiten für mein Geschäft auf und bin dann so happy bin, dass ich denke und rede dass ich dieses Wochenende NIE vergessen werde und jetzt weiß ich auch schon seit zwei Wochen nicht mehr wann das war Unglaublich, oder? Jetzt muss ich tatsächlich im FB nachschauen wann das war. Bis später!

  7. #27
    Ist öfter hier

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: Interessiert/Eigenverdacht auf ADHS / ADS
    Forum-Beiträge: 107

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    Ah ja, das Wochenende vom 07./08. März

  8. #28
    Neues Forum-Mitglied

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 16

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    Oh ja, das mache ich auch gerne, besonders um Spannungen abzubauen bei wut oder Stress...
    Irgendwie hilft es mir meine Gedanken zu ordnen. Lg Gretel

  9. #29
    Ist interessiert

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen: ADS / ADHS Diagnose als Erwachsene (r)
    Forum-Beiträge: 36

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    Singen schon aber Selbstgespräche nicht hehe

  10. #30
    Forum-Mitglied (nicht vorgestellt)

    Bezug zu ADS / ADHS bei Erwachsenen:
    Alter: 27
    Forum-Beiträge: 463

    AW: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken

    Beeker schreibt:
    Tut mir leid, aber ich gehöre zu denen, die das weder tun noch mögen. Wem's hilft... Ich für meinen Teil finde das sehr irritierend weil ich mich dann immer angesprochen fühle wenn ich nicht sehe, dass wer vor sich hin brabbelt. Ist nicht böse gemeint aber mich lenkt das total ab. Besonders in der Arbeit finde ich das schlimm, ich kann mich dann nicht mehr richtig konzentrieren....Wenn ich mit mir rede dann in Gedanken aber nicht laut. Irgendwer hat mal behauptet Selbstgespräche gehören zur geistigen Gesundheit, wenn das stimmt, bin ich eben irre...
    Das kann ich 100% unterschreiben. Ehrlich gesagt war ich total geschockt, als ich das erste Mal erfahren hab, dass es Menschen gibt, die mit sich selbst reden. Wär mir nie in den Sinn gekommen.

    Kann das was mi Extrovertiertheit und Introvertiertheit zu tun haben? Ich behalt meine Gedanken gern für mich - auch wenn ich allein bin.

Seite 3 von 5 Erste 12345 Letzte

Ähnliche Themen

  1. Mitschüler lästern über mich wegen lautes Denken :-(
    Von Purple im Forum ADS ADHS Erwachsene: Diagnose und Behandlung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 2.10.2014, 00:10
  2. "Exekutive-Funktions-Defizit" und euer magisches Denken
    Von zlatan_klaus im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 3.12.2012, 01:17

Stichworte

Thema: Nur meine Marotte? Selbstgespräche bzw. "lautes" Denken im Forum ADS ADHS bei Erwachsenen bei ADHS bei Erwachsenen Forum
Allgemeine Fragen, Antworten und Hilfe rund um ADHS bei Erwachsenen und ADS bei Erwachsenen
©2017 ADHS bei Erwachsenen Forum